Am liebsten Fisch

Spanische Restaurants bereichern gerade inflationär die Szene – wobei viele der Spanier an Eisbein-mit-Sauerkraut-Orte außerhalb Deutschlands erinnern: Sie sind nicht wirklich typisch. Erfreuliche Ausnahme in Dresden ist das Spanier-Doppel Tapas Tapas auf der rechten und das Restaurant La Posada auf der linken Seite eines heimeligen Hofes an der noblen Königstraße.

Gut war das La Posada schon immer – nun wird es besser: Der Wirt bildet sich gerade zum Sommelier fort, was offensichtlich Folgen in der Küche hat: Es gibt neues, feineres Geschirr, und die Portionen sind nicht mehr so “ländlich”, sondern richtig nett arrangiert. Was auf der Karte steht, ist durch die Bank essenswert – doch die Tagesangebote (meist Fisch, aber auch Kaninchen und Lamm) sind der eigentliche Geheimtipp im La Posada. Wir genossen beispielsweise ganz wunderbare “Jacobsmuscheln auf galizische Art” (die so gut waren, dass sie zum Dessert gleich nochmal geordert wurden!) und ein würziges, kross gebratenes Wolfsbarschfilet mit gebratenen Gemüsen. Wenn’s nicht Fisch sein soll: Kaninchen in diversen Zubereitungsarten gibt’s in Dresden nirgendwo sonst in der Qualität…

Ebenfalls einmalig in Dresden ist die Brandy-Sammlung des Wirtes, die durchaus auch Raritäten zu zivilen Preisen aufweist – wie das La Posada sowieso ein schöner Beweis dafür ist, dass nicht alle Gastronomen teuromäßig reagieren.

La Posada [geschlossen]
Königstraße 3
01097 Dresden

Tel. 03 51 / 8 01 57 91

nur abends, montags geschlossen
keine Kreditkarten
seit Oktober 2011 geschlossen

[Besucht im Juni 2002 | Lage und Karte der hier besprochenen Restaurants in Dresden und Umgebung]

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Tapas mit CharmeTapas mit Charme Das Spanier-Doppel mit dem Restaurant La Posada und der Bar Tapas Tapas ist in Dresden für diese Art auszugehen unschlagbar. Die Tapas Bar ist der ungezwungene […]
  • Ein Hof mit dem gewissen EtwasEin Hof mit dem gewissen Etwas Im Hof der Dresdner Königstraße 3 geht es spanisch zu – seit 1996 schon. Damals und eine ganze Zeit danach gab es rechts eine Tapas-Bar und links ein Restorante. […]
  • Fisch ist hier immer ein guter TippFisch ist hier immer ein guter Tipp Im "La Posada" gibt es mehr als Tapas - aber die natürlich auch Spanische Restaurants sind hierzulande meist alles andere als wirklich spanisch inspiriert, sie […]
  • Die ruhige Ecke MallorcasDie ruhige Ecke Mallorcas Der Ort im äußersten Nordwesten Mallorcas hat mehrere Namen, spricht sich aber immer nahezu gleich aus: Sant Elm – San Telmo. Außerdem hat die Ansiedlung etwa […]
  • Für die italienischen Momente an der ElbeFür die italienischen Momente an der Elbe Vor Jahren, als kurz nach der Wende die Zahl der guten Restaurants in Dresden noch sehr übersichtlich war, kam man an der Villa Marie nicht vorbei: Direkt […]
  • Fischsuppe und HeringsfiletsFischsuppe und Heringsfilets Essen wie in der Großstadt: Einfach kommen, auch nach 14 Uhr, einen freien Platz suchen und finden und was zu essen bestellen. Dass es so etwas auf Hiddensee gibt, […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*