Apulien

Monte S. Angelo

19. November 2008

Monte Sant’Angelo liegt ein wenig im Landesinnern vom Gargano. Der 15.000-Einwohner-Ort gilt als Wallfahrtsort der Superlative, was auf jeden Fall stimmt, wenn man die Beliebtheit bei Touristen als Maßstab nimmt. Wirkliche Pilger hingegen mag es geben, […]

Apulien

Von Sandbaronen und Erdbeeren im Rotwein

16. November 2008

Auf dem Wege nach Pèschici die Erkenntnis: Der Adria-Strand gehört den Sandbaronen, die Campingplätze direkt am Meer anlegen, sie umzäunen und mit schwerem Eisentor nur denen Einlass gewähren, die zahlen. Tagsdrauf kurz vor Mattinata fuhren […]

Apulien

Im Land der Trabucchi

14. November 2008

Da schlenderst du mit nur dem einen Ziel, kein Ziel zu haben, die Küstenpromenade von Vieste entlang – und plötzlich steht da so ein Holzding vor dir. Einer gigantischen Spinne gleich stakst das Etwas ins […]

Dresden

Weiße Nacht auf Schloss Wackerbarth

9. November 2008

Es gibt schlimmere Aufgaben als die, sich in einer Nacht mit 40 Weißweinen anfreunden zu dürfen. Und es gibt langweiligere Dinge, als etliche der Winzer persönlich kennen zu lernen und mit ihnen zu schwatzen. Die […]