Dresden

Ein perfektes Durcheinander

Hat eigentlich jemand mitgezählt, der wievielte Betreiber in Marcolinis Vorwerk gerade sein Glück versucht? Ich nicht – aber gefühlt sind es schon zu viele. An der Lage kann’s nicht liegen: Direkt an der Elbe, im […]

Italien

Cala Gonone

Unser Ferienhaus ist am Ende der Welt und doch mittendrin. Es liegt direkt am Wasser – allerdings in der dritten Etage von Cala Gonone: 35 Meter hoch. Es gibt wenig Bilder von außen, die das […]

Sardinien

Von Posada nach Cala Gonone

Weiterfahren! Dieses Mal gar nicht so weit, denn das nächste Ziel ist Posada. Man kann die Stadt nicht übersehen, denn sie liegt (wenn man wie wir südlich fährt: linker Hand) auf einem Hügel, der zudem auch […]

Sardinien

Von Olbia nach Budoni

Der Flieger landete in Olbia – doch da der moderne Flughafen im Süden der Stadt liegt und das Ziel Cala Gonone ebenfalls, ist man schnell in ländlicher Umgebung. Unser bevorzugter Leihwagen: Ein Panda! Gerade groß […]

Sardinien

Von den italienischen Männern

Als ich vor Jahren einmal mit den damals noch pubertierenden Töchtern nach Rom reiste, schwärmte ich vorab von der klassischen Schönheit der Römerinnen – mit dem Ergebnis, dass mich die beiden bei nahezu jedem halbwegs […]

Besenwirtschaft

Mit heiterer Gelassenheit

Als am vergangenen Sonntag der Sommer Einzug ins Elbtal hielt, zog es uns aus Elbflorenz ins Nizza des Nordens: Die Weinberge der Hoflössnitz sind immer einen Spaziergang wert – und mit dem richtigen Timing erreicht […]