Ostern

Mit Geschmack gegen Vorurteile

Die Leute hören: Ziegenhof. Und sie denken: Bäh, das riecht aber übel nach Ziegenbock. Und dann kommen sie nach Lauterbach, drei Kilometer von Stolpen entfernt, auf den Ziegenhof der Familie Seim und riechen – frisches […]

Dresden

Die Lust an der Kreativität

Vorbemerkung: Diese Ausstellungseröffnung ist als die längste in der Geschichte der vielen Ausstellungen bei art+form eingegangen – weil sich Redner und der von ihm zwischendurch immer mal wieder befragte Künstler weder an vorgegebene Zeiten noch […]

Dresden

Alles hat seine Zeit

Joachim Birke ist ganz die alte Schule. Der gebürtige Breslauer, der im Mecklenburgischen groß geworden ist und sein Handwerk als Fleischer gelernt hat, ist seit dem 15. Oktober 1974 eine Institution im Dresdner Stadtteil Pieschen. […]

Sachsen

Spaß bei der Lustigen Schlange

Der Wetterbericht hatte mal wieder gelogen – und das sogar noch kurz vor knapp: Sonne ist angesagt für den 24. und 25. Oktober. Und in Wahrheit? Nass ist’s im Meißner Kapitelberg, erst nur von unten […]

Kein Bild
Dresden

Augusto 2010

Und nun die Schleichwerbung, Damen und Herren! Dresden geht aus, heißt das gerade erschienene Heft Augusto im Untertitel. Und unsereins geht nicht nur mit, sondern hat auch gleich auf 18 der ingesamt 120 Seiten (+38 Seiten Adressteil/Register) […]

Florenz

Bistecca bei Mario

Wie heißt eigentlich das Gegenteil von „Geheimtipp“? Bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund (obwohl: ich habe noch nie einen gesehen!)? Wie auch immer: die Trattoria Mario ist so eine Adresse, die munter überall weiter gereicht wird. Und […]

Florenz

Fünfter Spaziergang – Teil 2

Kirchen und Museen ansehen kann schön sein, aber auch anstrengend. Da fügt es sich gut, dass in Florenz (wie eigentlich in ganz Italien, Kleinstädte und passable Dörfer inklusive) eigentlich immer eine Bar oder ein Café […]

Florenz

Armonia – Beim Friseur

Zwischendurch mal ein bisschen Tratsch und Klatsch. Außerhalb der Kunst und Ess- wie Trinkkultur sozusagen. Der beste Ort zum Plaudern ist ja bekanntlich der Frisör – und genau da sind wir jetzt, in der Armonia Academy. […]

Florenz

Trattoria il Giova

Im Dunstkreis des Marktes von San’Ambrogio, der eine Perle unter den Märkten der Stadt sein soll (und es wohl auch ist, wenn man nicht – wie wir – kurz vor der Schließzeit um 14 Uhr […]

Florenz

All’antico Vinaio

Nicht weit von der Piazza della Signorina entdeckten wir eine kleine, aber feine Weingaststätte: All’antico Vinaio. Der Laden ist sehr klein – aber hat einen Weg gefunden, dass die vielen Gäste (einheimische Stammgäste und Touristen gleichermaßen) […]

Florenz

Der Dom

Kirchen sind ja meist so gebaut, dass man sie gut sehen kann – schließlich sollen sie gefunden werden. Unter den (bitte das passende Adjektiv aussuchen, alle Beispiele habe ich in Quellen bei der Suche nach Zahl […]

Dresden

Fleischlos glücklich

Wer sich einmal – meist unfreiwillig – in die Nesseln gesetzt hat, ist in der Regel nicht begeistert. Warum müssen die auch so brennen? Wer sich allerdings – meist freiwillig – in die brennNessel gesetzt […]

Florenz

Der Vasarikorridor

Dass es in Florenz auch mal regnen kann, haben wir selbst erfahren dürfen. Unsereins kann ja nicht viel dagegen tun, so als Gast in der Stadt und sowieso irgendwie nicht so wichtiger Typ. Die Medici […]

Sachsen

Es geht eine Flasche auf Reisen…

Wenn der Görlitzer (und selbstredend auch die Görlitzerin) einmal hoch hinaus will, treibt es ihn (respektive sie) auf die Landeskrone. Das ist, lese ich, der Hausberg von Görlitz. Das Prädikat ist indes leicht verdient, denn […]

Sachsen

Fein essen in den Görlitzer Höfen

In Görlitz gibt es viel zu entdecken – vor allem hinter den mittlerweile großflächig fein rausgeputzten Fassaden. Am Untermarkt gibt es beispielsweise den berühmten Flüsterbogen, an dem die Leute die komischsten Verrenkungen machen, um sich […]

Ostern

Hoppes Weesenstein

Wir haben uns vor mehr als fünfzehn Jahren kennen gelernt – auf Schloss Weesenstein. Rolf Hoppe, Dresdner Schauspieler (u.a. Göring im „Mephisto“), liest im Kaminsaal des Schlosses, und er macht das auf seine ganz eigene […]