Gutes Essen auf feinem Porzellan

In der Porzellanmanufaktur Meissen ist auch "das Drauf" gut

Restaurant Meissen

In der Porzellanmanufaktur in Meißen gibt es das echte Meissener ja quasi im Überfluss – und wer es zu Hause nicht hat, aber gerne einmal vom edlen Porzellan essen möchte, der hat in der Manufaktur gleich an zwei Stellen dazu Gelegenheit: unten im Café und in der zweiten Etage im Restaurant Meissen.

Ein Blick ins Restaurant – und man sagt „wow“! Es ist hell, oben blickt man ins offene Dachgebälk, die Tische sind eingedeckt, eine große Prunkvase steht wie zufällig herum, Blumen auf den Tischen und der großen Anrichte. Hier könnte es uns gefallen! Wieso könnte? Hinein!

Wir waren mittags da und wollten nicht so arg zuschlagen, aber je ein Süppchen und einen kleinen Salat mussten wir probieren – und dazu, wie könnte es anders sein – ein Glas Wein vom Prinzen. Die „Rahmsuppe von roten Linsen mit gebratenem Lammfilet“ (5,80 €) hätten wir uns ein wenig aufgeschlagen gewünscht, so ruhte sie still wie der See in ihrem stilvollen Behältnis, aber die Lammfilet-Scheiben waren schön rosa gebraten, und geschmeckt hat’s auch. Also was soll das Meckern? Ähnlich könnte man es für die „Kartoffel-Lauch-Suppe mit gebratenen Pilzen“ (5,40 €) formulieren: Schöne leicht pfeffrige Pilze in einer wohl schmeckenden, aber keineswegs spektakulären Suppe.

„Gebackenes Kalbsbries mit Remouladensauce und steirischem Kartoffelsalat“ (7,50 €) war eine ganz glänzende Wahl – denn Kalbsbries bekommt man ja erstens überhaupt nicht so oft und zweitens nicht immer tadellos zubereitet. Hier war das Bries perfekt, und sowohl der Kartoffelsalat wie auch die Remoulade passten hervorragend. Dagegen war der „Warmer Salat von mediterranem Grillgemüse mit gebratenem Lachsfilet“ irgendwie nur normal. Aber gut normal!

Das wäre doch mal was für den Abend! Leider nur bedingt, denn die Öffnungszeiten sind eher ungewöhnlich und nichts für spontane Walk-Ins: „Wenn bis 19 Uhr keine Reservierung eingegangen oder Gäste eingetroffen sind, so schliessen wir um 19 Uhr unser Restaurant. Sind Gäste im Restaurant oder Reservierungen vorhanden, schliessen wir, wenn der letzte Gast gegangen ist“, sagt Restaurantleiter Matthias Gentsch, der uns diesen Mittag so kompetent wie freundlich bedient hat. Einerseits eine schöne flexible Lösung – andererseits nichts für Ausgeh-Spontis…

Restaurant Meissen
Talstraße 9
01662 Meißen

Tel.: 03521 – 46 87 30
email: info@gastronomie-meissen.com

Geöffnet:
Café MEISSEN von 9 bis 18 Uhr
Restaurant MEISSEN von 11 bis 19 Uhr, mit Reservierung auch spätere und längere Öffnung möglich

[Besucht am 6. März 2010 | Karte der hier besprochenen Restaurants in Dresden und Umgebung]

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen

Karte wird geladen - bitte warten...

Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen 51.156313, 13.464182 Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, Talstraße, Meißen, Deutschland (Routenplaner)
Print Friendly, PDF & Email

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Das perfekte Wochenende: MeißenDas perfekte Wochenende: Meißen Etwas Schwund ist immer. 16 Prozent etwa sind sie in Meissen gewöhnt und richten sich drauf ein – denn so viel schrumpft das Porzellan bei seiner Herstellung […]
  • Lippe’sches Gutshaus-RestaurantLippe’sches Gutshaus-Restaurant Das Weingut Schloss Proschwitz liegt in Zadel, einem kleinen rechtselbischen Dorf. Es ist das Elbweindorf mit der ältesten urkundlich bezeugten […]
  • Tapas unter deutscher LeitungTapas unter deutscher Leitung Um ein Haar hätten wir ja in Banyalbufar Urlaub gemacht – aber mal ganz ehrlich: Wer hat denn Lust, allen Freunden und Verwandten so einen komplizierten Namen […]
  • Alles Bio – oder was?Alles Bio – oder was? Die geschätzte Kollegin war Anfang des Jahres in einem Restaurant, was ihr außerordentlich gefiel, und so lobte sie es. Im Blatt sowieso, aber auch im […]
  • Fischsuppe und HeringsfiletsFischsuppe und Heringsfilets Essen wie in der Großstadt: Einfach kommen, auch nach 14 Uhr, einen freien Platz suchen und finden und was zu essen bestellen. Dass es so etwas auf Hiddensee gibt, […]
  • Kochdorsch und OchsenbäckchenKochdorsch und Ochsenbäckchen Fragt man nach einem Ausgehtipp auf Hiddensee, sagen die Freunde: Godewind! Beim ersten Spaziergang sind wir ja dran vorbei gegangen, weil es von außen zu groß […]

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Das perfekte Wochenende: Meißen | STIPvisiten
  2. Schwelgen in der Gourmandie | STIPvisiten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*