Dresden

Für die italienischen Momente an der Elbe

24. Juni 2010

Vor Jahren, als kurz nach der Wende die Zahl der guten Restaurants in Dresden noch sehr übersichtlich war, kam man an der Villa Marie nicht vorbei: Direkt am Blauen Wunder gelegen in einer 1860 gebauten Villa im […]

Spaziergänge im Welterbe

Von Wachwitz zum Blauen Wunder – oder nach Pillnitz

22. Juni 2010

Über den Besuch der Besenwirtschaft von Familie Freytag in Wachwitz kann schon ein wenig Zeit vergehen – wie es dann weiter geht, ist dann ein wenig abhängig von den äußeren Umständen und der Frage des […]

Spaziergänge im Welterbe

Zwischen Kleinzschachwitz und Wachwitz

19. Juni 2010

Den Titel ist Dresden los: Man wollte sich nicht an die Spielregeln halten bei dem Spiel, wo man ja von sich aus mitmacht und das das heißt: Welterbe zu sein. Trauer trägt seitdem die Flagge […]

Dresden

Radeberger Spezialausschank

9. Juni 2010

Im Sommer ist das einer der attraktivsten Biergärten Dresdens – obwohl es eher ein Dach- als ein Biergarten ist: Der Radeberger Spezialausschank klebt quasi an der Brühlschen Terrasse, und wenn man oben drauf sitzt, hat […]

Sächsische Weinwanderungen

Italienische Gefühle an der Elbe

7. Juni 2010

Da sitzen sie nun auf der Terrasse von Schloss Wackerbarth und genießen Sonne, Wein und Landschaft. Wenn man nicht hier in der Gegend wohnen würde, müsste man glatt einmal als Tourist kommen! Schloss Wackerbarth ist […]

Sachsen

Kein Hauch von Toscana

2. Juni 2010

Üppige Portionen im „Oliveto“ im Hotel Sportwelt Radeberg Wenn ein Restaurant Oliveto heißt, dann erwartet man auch ohne große Landeskenntnisse irgendwas Italienisches. Pinien, Zypressen, mediterrane Kräuter in Tontöpfen – irgendwie so. Wenn das Restaurant Oliveto […]