Sachsen

Köstlich tafeln auf dem Berg

Vor den Genuss hat der heilige Lukull die Anstrengung gesetzt: Der Weg zum Restaurant auf dem Papststein ist treppig! Wie viele es genau sind, ist offenbar umstritten – die einen sagen 537, die anderen 510. […]

düt und dat

Insel der vergessenen Artikel

Ach, so viel zu schreiben, so wenig (freie) Zeit! Das gerne so genannte wirkliche Leben ist oft nett, manchmal anstrengend und selten verschlossen für Mitteilungen. Dabei gibt es doch so viel zu berichten. Vor einem […]

Dresden

Lila Soße

Kann es eine befremdlichere Vorstellung geben als die von lila Sauce? Nicht wirklich – und so verwundert es nicht, dass ein Restaurant mit eben jenem Namen erst einmal kritisch beäugt wird: „Lila Soße – Junge […]

Sachsen

Wo das Einfache richtig gut ist

Nach Stolpen fährt man ja gerne immer wieder mal wegen der Burg. Auch wenn Ferien sind, kann man da eine Menge lernen – vom Basalt (25 Millionen Jahre alt und vulkanischen Ursprungs, tolle Form mit […]

Dresden

Villa Marie

Manchmal fragt man sich ja, warum Dresden ausgerechnet mit dem Begriff Elbflorenz für sich wirbt. Aber dann kommt man beispielsweise mit dem Schiff am Blauen Wunder an und glaubt sich in die Toskana versetzt: Die […]

Dresden

Mit nahezu ohne Allem

Erlebnisse bei einem Besuch im HB Kügelgenhaus Warum machen sie das? Warum nehmen sie eine deutlich nach Industriemayonnaise schmeckende Sauce und nennen es Remoulade? Warum schreiben sie Tzatziki und servieren eine Creme, die wie leicht […]