Wo auch der Fischer gerne isst

Trasmallo, Valle Gran Rey auf La Gomera

Trasmallo

Das Restaurante Trasmallo ist der optisch auffallende Mittelpunkt des Restaurant-Trios am Plaza de la Señora del Carmen von Vueltas – mit dem Fischrestaurant EL Puerto zur Rechten und dem sich etwas feiner gebenden Tuyo zur Linken. Wir waren relativ früh am Abend da, weil es später erfahrungsgemäß rappelvoll ist. So ergatterten wir noch einen Tisch am offenen Fenster.

Seit acht Jahren gibt es das Trasmallo an diesem Platz, in der offenen Küche werkelt seitdem Julian Armas. Im Service huschen mehrere Leute herum – wir wurden freundlich und schnell bedient. Die Fischauswahl kann à la carte oder viel besser an der Vitrine erfolgen. Wir entschieden uns für die beiden lokalen und fangfrischen Fische Cantarero und Cherne. Der 86 Jahre alte Fischer, der Morgen um Morgen in seinem kleinen Boot rausfährt und dem Restaurant die Fische (oder einen Teil derselben) liefert, saß übrigens an einem Ecktisch und löffelte eine Fischsuppe und genoss später seinen Fisch…

Den Fisch bereiten sie im Trasmallo (wie auch in anderen Restaurants auf Gomera) „wie ein Buch“ zu, das heißt: er wird längsseits aufgeschnitten und dann aufgeklappt und gegrillt. Ich muss zugeben, meine Bücher noch nie gegrillt zu haben, aber ansonsten ist das Bild vom aufgeklappten Buch sehr nett. Beide Fischsorten waren mit gekräutertem Öl bestrichen, was ihnen zusätzlich zum Eigengeschmack eine sehr würzige Note verlieh. Die papas arugadas waren köstlicher als die an anderen Orten genossenen, die Saucen (rote und grüne) wurden als Salsa aus der Tube in sterilen Plastikbehältern serviert – sie erinnerten an Senfspender an deutschen Bratwurstständen. Das sah zwar gewöhnungsbedürftig aus, aber die salsas schmeckten erstklassig – und mit dieser Serviermethode sind Reste wohl hygienisch einwandfrei weiter verwertbar.

Was uns noch auffiel, war das Personal. Einmal die etwas unsicher wirkende, aber durchaus charmante blonde Kellnerin, die offensichtlich erstmals da war und dann ein smarter Jüngling, der es ihr nur zu gerne zeigte und tagsdrauf mittags mit fettem BMW und laut dröhnender Musik vorfuhr: offensichtlich einer der Chefs. Dass wir beide abends noch einmal sehen würden, war dann allerdings eine Überraschung…

Trasmallo
Plaza de la Señora del Carmen
38870 Valle Gran Rey
La Gomera

Tel. 922 805 092
www.trasmallo.eu/index.php/de/

[Besucht am 20. März 2012]

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Trasmallo

Karte wird geladen - bitte warten...

Trasmallo 28.082265, -17.333604 STIPvisiteVueltas Canarias, Spanien (Routenplaner)
Print Friendly, PDF & Email

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Weißt du wieviel Treppen steigen…Weißt du wieviel Treppen steigen… Die Dörfer am unteren Ende des Valle Gran Rey sind alle (noch) eigenständig und mit sehr unterschiedlichem Charakter ausgestattet. La Calera gilt vielen als […]
  • Den eigenen Namen tanzen, den Sonnenuntergang trommelnDen eigenen Namen tanzen, den Sonnenuntergang trommeln Eins ist ganz wichtig: Bei Betreten kanarischen Bodens sollte man möglichst schon barfuß sein. Das erleichtert das Tanzen des eigenen Namens, das aber längst […]
  • Inselrundfahrt durch die Mitte und in den SüdenInselrundfahrt durch die Mitte und in den Süden Es hätte eine kuschelige kleine Runde im Nordosten von La Gomera werden können – die Buchten von Alojera und Playa del Trigo waren das Ziel. Doch während vor […]
  • Ein Abend im El PuertoEin Abend im El Puerto Wir hatten schon arge Befürchtungen, denn im Netz las man kaum was bzw. kaum was Gutes über unser Lieblingsrestaurant "El Puerto". Unsere These: Der Mann wird […]
  • Die Geschichten vom geeken Gecko und dem urigen WirtDie Geschichten vom geeken Gecko und dem urigen Wirt Zur Erinnerung: Wir standen am Kreisverkehr (ja, hier, ganz unten). Und wir gehen nach links. Borbalán liegt nicht direkt am Meer, obwohl man es sicher aus […]
  • Liebe auf den zweiten BlickLiebe auf den zweiten Blick Wenn man vorübergeht, macht das Ensemble von Bar e Restaurante Paraiso nicht unbedingt einen paradiesischen Eindruck. Flach und eher irgendwie […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*