Allgemein

Liebeserklärung an einen Katalog

30. Oktober 2012

Das Telefonbuch ist langweilig, auch wenn da lauter interessante Namen drin stehen. Viel zu wenig Bilder! Da lob‘ ich mir den Katalog der Fattoria La Vialla, der mir jetzt ins Haus flatterte. Natürlich tat er das […]

Dresden

Sushi am laufenden Band

28. Oktober 2012

Die Lage ist gut, zweifelsohne: In der Wilsdruffer Straße genau gegenüber von einem der Eingänge zum großen Einkaufstempel gegenüber. Wir waren nun zweimal da und sind immer noch keine Fans, werden es wohl auch nicht. […]

Dresden

Sächsisches am Palmenhaus

26. Oktober 2012

Die Frage, warum wir welche Restaurants besuchen, wird immer wieder gerne gestellt. Heute mal eine Antwort! Im Juli vergangenen Jahres waren wir mit Besuch aus der Schweiz in Pillnitz, um uns dort Schloss und (damals […]

Sachsen

Blasen für die Schönheit der Weinköniginnen

25. Oktober 2012

Am 25. Oktober 1840 schuf sich Moritz Retzsch eine grandiose Vorlage für acht Blätter, die er – als Professor an der Dresdner Kunstakademie kein Unbekannter auf dem Gebiet – als Umrissstiche anfertigte. Der Winzerzug von 1840 ist […]

Besenwirtschaft

Italienische Heiterkeit beim Weinausschank

23. Oktober 2012

Deutschlands östlichster VDP-Winzer ist Klaus Zimmerling. Auf seinem nur vier Hektar kleinen Weingut macht er Weine, die es in sich haben. Die Arbeit in Weinberg und Keller mit Respekt vor der Natur und ihren Produkten […]

Besenwirtschaft

Wo die gelbe Fahne weht…

21. Oktober 2012

Die Öffnungszeiten sind präzise: Wenn’s am Wochenende warm und trocken ist! Und, ist es warm und trocken? Um das zu erfahren, helfen zwei Dinge: Zuerst einmal: rausschauen! Aber was ist, wenn man selbst in einem […]

Dresden

Französisches beim Italiener

19. Oktober 2012

Das erste Gericht auf der Karte des italienischen Restaurants ist ein Klassiker der französischen Mittelmeerküche: eine Bouillabaisse (5,20 €). Wir bestellen sie dennoch und werden es bereuen. Wir sitzen im Brunetti – aber nicht dem in Striesen, sondern dem […]

Sardinien

Wandern nach Röhren

15. Oktober 2012

Der sardische Hirsch Cervo sardo hat eine neue Heimat. Nahe der Inselhauptstadt und dennoch fern aller Zivilisation gönnt man ihm rund um den Monte Arcosu 4.000 qkm Auslauf und die Möglichkeit, sich ungestört der Fortpflanzung zu widmen. […]

Italien

Essen im Ristorante U’Palacca

9. Oktober 2012

Die Via Marconi führt vom Hafen hoch zum dicken Turm, der das Bild von Calasetta auf der Insel Sant’Antioco mit bestimmt. Auf halber Höhe nehmen die Außenplätze des Restaurants U’Palacca die Straße in Beschlag. Es […]

Sardinien

Die fliegenden Männer von Porto Botte

7. Oktober 2012

Der Lago di Monte Prano gleich hinter dem Ort Giba ist ein künstlicher See – angelegt zur Bewässerung. Der See ist als Naherholungsziel ausgeschildert, aber kaum angekommen, verließen die Schilder uns: die Straße auf dem […]

Italien

Die Genusskreuzung

5. Oktober 2012

Die Kreuzung der Staatsstraße 293 mit der Zufahrt zum kleinen Ort Santadi ist ein Tipp für Leute, die gerne essen und trinken. Gleich nebeneinander liegen hier die Cantina Santadi und die kommunale Molkerei Latteria Sociale Santadi, der ein […]

Italien

Man spricht deutsch auf der Baustelle

4. Oktober 2012

Über außergewöhnliche Gaststättennamen müsste man eigentlich mal eine Geschichte schreiben. Lavori in Corso – Vorsicht Baustelle – ist ja nicht gerade das, was man bei einer guten Osteria assoziiert. Oder doch? Denn lavori in corso heißt ja […]

Sardinien

Küstenwanderung zum Torre di Chia

2. Oktober 2012

Wanderführerautoren sind auch nur Menschen, die – den Verdacht hege ich manchmal – intelligent voneinander abschreiben. Hier noch ein Schlenker in die Tour, manchmal geht aber auch der eine so und der andere andersherum. Den […]