Amsterdam

Amsterdam Noord: IJ, Eye…

Was tun mit all den Gegenden, in denen früher mal richtig hart gearbeitet wurde? Sich selbst überlassen und – Birken sind da sehr genügsame Zeitgenossen – blühende Landschaften entstehen lassen? Oder ein wenig nachdenken, gestalten […]

Amsterdam

Alles geht – Du bist der König!

„It’s not a job, it’s a life style!“ Was da graffitihaft an die Tür im Eingangsbereich von Ron Gastrobar geschrieben steht, ist Kunst (von Selwyn Senatori – man findet sie nicht nur am Eingang, sondern geballt […]

Amsterdam

Mit dem Rad durch die Stadt

Dass es kein falsches Wetter gibt, sondern nur falsche Bekleidung – das ist so eine Binsenweisheit in Gegenden, die von der Sonne nicht verwöhnt sind. Amsterdam, the city that always rains, könnte man sprachlich nicht […]

Dresden

Ambitioniertes in der Szenekneipe

Klingt russisch: Raskolnikoff. Fürs Bildungsbürgertum ist es das ja auch – Schuld und Sühne, Dostojewski und so. Wir aber denken an… …den 30jährigen Krieg. Als der „vorbei war hatten Hunger und Pest gründlich abgeräumt“, lesen […]