Weihnachtsmärkte 2014

Subjektive Übersicht und Empfehlungen für Dresden und Umgebung

Advent13

Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist natürlich subjektiv – die hier genannten Märkte sind einen Besuch wert!

580. Striezelmarkt 27.11. – 24.12. (Berichte 20142012 | 2011 | 2007 [vorgelesen])
27. 11. 16-21 Uhr, danach täglich 10-21 Uhr.
Ausnahmen: 12.12. 10-23 Uhr, 24.12. 10-14 Uhr

Advent auf dem Neumarkt (vor der Frauenkirche) 28.11. – 23.12. (Berichte 20122011)
11-22 Uhr

Stallhof  25.11. – 23.12. und 27.-30.12./2.1.-4.1.2014 (Berichte 2012 | 2011)
11-21.30 Uhr, Freitag bis Sonntag kostet es Eintritt: 3 Euro
(25.11.: ab 16 Uhr)

Dresdner Winter auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch (Bericht 2011)
21. November 2014 bis 25. Januar 2015 – u.a. 500 qm große Eisfläche mit einem 100 m langen Skateway, Winterkino & Kinderkarussell

18. Loschwitzer Elbhangfest-Weihnachtsmarkt  6.-21.12. (Bericht 2011)
Geöffnet: Mo – Do 13-20 Uhr, Fr 13-21 Uhr, Sa 11-21 Uhr und So 11-20 Uhr

Weinbergkirche Pillnitz 14.12.
ab 12 Uhr (nach dem Gottesdienst)

Dresdner Hüttenzauber auf dem Postplatz mit Curlingbahn
28.11. –  22.12.2014
täglich ab 12 Uhr, ApresSki- und Partymusik täglich ab 18. Geöffnet bis 24 Uhr

Weihnachtsmarkt Hauptstraße / Barockviertel
28.11.–23.12., täglich von 11 – 21 Uhr, Fr und Sa bis 22 Uhr

5. Neustädter Gelichter – Weihnachten an der Scheune
29.11. – 22.12. 2013
täglich ab 16 Uhr, am Wochenende ab 14 Uhr

Weihnachtsmarkt Altkötzschenbroda 1./2./3. Adventswochenende (Berichte 20142013 | 2012)
28.11.-30.11 / 5.-7.12. / 12.-14.12. Fr 17-21 Uhr, Sa 12-21 Uhr, So 12-20 Uhr

Weihnachtsmarkt im Weingut Aust (Besuch 2013)
29. und 30. November sowie 13 und 14. Dezember jeweils von 15-20 Uhr
Gedrechselte Engel und Bergmänner von Friederike Curling-Aust, künstlerische Handarbeiten von Elisabeth Aust und Brian Curling. Regionale Künstler mit Töpferwaren, Gestrickten etc. Verschiedene Lesungen für Kinder und Erwachsene sowie Bläser- und Chormusik.

Weihnachtsmarkt in der Weinmanufaktur am Mariaberg in Meissen
19./20./21.12. 2014 – Fr. ab 15 Uhr, Sa. + So. ab 11 Uhr, mit Glühwein, Kesselgulasch, Kaffee + Kuchen, ein paar kleine Ständen…

Weihnachtsmarkt Meißen 28.11. – 24.12.
11-20 Uhr, am 24.12. 10-13 Uhr
Adventskalender am Rathaus: 1. – 24.12
mo – fr 17 Uhr, sa/so 15:30 Uhr, Heiligabend 11 Uhr

Proschwitzer Schlossweihnacht
27.–30. November (Do und Fr 12 bis 20 Uhr, Sa 10–20 Uhr und So 10 bis 18 Uhr). Eintritt 5 €.

Festung Königstein 19. Historisch-romantischer Weihnachtsmarkt „Königstein – ein Wintermärchen“ (Bericht 2011)
29./30.11., 6./7.12., 13./14.12., 20./21.12.
jeweils 11-19 Uhr

Canalettomarkt auf dem Obermarkt in Pirna (Besuch 2014)
28.11.–23.12., täglich von 11 – 19 Uhr, Fr und Sa bis 22 Uhr

Print Friendly

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Weihnachtsmärkte 2013 in Dresden und UmgebungWeihnachtsmärkte 2013 in Dresden und Umgebung 579. Striezelmarkt 27.11. – 24.12. (Berichte 2012 | 2011 | 2007 [vorgelesen]) 27. 11. 16-21 Uhr, danach täglich 10-21 Uhr. Ausnahmen: 13.12. 10-23 Uhr, […]
  • Weihnachtsmärkte 2012 in Dresden und UmgebungWeihnachtsmärkte 2012 in Dresden und Umgebung Striezelmarkt 28.11. – 24.12. (Berichte 2012 | 2011 | 2007 [vorgelesen]) 28. 11. 16-21 Uhr, danach täglich 10-21 Uhr. Ausnahmen: 7.12. 10-23 Uhr, 24.12. […]
  • Weihnachtsmärkte 2015 in Dresden und UmgebungWeihnachtsmärkte 2015 in Dresden und Umgebung Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte 2015 in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist sowohl subjektiv als auch nicht […]
  • Weihnachtsmärkte 2016 in Dresden und UmgebungWeihnachtsmärkte 2016 in Dresden und Umgebung Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte 2016 in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist sowohl subjektiv als auch nicht […]
  • Heimeliges auf dem AngerHeimeliges auf dem Anger Die Stimmung macht den Unterschied, neudeutsch: das Flair. Und die (oder das, je nach Sprachlevel) haben wir noch nirgendwo so wunderbar erlebt wie in […]
  • Ein Fest der WinzerEin Fest der Winzer Früher, als Altkötzschenbroda noch ein Geheimtipp war, war da weitaus weniger los. Aber im Vergleich zum touristenüberfluteten Striezelmarkt geht es auf dem […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*