Koch und Vieh : Salz = Niederlage.

Fotografischer Streifzug durch Finsterwalde

Koch und Vieh : Salz = Niederlage.

Neujahrsspaziergang in Finsterwalde. Die Sonne scheint. Die Straßen gäben eine prima Kulisse für historische Filme ab – für den Fall, dass die Görlitzer größenwahnsinig werden.

Straße (I) Straße (II)

Große Freude bereiten die Fassaden mit ihren Beschriftungen und Schildern. Viele Geschäfte versuchen es mit wahnsinnswitzigen Wortspielen.

Bonnie & Kleid Vetternwirtschaft – Frauenzimmer

Manchmal ist es aber auch nur die Vergangenheit, die durchschimmert. Oder es ist das einfache Arrangement, das fasziniert.

PGH Frieden Fahrräder anstellen VERBOTEN

Und was ist am Delikatessen-Schild so aufregend? Keine Ahnung…

Delikatessen

Print Friendly, PDF & Email

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Geschmackvolle CollagenGeschmackvolle Collagen Zehn Gänge, natürlich von der Menge abgestimmt, sollten das Warten aufs neue Jahr verkürzen helfen. Doch das kam dann doch schneller als erwartet: Zwischen […]
  • Lausitzer LichtblickLausitzer Lichtblick Streng genommen liegt Finsterwalde ja ganz zentral – wenn nur die Entfernungen nicht wären: 78 km nördlich von Dresden, 112 km südlich von Berlin, 52 km […]
  • Wie spricht man das???Wie spricht man das??? Neulich fuhren wir von Dresden gen Norden auf der Autobahn, und da gibt es eine Ausfahrt “Großräschen”. Wie bitte spricht sich das denn nun, mein Häschen? Mit […]
  • Willkommen in der ZwischenzeitWillkommen in der Zwischenzeit Vielleicht klagt man doch mit Unrecht über die neue Zeit, daß sie Alles umzustoßen suche, ohne etwas Besseres dafür aufzustellen. Wollt Ihr denn, wenn Ihr ein […]
  • Koksen im SpreewaldKoksen im Spreewald Am Morgen zwei Koks, und der Tag ist dein Freund. Reimt sich nicht, stimmt aber wie beim Original, wo es der Joint ist und nicht der Koks. Wie ich heute ans […]
  • KartoffelernteKartoffelernte Das im vorigen Beitrag abgelieferte Spreewald-Bild könnte den Eindruck hinterlassen, dass man sich da auf dem Acker dem Alkohol hingibt. Das stimmt, aber – es […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*