Ostern

Fröhliche Ostern

Theobald Tiger Da seht aufs neue dieses alte Wunder: Der Osterhase kakelt wie ein Huhn und fabriziert dort unter dem Holunder ein Ei und noch ein Ei und hat zu tun. Und auch der Mensch […]

Kochsternstunden

Gas geben vor dem Umzug

Mal eben spontan vorbeigehen und – vielleicht sogar im größeren Freundeskreis – einen freien Tisch erwischen wollen: das war schwer in diesen Tagen in der Brasserie Ehrlich. „Wir sind ausgebucht bis zum Gründonnerstag!“ hatte uns […]

News

Den Geschmack Frankreichs erkunden

„Gout de France“ ist eine Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem französischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung und mit Unterstützung der französischen Botschaften am 21. März weltweit durchgeführt wird. Hierbei kochen insgesamt mehr […]

Kochsternstunden

Das Rundum-Vergnügen

Wie der Zufall es so wollte: Am Nachmittag hatten die Kolleginnen im Gespräch ein plastisches Vorurteilsbild gezeichnet. Bülow? Das sei doch dieses vornehme Dingenskirchen, wo alles so steif zugeht und die Stühle untern Hintern geschoben würden, wo […]

Tucholsky

Wenn die Igel in der Abendstunde

Für achtstimmigen Männerchor von Kurt Tucholsky (1890 – 1935) Wenn die Igel in der Abendstunde still nach ihren Mäusen gehn, hing auch ich verzückt an deinem Munde, und es war um mich geschehn – Anna […]

Kochsternstunden

Verwöhnen auf hohem Niveau

Das Erbgericht, Haus Nr. 61. 1534 erste urkundliche Erwähnung. So kann man es draußen auf einem Schild lesen, dem wir auch etwas vom besonderen Privileg der Schankberechtigung entnehmen können. Lange her. Was nicht auf dem […]

Kochsternstunden

Freudiges Augenverleiern

Die Kartoffeln waren gut. Klingt lapidar, ist aber wichtig – denn es kann ein Leben ohne Kartoffeln geben, aber keins mit schlechten. Wenn dann aber die Kartoffeln zwar wichtige, aber nicht hauptsächliche Zutat im viergängigen […]

Kochsternstunden

Schwelgen in der Gourmandie

Auf sein eigenes Restaurant warten wir ja immer noch – aber lieber gut und klug gesucht als übereilt daneben gegriffen. Und wirklich rar macht sich Mario Pattis ja auch so nicht – hin und wieder […]

Kochsternstunden

Mal ab und zu was wagen!

Der Ruf von Restaurants in Hotels ist oft nicht so arg gut. Einerseits. Andererseits gibt es in einigen Hotels die besten Restaurants der Republik überhaupt. Das Canaletto im Dresdner Bellevue gehört seit einigen Jahren zuverlässig […]

Kochsternstunden

Hier isst der Wirt noch selber

Was machen Gastwirte, wenn sich jemand zu einem Abend anmeldet – und dann nicht kommt oder, in der sarkastisch gesagt: höflicheren Variante, zwei Minuten vor Beginn absagt? Sie ärgern sich. Sie hatten Tische gedeckt, sie […]

Kochsternstunden

Das Essen zum Wein…

Die Idee klingt lustig: Weil sich in der bean&beluga Weinbar alles um Wein dreht, bieten sie dort ein „Weinmenü“ mit „kulinarischer Begleitung“ an. Pfiffig – aber dann leider schon in der Papierform im Heft der […]

Kochsternstunden

Genuss im Zwinger

Die Lage ist einzigartig: Mitten im Zwinger. Mit Blick ins Nymphenbad auf der einen und das Zwinger-Geviert auf der anderen Seite – wenn es denn draußen hell wäre. Ist es aber im Februar nach 19 […]

Kochsternstunden

Genuss zum Wohle des Bauchtums

Weniger kann ja so wohltuend sein: Nachdem es im vergangenen Jahr bei der traditionellen Eröffnungsparty der Kochsternstunden trotz großzügiger Räumlichkeiten auf Schloss Proschwitz sehr gemütlich eng war, hatten die Macher Clemens Lutz und Marlen Buder […]

Restaurants Sardinien

Rundreise Gennargentu Arzanese

Man ist ja viel zu selten am Meer – und deswegen kann, wenn man will, eine Rundreise durch das gebirgige Hinterland der Ogliastra beispielsweise an der Spiaggia del Lido di Orrì beginnen. Das ist ein […]

Kochsternstunden

Geschmackvoller Auftakt

Die 8. Kochsternstunden stellen die Konfektion Dresdner Feinschmeckerinnen und Feinschmecker ab 12. Februar wieder auf die Zerreißprobe: Bis zum 20. März kann man sich an 34 Orten köstlich verwöhnen lassen. 34 Restaurants an 38 Tagen […]

Sardinien

Zur Spiaggia di Isola Manna

Der minimale Verdauungsspaziergang ist etwa 666 Meter lang – so weit ist es vom Parkplatz zum Ittiturismo, und zurück ist es dann natürlich wenigstens genau so weit. Aber nach zweieinhalb Stunden köstlichen Fisches geht da noch […]

Sardinien

Der rote Felsen von Arbatax

Na klar, den Felsen von Arbatax muss man gesehen haben, idealerweise natürlich auch fotografiert. Aber, Entschuldigung, eigentlich war’s das dann auch schon. Schon die letzten Meter auf dem Weg zum Foto-Hotspot ist ernüchternd: man kommt […]

Restaurants Sardinien

Köstliches aus der Lagune

Wo wir gut Fisch essen könnten, fragten wir die Leute im Sardinienurlaub in der Ogliastra – und erhielten, wen immer wir fragten, die gleiche Antwort: Im Ittiturismo. Das ist, erfuhren wir dann schnell, das Restaurant […]

Deutschland

Döner mit Anspruch

Asta Nielsen und Gret Palucca waren da, Günther Grass auch. Allerdings haben sie was verpasst, denn Mathias Schilling und sein Team waren damals noch nicht da. Und seine Kühe und Schafe auch nicht, jedenfalls nicht […]

Sardinien

Sardische Handwerker

Als wir beim Besuch der Ogliastra den Bürgermeister von Lanusei trafen, sprach Davide Ferreli auch über den Export typisch sardischer Produkte. Neben Wein, der es als Exportartikel nicht allzu schwer hat, gibt es aber noch eine Menge anderer […]

Kalender

Kalender 2016: Ogliastra / Sardinien

Der STIPvisiten-Kalender zeigt Bilder aus der Ogliastra im Osten Sardiniens – alle aufgenommen beim Besuch im Spätsommer 2015. Den Kalender kann man nicht kaufen – man bekommt ihn geschenkt. Wer ihn als JPG-Sammlung (zum Ausdruck […]