Wegweiser zu Craft Bier-Bars

Meiningers CRAFT Bier-Bars: Die 100 besten Craftbier-Lokale in Deutschland.

Einfach mal nur so in die Eckneipe gehen auf ein Pils – das ist doch sowas von voriges Jahrhundert! Heute darf’s ein bisschen mehr sein – doch die schöne, neue Bierwelt muss man natürlich kennen und finden. Fürs Kennenlernen hilft ja bekanntlich probieren – also muss man (vor allem, wenn auf Reisen) die richtige Location finden. Ein hilfreicher Wegweiser will da Meiningers CRAFT Bier-Bars sein. Das ist der erste Wegweiser dieser Art, er präsentiert die 100 besten Gastronomie-Adressen für den ultimativen Biergenuss. Von der urigen Kneipe, über den szenigen Craftbier-Taproom bis zum modernen Biererlebnis-Restaurant, „von Binz auf Rügen bis Truchtlaching am Chiemsee“, wie es in der Pressemeldung des Verlags heißt.

Also auch in Dresden, oder Leipzig oder Berlin. Da schau ich als erstes, finde immerhin 17 Adressen (Dresden und Leipzig kommen auf je zwei, dazu gleich mehr). Ob nun 17 Prozent der besten Craft Bier-Bars tatsächlich in Berlin zu finden sind – geschenkt. Genau so wie die Frage, ob die 100 besten Restaurants tatsächlich die 100 Besten sind – 100 ist halt ne schöne runde Zahl, und wer selbst mal eine Liste zusammen stellen musste, weiß wie schwer das ist. Zumal das Angebot zusehends wächst: im Juni 2018 zeichnete der Deutsche Brauerbund Lillebräu aus Kiel symbolisch als 1.500ste Craftbier-Brauerei aus – 2010 waren’s noch 1.333 Braustätten!

Dinge wie diese stehen auch in dem kleinen Buch, und vor allem die zeitlosen Infos über Craftbier-Story, Bierstilkunde etc. am Ende bringt manchen Erkenntnis-Zugewinn, wie auch die Übersicht über die 30 wichtigsten Craftbier-Shops Reisenden eine große Hilfe sein könnte (Dresdner in Dresden wissen ja, dass man beim Hopfenkult gut fündig wird – aber wohin in, sagen wir mal: Osnabrück? Da sollten wir zum Hopsession gehen – aber was, wenn’s nur ein Bier am Abend sein soll? Da empfehlen die beiden Herausgeber des Buches, Marika Schiller und Benjamin Brouër, den Zauber von Os. Die Autoren sind Chefredakteurin und Redakteur des Special Interest Magazins für Bierkultur, Meiningers CRAFT – sollten also ein bissl in der Materie stecken. Für Dresden entschieden sie sich übrigens ei den Ausgehlocations für die Zapfanstalt und das Blondes…

Meiningers CRAFT Bier-Bars
Die 100 besten Craftbier-Lokale in Deutschland
Plus: Bier-Know-how und Craftbier-Shops
170 Seiten, 150 Abbildungen
Verkaufspreis: 16,95 Euro

Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Meininger Verlag unter www.meininger.de/de/buecher-studien

Print Friendly, PDF & Email

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Das Flanksteak zum BierDas Flanksteak zum Bier Craft Bier ist in aller Munde – wie schön sich das schreibt, weil ja so doppeldeutig: die Leute trinken das handwerklich gemachte Bier immer lieber – und noch […]
  • Auf der Suche nach Professor ViolineAuf der Suche nach Professor Violine Also gut, beginnen wir die Buchbesprechung mit einem sicher historisch zu nennendem kleinen Video: Der da die Violine spielt: Das ist Velemir Dugina. In […]
  • Wie Kinder den Krieg erlebtenWie Kinder den Krieg erlebten Wie es denn so sei, zusammen an einem Projekt zu arbeiten, wollte jemand wissen in der Bibo Dresden bei der Buchpremiere von Yury und Sonya Winterbergs "Kleine […]
  • Ausgezeichnete Bücher Die 52. Internationale Tourismus-Börse (ITB) Berlin vom 7. bis 11. März 2018, die weltweit größte Reisemesse, wird in den 26 Hallen unter dem Berliner Funkturm […]
  • Schmökern und vergnügt schlauer werdenSchmökern und vergnügt schlauer werden Die wichtigste Zutat ist die Liebe zum Kochen an sich. Julia Child Kochbücher gibt es ja wie Sand am Meer – und sie werden immer aufwändiger bei den Fotos, […]
  • Sächsisch schimpfen von <i>Aad</i> bis <i>Zwunsch</i>Sächsisch schimpfen von Aad bis Zwunsch Als Zugereister hat man's ja nicht leicht. Sowieso nie (und nirgendwo, übrigens), und mit der Sprache erst recht nicht. Übrigens: auch nirgendwo – kommen Sie doch […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*