Kochsternstunden 2020 in Sachsen

Vom 7. Februar bis zum 15. März machen 49 Restaurants aus ganz Sachsen bei den Kochsternstunden mit

49 Restaurants aus ganz Sachsen machen vom 7. Februar bis zum 15. März bei den diesjährigen Kochsternstunden mit. Erstmals werden sie alle in einem Heft vorgestellt: „Das macht es leichter, auch außerhalb der eigenen Essgewohnheiten neue Genussorte kennen zu lernen“, schreiben die Initiatoren des Menüwettbewerbs Marlen Buder und Clemens Lutz im Vorwort des über hundert Seiten starken Programmhefts. Das gibt – wie in den elf Jahren zuvor – nicht nur eine Übersicht der teilnehmenden Restaurants, sondern ist auch ein Wegweiser zu hervorragenden Restaurants in der Region, den man das ganze Jahr über nutzen kann.

Während der Kochsternstunden erhalten die Gäste in den teilnehmenden Restaurants speziell für den Menüwettbewerb kreierte Menüs. „Jeder Gast ist Restaurant-Tester und wird auch dementsprechend behandelt. Im Anschluss an die Kochsternstunden können nicht nur die Restaurants mit den besten Bewertungen einen Platz auf dem Siegertreppchen gewinnen, sondern auch auf die Menütester selbst warten tolle Gewinne“, sagt Clemens Lutz.

Neben alten Bekannten machen in diesem Jahr insgesamt 15 Restaurants zum ersten Mal mit – vom Restaurant Wolfgang’s in Bautzen (der östlichste Teilnehmer!) über die Felsenbirne und das Lazy Laurich in Pirna bis zu sieben neuen Restaurants in Dresden, drei neuen in Chemnitz und einem Restaurant in Leipzig, das erstmals mit dabei ist. Aber auch unter denen, die schon länger mitmachen, gibt es manchmal grundlegend Neues: in der Eventküche des Restaurants Cantina in Dresden-Striesen gibt es einen „Besuch von Freunden“ – allerdings nur an zwei Tagen gleich zum Start der Kochsternstunden (von denen der zweite schon ausgebucht ist): Fernando Stovell, Starkoch aus England, Leif Besselmann, Patissier des Jahres aus München und Thomas Sommer, mehrfacher Sommelier des Jahres, präsentieren ein 7-Gang Menü mit exklusiver Weinbegleitung. Einzelveranstaltungen machen auch das Angebot der Weinzentrale in Dresden oder der Gourmetage in Leipzig aus: hochkarätige Gäste mit tollen Menüs und Weinen (bzw. Champagner) gibt es in dieser Art jeweils nur einmal.

Einmalig ist auch der offizielle Startschuss in die Kochsternstunden-Saison – der in diesem Jahr am 17. Januar ab 18 Uhr stattfindet. Die traditionelle Gala mit Mario Pattis (Bericht vom Vorjahr) findet in diesem Jahr im neuen Rahmen statt – als Überraschungsgala mit Start und Ziel im KOBALT – Club Royal und zwischendrin reichlich kulinarische Verwöhnung von Mario Pattis und seinem Team. Zwischen dem Aperitif im KOBALT und einer großen Party eben dort lautet das Motto des Abends: „Wenn uns Leidenschaft auf die Zunge gelegt wird…“ (Preis: 145,00€ inkl. Spende zu Gunsten der HOPE Kapstadt Stiftung und Location Transfer).

Teilnehmer der Kochsternstunden 2020

Übersicht über die Teilnehmer der Kochsternstunden 2020 – teils mit Links zu unseren bisherigen Restaurantkritiken

Aue (1)

Bautzen (1)

  • Restaurant Wolfgang’s (NEU)

Chemnitz (5)

  • Der Fleischladen (NEU)
  • Gewölberestaurant im Schlosshotel Klaffenbach (NEU)
  • Max Louis (Bericht 2019)
  • Restaurant Schwanefeld (Bericht 2019)
  • Speisekammer (NEU)

Dresden (24)

Freiberg (1)

Leipzig (8)

  • Restaurant Aries (NEU)
  • Brasserie Le Grand im Steigenberger Grandhotel Handelshof
  • Restaurant Genussreich
  • Gourmétage in der Mädler-Passage (Bericht 2018)
  • Restaurant Gusto im Hotel The Westin Leipzig
  • Michaelis Restaurant
  • Mondschein Dunkelrestaurant
  • Senses im Parkhotel Diani

Lichtenstein (1)

Meißen (3)

  • Panorama-Restaurant Böttgerstube | Romantik Hotel Burgkeller & Residenz Kerstinghaus Meißen (Bericht 2017)
  • Nonnenschänke (NEU – nur Sa)
  • Weingut Schuh | Weinrestaurant (Bericht 2017)

Pirna (2)

  • Restaurant Felsenbirne (NEU)
  • Lazy Laurich im Designhotel Laurichhof (NEU)

Radebeul (3)

Übersichtskarte

Karte wird geladen, bitte warten...

 

Hinweis:
Die STIPvisiten sind Partner der Kochsternstunden.

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Manchmal darf es eben dekadent sein…Manchmal darf es eben dekadent sein… Eine Kochsternstunden-Gala mit Überraschungen war angekündigt – aber es gab überraschend viele Dinge, die gar nicht überraschten. Doch das war auch gut so, […]
  • Zehn Siegermenü-Gänge zum ZehntenZehn Siegermenü-Gänge zum Zehnten Mit einem Galadinner im Restaurant e-VITRUM in der Gläsernen Manufaktur feierten das Kochsternstunden-Team um Marlen Buder und Clemens Lutz sowie knapp 200 […]
  • Wenn die Sache mit einem Happs gegessen istWenn die Sache mit einem Happs gegessen ist Das erste Mal tauchte sie im Oktober 2017 in Dresden auf mit einem Popup-Restaurant. Damals war das noch etwas ganz Seltenes in Dresden (wir sind hier […]
  • Ein Wegweiser zu hervorragenden RestaurantsEin Wegweiser zu hervorragenden Restaurants Der Menüwettbewerb „Kochsternstunden“ geht in diesem Jahr in die zwölfte Runde. Vom 7. Februar bis zum 15. März bewerben sich in Dresden 35 Restaurants um […]
  • Kein Hängen im SchachtKein Hängen im Schacht Eine Busfahrt während der Kochsternstunden muss sein, meint Weinzentrale-Betreiber Jens Pietzonka – und wir erinnern uns nur allzu gerne an die legendäre Fahrt […]
  • Geschmackstarkes Menü mit passenden WeinenGeschmackstarkes Menü mit passenden Weinen Es war ein fulminant-furioser Auftakt für unsere diesjährige Reise durch Schlemmerland, die wir im Rahmen der Kochsternstunden absolvieren. In der Cantina – im […]

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Manchmal darf es eben dekadent sein…Manchmal darf es eben dekadent sein… Eine Kochsternstunden-Gala mit Überraschungen war angekündigt – aber es gab überraschend viele Dinge, die gar nicht überraschten. Doch das war auch gut so, […]
  • Zehn Siegermenü-Gänge zum ZehntenZehn Siegermenü-Gänge zum Zehnten Mit einem Galadinner im Restaurant e-VITRUM in der Gläsernen Manufaktur feierten das Kochsternstunden-Team um Marlen Buder und Clemens Lutz sowie knapp 200 […]
  • Wenn die Sache mit einem Happs gegessen istWenn die Sache mit einem Happs gegessen ist Das erste Mal tauchte sie im Oktober 2017 in Dresden auf mit einem Popup-Restaurant. Damals war das noch etwas ganz Seltenes in Dresden (wir sind hier […]
  • Ein Wegweiser zu hervorragenden RestaurantsEin Wegweiser zu hervorragenden Restaurants Der Menüwettbewerb „Kochsternstunden“ geht in diesem Jahr in die zwölfte Runde. Vom 7. Februar bis zum 15. März bewerben sich in Dresden 35 Restaurants um […]
  • Kein Hängen im SchachtKein Hängen im Schacht Eine Busfahrt während der Kochsternstunden muss sein, meint Weinzentrale-Betreiber Jens Pietzonka – und wir erinnern uns nur allzu gerne an die legendäre Fahrt […]
  • Geschmackstarkes Menü mit passenden WeinenGeschmackstarkes Menü mit passenden Weinen Es war ein fulminant-furioser Auftakt für unsere diesjährige Reise durch Schlemmerland, die wir im Rahmen der Kochsternstunden absolvieren. In der Cantina – im […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*