Pia und die starken Weine

Podcast "Auf ein Glas", Episode 26: Pia Strehn

Pia Strehn

Es steht ein Elefant im Raum. Was sag ich – einer? Viele – auf jeder Flasche einer! Denn wir haben Wein von Pia Strehn bei dieser 26. Folge des Podcasts „Auf ein Glas“ verkostet, und da gibt’s Elefantöses zu berichten. 45 ha bewirtschaften die drei Geschwister Pia, Patrick und Andy und Mutter Monika im Mittelburgenland – dem „Blaufränkischland“.

Die Rebstöcke sind bis zu 60 Jahre alt, das Erscheinungsbild der Flaschen modern. Mit diesem Kontrast und ziemlich geilen Weinen ergibt das ein feines Gesamtbild. Wohlgelaunt probierten wir uns durch die Weine des zugeschickten Pakets, spekulierten mal richtig und mal falsch, erinnerten uns in den üblichen Abschweifungen mal ungenau und mal falsch – aber insgesamt hat’s viel Spaß gemacht 😉 .

Worüber wir so redeten und wann wir das taten:

01:02 der Elefant im Raum…
01:55 Arbeitsbeginn
02:50 im Glas: ein Blanc de Noir…
03:37 „ich würde mal vermuten… es ist ein Blaufränkisch?!“
10:31 notwendige Korrektur zu selbsbewussten Fehlern
12:15 Im Glas: seerosé (rosa submarine)
22:24 Im Glas: Sushi
25:08 How to make a Hackepeter
29:56 Im Glas: Der Elefant im Porzelanladen
30:37 …perfekter kann’s nicht sein
32:31 Erinnerungen an die Trattoria Mario in Florenz (nicht in Mailand, wie im Podcast gesagt)
37:16 Im Glas: Pia und die starken Männer
46:35 Im Glas: Roter Schotter

 

Weingut Familie Strehn
Weinbergweg 1
7301 Deutschkreutz

Tel. Pia Strehn +43 664 16 36 570
www.strehn.at

 

Auf ein Glas – der Podcast der STIPvisiten. Gespräche beim Wein. Über Wein. Über Essen. Und übers Leben, natürlich.

Alle Folgen unter diesem Link: http://stipvisiten.de/podcast-auf-ein-glas/

Zu hören ist Auf ein Glas bei

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*