„Am Schluss muss es Spaß machen!“

Podcast "Auf ein Glas", Episode 54: Viola Albrecht, Weingut Albrecht-Kießling (Heilbronn)

Viola Albrecht

Wer die STIPvisiten nicht nur gelegentlich liest, sondern (wie es §84b Abs. 12 der Verordnung zur genussvollen Blog-Lektüre – VerZuGBloLek – vorsieht) sich die Inhalte auch merkt, kennt Viola Albrecht ganz gut. Wir trafen sie nämlich 2017 in Heilbronn, wo die damalige Geisenheim-Studentin uns das elterliche Weingut zeigte. Nun war ich wieder da, und weil ja schon vieles geschrieben steht, hatten wir uns zum Podcast verabredet. Viola ist mittlerweile Teil des 17-ha-Weinguts, ihre jüngere Schwester Luisa wird im Laufe des Jahres dazu stoßen – sie studiert derzeit noch.

Viola Weine hochWährend des Podcasts haben wir – sehr ungewöhnlich für unser Format! – nichts getrunken, weil wir wussten: am Abend geht’s rund. Denn da begann bei Albrecht-Kiessling eine Pressereise des Deutschen Weininstituts, und zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen probierten wir dann diese Weine:

  • 2019 Heilbronner Stiftsberg Cremant Pinot Extra Brut
  • 2021 Johanna Grauburgunder
  • 2021 Lemberger Weißherbst
  • 2021 Viola – Charnonnay mit Weißburgunder
  • 2019 Lemberger, Heilbrinn Wartberg
  • 2020 Trollinger Alte Reben
  • 2019 Spätburgunder Alte Reben
  • 2020 Heilbronner Stiftsberg Cabernet Franc
  • 2018 Löwenherz Samtrot
  • 2021 Gelber Muskateller
  • 2021 Sauvignon Blanc
  • 2017 Löwenherz Cuvée rot

Worüber wir so sprachen? Hier der rote Faden:

  • 00:51 Eine Weinreise des DWI – wir sind zu Gast bei Viola Albrecht
  • 01:53 wie sieht’s denn aus in den Weinbergen?
  • 02:21 wir sind kurz vor Traubenschluss
  • 02:47 Weiterbildungsweg Podcast 😉 – bei Trockenheit: den Wuchs der Beikräuter minimieren
  • 03:47 ein wenig Biographie
  • 03:51 Wein machen ist Handwerk
  • 04:30 gelernt in der Pfalz beim Weingut Christmann und in Rheinhessen beim Weingut Winter
  • 05:01 dann drei Jahre Studium in Geisenheim – in der Zeit in Italien (Romagna) und danach in Neuseeland (je drei Monate)
  • 05:24 wenn man mit dem Wein reist, ist es immer schön!
  • 05:46 wir hatten 2015 den Vater schon kennen gelernt – in der Wein Villa in Heilbronn
  • 06:41 Weingut: Peter und Annette Albrecht mit Viola (seit 2018 ist sie fest auf dem Weingut)Peter und Viola Albrecht
  • 07:35 die kleine Schwester kommt im September, dann geht’s mit voller Frauenpower weiter
  • 08:11 der Plan: Viola macht den Weinkeller, Luisa den Außenbetrieb
  • 08:51 typisch württembergisch aufgestellt: 14 verschiedene Rebsorten (rote: Lemberger, Trollinger, Samtrot, Schwarzriesling)
  • 09:54 70% rot und 30 % weiß hat Württemberg, sie haben 50/50
  • 10:29 der Lemberger und sein Ruf: Blaufränkisch= Kekfrankos? Jaaa! Lemberger? Hm…
  • 10:58 „Ich bin stetig dran, das Image und das Daseins des Lembergers bekannt zu machen“
  • 12:00 wir Schwaben sind manchmal ein bisschen zurückhaltend
  • 12:48 der Opa hat noch gesagt: wenn ihr Rotwein wollt, müsst ihr Weißwein mitkaufen!
  • 13:03 sie haben Burgundersorten und Riesling bei den weißen Sorten (Ergänzung: auch Sauvignon Blanc)
  • 14:48 die Messe BW Classics – fehlt sie?
  • 15:55 wir hatten ziemlich schnell Alternativ-Events gefunden, in der Region wurde hochwertiger gekauft
  • 17:56 Webshop ist neu entstanden – vor zehn Jahren noch hatte der Vater gesagt: unsere Kunden kaufen nicht online!
  • 18:46 wir sind ein klassischer Familienbetrieb und machen am Schluss das, was uns Spaß macht und was wir gut können
  • 20:15 es gibt schon einen Podcast mit Bild im fahrenden e-Mobil…
  • 21:17 nach der Ausbildung kommst Du in den Betrieb und hast total viele Ideen…
  • 22:07 ein großer Schritt war die Nachhaltigkeitszertifizierung „fair’n green“ (die haben auch eine beratende Funktion)
  • 22:40 als Familie sind wir sehr idealistisch – aber am Schluss muss es Spaß machen!
  • 23:05 es erleichtert auch den Einstieg von Luisa, „dass wir den Betrieb von Grund auf verstehen“ (Luisa macht gerade eine biodynamische Ausbildung)
  • 24:30 der gesunde Kompromiss ist das allerbeste
  • 25:14 wichtig ist, dass wir uns in die Richtung (Ökologie) verbessern, aber durch Verbote kommen wir nicht weit!
  • 26:22 nochmal zurück zur Wein Villa
  • 26:40 Viola ist Sprecherin der Wein Villa
  • 26:46 15 Betriebe tragen die Weinvilla: die Heilbronner Genossenschaft und 14 Weingüter sind dabei – die decken mehr als 90% der Heilbronner Rebfläche ab
  • 27:14 300 verschiedene Weine der Region gibt es da
  • 27:32 es ist ein „Paradebeispiel der guten Zusammenarbeit“
  • 28:05 Exkurs zur Schönheit von Hellbronn
  • 28:39 Wein Villa blieb vom Krieg verschont
  • 30:59 Zeit hat man nie, die muss man sich nehmen!
  • 31:36 Wein.Im.Puls: Vereinigung der jungen Winzer – wichtig für den Austausch in der Branche
    Wein.im.Puls
    Winzer*innen von Wein.Im.Puls (Aufnahme 2017)

  • 33:05 am Schluss sind wir Kollegen, nicht Konkurrenten – und wollen die Region zusammen groß machen
  • 35:03 Heilbronn ist älteste Weinstadt in Württemberg
  • 35:33 der Wartberg wurde hoch gehandelt (früher)
  • 36:14 „die Generation, die schaffe, die stirbt aus“ – nicht gut für die Steillagen, die Handarbeit benötigen
  • 37:56 wachsen ist für uns nicht alles – wenn, dann langsam und nachhaltig (in Richtung 20 ha)
  • 38:32 sie lesen alles mit der Hand
  • 38:53 aber die Literweine werden zukünftig wohl auch maschinell gelesen (Literflasche = die schwäbische Magnum)
  • 39:18 ist eine Mehrwegflasche (das vermisst sie im 3/4-l-Segment)
  • 39:52 hervorragendes Preis-Genuss-Verhältnis, aber sie verkaufen immer weniger Literflaschen! (4,80-5,30 € kostet der Liter!)
  • 41:28 seit 2003 gibt’s die Mädelsweine
  • 43:02 ihr erster Wein (2018) war Weißwein im Holz ausgebaut
  • 45:01 wir gehen in den Sektkeller, nun mit Kolleginnen und Kollegen…
  • 45:07 Unterschied Crémant-Winzersekt: Länger auf der hefe (18 Monate bei ihnen)
  • 45:39 5 verschiedene Sekte haben sie – und sie machen sie selbst
  • 50:31 Gibt’s auch Rosé Sekt? Ja: vom Lemberger
  • 55:14 alkoholfreier Sekt – ein Thema? Nein

Weingut Albrecht-Kiessling
Im Breitenloch 37
74076 Heilbronn

Tel. +40 07131 / 178947
www.albrecht-kiessling.de

[Aufgenommen am 22. Juni 2022]

 

Hinweis:
Die Recherche wurde unterstützt mit einer Pressereise auf Einladung des DWI (Deutsches Weininstitut).

Auf ein Glas – der Podcast der STIPvisiten. Gespräche beim Wein. Über Wein. Über Essen. Und übers Leben, natürlich.

Alle Folgen unter diesem Link: http://stipvisiten.de/podcast-auf-ein-glas/

Zu hören ist Auf ein Glas bei

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*