Algarve

Kunst in den Straßen von Lagos

Womit wir beim Bummel durch die Straßen von Lagos nicht gerechnet hatten: es gibt eine Menge beachtliche Wandmalereien. Diese murals entstanden keineswegs so zufällig wie wir sie entdeckt haben: das Laboratorio de Actividades Criativas (LAC) […]

Algarve

Wein in der schlechtesten Bar

Die Stadt Lagos an der Westalgarve macht’s den Touristen abwechslungsreich. Es gibt die Stadt (etwa 30.000 Einwohner) mit historischem Kern, mit Hafen, mit Geschäften, mit Restaurants. Und es gibt zwei Strandabschnitte für den abwechslungsreichen Freizeitbedarf […]

Algarve

Mit dem Fahrstuhl zum Meer

Das Restaurant Caniço liegt in den Klippen von Prainha, als Teil der künstlichen Siedlung in der Nähe des Städtchens Alvor. Man könnte ja von oben runtergehen zum Strand – aber das hätte ja keinen Chichi-Stil. […]

Algarve

Bester Fisch bei der Bummelwanderung

Wie passend, wenn ziemlich genau mitten in der Bummel-Wanderung ein Restaurant liegt! Und dann auch noch eins, das gerühmt wird für seine Fischküche und die hervorragende Aussicht von der Terrasse. Selbstverständlich kann es auch direkt […]

Algarve

Das Restaurant bei den Puppenaugen

Was für eine Lage! Zwischen den Klippen, die bei La Boneca mit den Ojos de Boneca – den Puppenaugen – eine besonders spektakuläre Umgebung haben! Das Restaurante Boneca Bar passt sich dieser herausragenden Lage aufs […]

Rezepte

Mulligatawny-Suppe

Miss Sophie: Thank you, James. You may now serve the soup. James: The soup. … Little drop of mulligatawny soup, Miss Sophie? Miss Sophie: I am particularly fond of mulligatawny soup, James. James: Yes, I […]

Podcast

Wenn’s im Glas blubbert

Weil Weihnachten ist, wollen wir froh und lustig sein und uns sicher ein paar Freunde vergraulen. Matthias Gräfe propagiert Schampus aus dem Zahnputzbecher – zwar nicht als allererste Wahl, aber er meint: lieber so als […]

Praia de Faro
Algarve

Durch Wind und Wellen fliegen

Es gibt Rituale, die man schnell entwickeln kann. Für den (individuell geplanten) Urlaub an der Algarve, bei dem der Flughafen Faro ja meist am Anfang und Ende der Reise steht, empfiehlt sich der Besuch der […]

Algarve

Drohnen, Dolinen, Dünung

Prainha ist portugiesisch (was einen an der Algarve nicht verwundern sollte) und heißt kleiner Strand. Da es viele kleine Strände gibt, trifft man immer wieder auf einen Prainha. Aber der Strand, den man dringend empfehlen […]

Restaurants Dresden

Ente gut, alles gut…

Eigentlich… Sätze, die heutzutage mit eigentlich beginnen, sollte es eigentlich nicht geben. Denn sie machen immer ein wenig traurig, weil sie ja meist weitergehen mit: wären wir jetzt bei [hier bitte individuelle ergänzen], aber wegen […]

News

Statt der Show: Ente to go

Die Entenkeulen waren bestellt. Das Hygienekonzept (was für ein Wort, man möchte es nicht auseinandernehmen!) erstellt, die dazu passenden Masken gefertigt. Und dann wurde – aus guten Gründen, aber zum Leidwesen aller Beteiligten – die […]

Kultur

Ein neuer Ohrwurm zur Weihnachtszeit

Nein, Weihnachten fällt auch dieses Jahr nicht aus! Es wird, sehr wahrscheinlich, nur anders sein als die Jahre zuvor. Unter anderem vielleicht auch mit einem anderen Ohrwurm? Nicht mehr Dschingelbells oder Lars Kristmess – dafür […]

Algarve

So viel Getöse um die Natur!

Der wilde Westen ist strahlend blau und zugig. Außerdem hat er die Gischt, und zwar meterhoch. Herrrr-lich! So viel Getöse um die Natur, eine ganz eigenartige Art der Stille: wir sind an der Westküste der […]

Algarve

Von Höhlen und Dolinen

Das Schild unten am Strand von Carvoeiro warnt in großen Lettern vor Steinschlag: die Klippen könnten sich selbstständig machen und in mehr oder minder großen Brocken herunterfallen, was für diejenigen, die dort unten stehen, durchaus […]

Kultur

Der Alltag in Orange

Rettungsring: orange. Wäschekorb: orange. Kinderwagen: orange. Sonnenbrille ja sowieso, aber auch der ganze Rest, von der Seifendose über die Thermoskanne bis zum unverwüstlichen Mixer RG 28 – all diese Gegenstände wurden in der DDR designt […]

Restaurants Dresden

Großartige Geschmackserlebnisse

Generationenwechsel in Restaurants sind ja meist ein diffiziles Thema, vor allem wenn sie mit einer inhaltlichen Neuausrichtung verbunden sind. Und wenn die neue Generation auch noch kurz vor unvorhergesehenen Zeiten startet, dann ist das schon… […]

Wein und Winzer

Riesling aus dem Klingelberg

Zwischen den Bildern oben und denen unten auf der Collage hier liegen etwa 29 Monate und 120 Kilometer Luftlinie. Es gibt zwei Konstanten – die eine erkennbar in der Person von Volker Faust, die andere […]

Kultur

Der Zeitgeist – in Schwarzweiß

„Ulrich“, sagte Günter Starke keineswegs hinter vorgehaltener Hand, aber natürlich von hinter der Maske aus, „Ulrich – das entsteht, wenn man so vor sich hinknipst!“ Da musste Ulrich, natürlich auch hinter seiner Maske, grinsen. Sagt […]

Restaurants Dresden

Frankreich in großartigen Facetten

„Wir haben große Flaschen und eine kleine Überraschung!“, meinte Steffen Zuber zu Beginn des jüngsten GourMeat. Es gab ein Menü mit französischen Weinen – aber ganz in der Tradition des Estancia Beef Clubs nicht mit […]

News

Weinkarten: Dresdner Bars vorne

Nein, hier grüßt nicht das Murmeltier, obwohl… – ein wenig ist es schon so, denn wie im vergangenen Jahr ist die WeinKulturbar von Silvio Nitzsche beim „German Wine List Award“ als Sieger hervorgegangen. Auch in […]

Restaurants Dresden

Spannende Weißweinreise im Chateau9

Das Chateau9 ist einer Weinbar in Dresden, die zur falschen Zeit am offensichtlich zumindest derzeit nicht ganz richtigen Ort eröffnet hat. Verdient hat sie das nicht. Aber auch nach der Wiedereröffnung, die der pandemiebedingten Schließung […]

News

Massenweise Whisky aus Dresden

Bescheidenheit klingt anders: die größte Whisky-Manufaktur Deutschlands wollen sie werden, mit einem Ausstoß von 1 Mio. Flaschen pro Jahr. Die Destille gibt es noch nicht, mit einem Investitionsvolumen von 3 Mio. Euro entsteht sie – […]

Rezension

Geschichten für Zwischendurch

Günther Weber ist Bäcker auf dem Lorettohof Zwiefalten. Der „liegt am Südrand der Schwäbischen Alb. Mit dem Finger auf der Landkarte finden Sie uns, wenn Sie der Donau entlang suchen, ziemlich genau in der Mitte […]

Kultur

Aus dem Depot befreit

„Tröger, Technik, Talente“ ist der heftig alliterierende Titel einer für das Verkehrsmuseum eher außergewöhnlichen Ausstellung: gezeigt werden hauptsächlich Werke von vorwiegend ostdeutschen Künstlern zum Thema „Mobilität“. Sie stammen aus der hauseigenen Kunstsammlung und greifen in […]