Kochsternstunden

Kochsternstunden 2020 in Sachsen

49 Restaurants aus ganz Sachsen machen vom 7. Februar bis zum 15. März bei den diesjährigen Kochsternstunden mit. Erstmals werden sie alle in einem Heft vorgestellt: „Das macht es leichter, auch außerhalb der eigenen Essgewohnheiten […]

Kalender

Kalender 2020: Durchblicke

Den Durchblick haben ist ja immer ein lohnenswerte Sache. Mit dem Kalender 2020 ist ein Jahr Durchblick gewährt – aus gutem Grund fast immer aufs Meer, an dem man ja eh viel häufiger sein sollte. […]

Panettone
Advent

Panettone (nach Iginio Massari)

Über Panettone – korrekter: die Herstellung am eigenen Herd – geraten jahreszeitlich bedingt Horden von Hobbybäckern (m/w/d) zu Weltmeistern in der unolympischen Sportart Haare ausraufen (die eigenen). Weil das, was bei den Italienern in der […]

Advent

Als ob sie die Welt umarmen wollten

Menschen! Tiere! Sensationen! Er gilt noch und immer wieder, der alte Zirkusspruch. Beim 24. Dresdner Weihnachtszirkus gab es jetzt im mit 2.400 Menschen fassenden Grand Chapiteau eine Premiere der Superlative mit standing ovations und lang […]

Advent

Weihnachten in der Semmel

Es muss nicht immer Bratwurst sein, schon gar nicht eine industriell hergestellte. Julian Lorenz, gerade mal 21 Jahre junger Koch aus dem Erzgebirge, hat sich Gedanken gemacht – und den Gänseburger erfunden. „Die Menschen sollen […]

News

Wenn Helfen zum Genuss wird

So ist das: nach dem letzten Mal gibt es ganz oft ein allerletztes Mal. Ist aber nicht schlimm, denn wenn am 1. Februar kommenden Jahres die 5. Küchenparty im nun ehemaligen Kastenmeiers im Kurländer Palais […]

Advent

Oma wird stolz sein

Um an einen wirklich guten Stollen zu kommen, gibt es drei Wege. Der bequemste ist zweifelsohne, wenn Muttern (oder die Oma) einen gebacken hat und ihn verschenkt. Man kann ihn natürlich auch kaufen – in […]

News

Aus dem Nachlass von Olaf Böhme

Das Dresdener Kunstauktionshaus Günther veranstaltet am 4. Dezember 2019 eine Benefizauktion, in der 108 Werke aus dem Nachlass von Olaf Böhme versteigert werden. Dazu gehören neben einigen Werken von Böhme selbst unter anderem Bilder von […]

Advent

585. Striezelmarkt eröffnet

Der Regen, schien es, kam pünktlich, um den Start vom 585. Striezelmarkt (man hat das Gefühl: wie gewohnt) ins Wasser fallen zu lassen. Aber gemäß der Devise vorwärts immer, rückwärts nimmer rammelten die Dresdner (m/w/d) […]

Advent

„Es möge so sein wie immer!“

Tradition! Also zu Weihnachten – und vorher im Advent. Im Falle von Altkötzschenbroda also: höchste Winzerglühweindichte weit und breit, aber eben nicht nur das – sondern auch Kultur. Und Atmosphäre, wie sonst kaum wo. „Lichterglanz […]

News

In Sachsen was Neues – wurde ja auch Zeit

Marcus Blonkowski vom „Genuss-Atelier“ in Dresden, der „konzentrierten Genuss auf bildschönen Tellern zu sehr fairem Preis-Leistungs-Verhältnis bietet,“ kürt die internationale Gourmet-Bibel Gault&Millau in ihrer jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe 2020 zum Aufsteiger des Jahres in Sachsen. Den […]

News

Die kleinen und die großen Sachsen

Dass die Größe von Weingütern bei der Qualität keine Rolle spielt, dürfte nirgends
 auffälliger als in Sachsen sein. Ein 2,5-Hektar-Betrieb rangiert vor einem mit 100 Hektar, dahinter ein 4,5-Hektar-Betrieb vor einem mit 60 Hektar. Qualitativ […]

Besenwirtschaft

Wein aus Kaitz – mit Lehrpfad

Wein, denkt man im Vorübergehen, muss ja hier im Süden Dresdens im Ortsteil Kaitz früher® sicher mal eine Rolle gespielt haben: Kaitzer Weinberg heißt die Straße, ein Café Weinberg gibt es dort auch. Sogar mit […]

News

Sternerestaurants in Dresden: minus eins

Stefan Hermann schließt sein bean&beluga. Nach dem Urlaub des Teams Mitte August signalisierte die Online-Reservierung plötzlich: keine Termine mehr zu haben! Das wird sich auch nicht mehr ändern: „Wir werden das Gourmetrestaurant für den individuellen […]

Rheingau

Ein Lob dem langsamen Reiter

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Johann Wolfgang von Goethe, Der Erlkönig Nein, es ist nicht der Vater mit seinem Kind, wie der klassisch gebildete Bildungsbürger bei der Frage nach dem Reiter korrekt […]

Rheingau

Eine beinahe schottische Weinprobe

Hinters Licht will er uns führen, beziehungsweise streng genommen vors Licht. Uli Allendorf, Chef in einem (mit rund 75 ha) der größten familiengeführten Weinbaubetriebe des Rheingaus, macht sich einen Spaß mit seinen Gästen, und das […]

Restaurants Dresden

Austern und Champagner mit Sushi…

Dresden hat eine neue Sushibar. Und eine neue Austernbar. Und eine neue Champagnerbar. Praktischerweise alle in einem Raum, der zwar klein ist (nur 22 Plätze), aber dafür auch nur – pardon… – geiles Zeug anbietet. […]

News

Neuer Hotspot in Dresden: Kobalt

Dresden kleinstes Schloss liegt direkt an der Elbe und ist nie eins gewesen – es heißt nur so: Basteischlösschen. Jetzt soll es als „Kobalt – Club Royal“ zu einem Hotspot der Dresdner Partyszene werden. Clemens […]

Kultur

Tue Gutes und lache drüber

Als neulich bei der Schlössernacht die Elbhang Zombies keine weitere Zugabe geben wollten, gab es manch lange Gesichter. Oooch, schade! Und die Menschen hinter den langen Gesichtern fragten sich: wann und wo kann man die […]

Dresden

Auf zweierlei Art feucht-fröhlich

Wie war’s dieses Jahr bei der Dresdner Schlössernacht? Wer so fragt, bekommt meistens als Antwort erst einmal ein Detail: „Das Feuerwerk war…“ – und dann ein hübsch beschreibendes Wort. In diesem Jahr könnte dieses eine […]

Restaurants Dresden

Ein Ort für zwanglose Kommunikation

Aus der Sicht des Vorurteils war es perfekt: Pünktlich zur Eröffnung vom British Wine-Pub by Noel in den Räumen von Gräfes Wein&fein begann ein sehr beherzter Regen den Staub von den Straßen zu fegen. Einige […]