Kochsternstunden

Cocktails zum Menü im VEN

Dass es zum Essen eine gezielte Getränkebegleitung gibt, ist – zumindest bei Restaurants mit einem mehrgängigen Menü – mittlerweile ja nicht ungewöhnlich. Meist ist es Wein, neulich war’s Champagner, manchmal ist die alkoholfreie Begleitung abwechslungsreicher […]

Kochsternstunden

Der Sternekoch im Wein & fein

„Der Wein weiß vieles abzufragen, dem Wasser würdest Du’s nicht sagen!“ Trinkspruch auf einer Agraffe Kreativität: Leidenschaft & Perfektion trägt Marcel Kube als sein Motto deutlich sichtbar mit sich herum – es ist als Tattoo […]

Kochsternstunden

Überraschungen in Ullersdorf

Berührungsängste bei Restaurants – gibt’s sowas? Auf jeden Fall. Die guten (und meist ja auch teueren) Hotels müssen schon was tun, um Stadtgäste zu gewinnen. Und Restaurants auf Golfplätzen? Sind die nicht was nur für […]

Kochsternstunden

Schwäbisches Wagnis in vier Gängen

„Fabian Wanke ist Analyst und kocht schwäbisch. Aber modern. Unterstützung bekommt er von Birka Schabehorn vom Wein&fein.“ So konnte man es auf der Webseite von Wein&fein lesen. Das Ladenrestaurant hat sich in diesem Jahr während […]

Kochsternstunden

12 Gänge im Wohnzimmer der Köchin

Was ein Popup-Restaurant ist, haben wir ja schon gelernt. Aber so lange das in irgendwelchen Event-Locations oder Gaststätten aufploppt, ist es ja nicht wirklich richtig cool. Verena Leister, die seit 2017 immer mal wieder hier […]

News

Neue Sterne braucht das Land

Es gibt ja etliche Restaurantführer – aber der mit der größten Reputation ist immer noch der Guide Michelin. Wegen nicht mehr verliehener Sterne haben sich schon Köche umgebracht, aber viel mehr haben sich wegen (zu-)gewonnener […]

Kochsternstunden

Sachsenpower in der Weinzentrale

Sachsenpower mit dem Genuss-Atelier und Weinen von Klaus Zimmerling, Martin Schwarz und Matthias Schuh hatte Jens Pietzonka den Abend in der Weinzentrale genannt, und das war wahrlich keine Untertreibung. Laut Gault Millau 2019 ist Marcus […]

Kochsternstunden

Geschmacksbomben im e-Vitrum

Der berühmte Gruß aus der Küche, das Amuse-Gueule (Gaumenfreude) oder Amuse-Bouche (Mundfreude) ist ja nicht selten der erste kleine Schritt in die richtige Richtung – und häufig in seiner Komplexität und Geschmacksfülle mit einer der […]

Kochsternstunden

Bunte-Bete-Vielfalt und glückliches Entlein

„Beim diesjährigen Menü kommen ALLE Produkte aus Sachsen.“ So steht’s im Programmheft der Kochsternstunden bei Schmidt’s Restaurant. Anstrengen musste sich das Team des Restaurants auf dem ursprünglichen Gelände der Deutschen Werkstätten Hellerau bei der Umsetzung […]

Kochsternstunden

Hammer Hummer

Meide den Hummer und meide den Nerz, dann ist das Leben ein Scherz! lautete irgendwann früher® die karnevalistische Abwandlung des eigentlich doch schon genug frohsinnigen Liedes „Trink trink Brüderlein trink“. Da fragt man sich doch: […]

Kochsternstunden

Ein Menü rund um die Möhre

Manchmal kann es von Vorteil sein, ab und an Kinderfernsehen zu sehen. Da gab es nämlich die Serie Eine Möhre für zwei, in der die beliebten Sesamstraßen-Puppen Wolle und Pferd die Hauptrollen spielen. In der ersten […]

Kochsternstunden

Herrlich!

Der Ort ist (relativ) neu, das Team nicht, im Gegenteil: Ronny Löser ist in Freiberg schon seit 1998 der Leuchtturm unter den Gastgebern, und mit Karsten Schönfeld als Chefdenker in der Küche kann man sich […]

Kochsternstunden

Warum kann’s nicht immer so gut schmecken?

„Wanderer, kommst Du nach Liechtenstein – tritt nicht daneben, tritt mitten rein!“, dichteten die Blödelbarden Insterburg & Co im vergangenen Jahrhundert – und meinten damit das Fürstentum mit seinen rund 38.000 Einwohnern. Dem sächsischen Lichtenstein fehlt […]

Kochsternstunden

Viele Geschmäcker auf einem Teller

Eigentlich müsste man ja nur wegen Schloss Eckberg die Kochsternstunden in den Sommer verlegen – weil man da dann draußen sitzen und das Essen an einem lauschigen Abend oberhalb der Elbe im zauberhaften Garten doppelt […]

Kochsternstunden

Kann man machen – wenn man’s kann…

Das Restaurant von Gräfe’s Wein & fein auf der Radebeuler Hauptstraße überrascht uns ja immer wieder. In diesem Jahr während der Kochsternstunden beispielsweise dadurch, dass man dort – zumindest vordergründig – das Kochen den Gästen […]

News

…die nächste Traumreise planen

Sie verreisen gerne, die Sachsen. Und sie informieren sich gerne vorab – am ersten Tag der Reisemesse Dresden waren die Bahnen voll und die Autos zum Dresdner Messegelände standen im Stau. Entsprechend voll war’s in […]

Deutschland

Küchenparty im Weimarer Land

Nichts gegen Bratwürste! Oder Klöße… Aber natürlich geht in Thüringen auch mehr als das – mit eigener Kraft und gerne auch mit Unterstützung von außerhalb. Großartige Gourmandise an einem Ort, mitten in Thüringen – das war […]

Kochsternstunden

Ein wenig im Luxus schwelgen

Mit einem Galadinner in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen begann am Freitag die elfte Kochsternstunden-Saison (149 € inkl. 5,- € Spende an die HOPE Cape Town Stiftung). Mario Pattis und Henrik Groß hatten mit ihrem […]

Mallorca

Feiner Fisch für Sehleute

Unten im Hafen von Porto Colom dümpeln die Yachten und Fischerboote. Dümpeln lassen! An Land promenieren die Touristen – laufen lassen! Aber im ersten Stock über der Hafenmeisterei, sozusagen in gehobener Atmosphäre, ist es am […]

Mallorca

Gambas satt in der Cala Gamba

Die Bucht Cala Gamba ist, wenn man über die Strandpromenade aus Palma de Mallorca kommt, nicht direkt einsichtig – sie befindet sich quasi hinter der Ecke. Und schon sind hier nicht mehr so viel Leute! […]

Mallorca

Der wissende Aussteiger

Der Pavillon ist aus Marmor und kommt aus Italien. Er steht aber auf Mallorca, an einer der schönsten Stellen der Insel. Aufstellen lassen hat den Pavillon Ludwig Salvator, offizieller Titel: Erzherzog von Österreich und Prinz von […]

Kalender

Eichsfelder Dom, Duderstadt

Einen Eichsfelder Dom gibt es gleich zwei Mal: den einen im Obereichsfeld, in Effelder. Und den anderen – richtig: – im Untereichsfeld in Duderstadt. Der ist zweifelsohne der ältere, und wenn der Volksmund sich auf einen […]

Kalender

Nikolaikirche, Leipzig

Die Nikolaikirche ist Leipzigs älteste Kirche, sie ist die größte der Stadt – und vielleicht auch die politisch bedeutendste: Die Nikolaikirche war 1989 Ausgangspunkt der friedlichen Montagsdemonstrationen, die nicht unwesentlich zum Ende der DDR beitrugen. […]

Kalender

Frauenkirche, Dresden

Die Dresdner Frauenkirche ist eine lutherische Kirche mit einer der größten Kuppeln Europas. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut, im Zweiten Weltkrieg bei den Bombenangriffen von Dresden zerstört (sie brannte nach dem Bombenanschlag von Dresden […]

Kalender

Propsteikirche St. Johann, Bremen

Wer heute die Propsteikirche St. Johann im ältesten Bremer Stadtteil Schnoor besucht und sich umschaut, wird die formbetonenden roten Streben an den Pfeilern und im Dachgewölbe vermissen: sie fielen 2016 bei der Renovierung der Kirche […]

Kalender

Grote Kerk, Haarlem

In Haarlem sprechen die Leute ja meist nur von der „Grote Kerk“, der großen Kirche, wenn sie über die größte Kirche der Stadt sprechen. Die Große oder St.-Bavo-Kirche (wie sie komplett heißt, auf niederländisch: Grote of Sint-Bavokerk) […]

Kalender

Stiftskirche, Tübingen

Das schöne Gewölbe im Hauptschiff der Tübinger Stiftskirche überwölbt den spätgotischen Raum der 1470 zu bauen begonnenen Kirche erst seit 1866/67. Geldmangel war der Grund für die Verzögerung des ehrgeizig gestarteten Projekts: Tübingen sollte Universitätsstadt […]

Allgemein

Kreuzkirche, Feldberg

Den 53 Meter hohen Kirchturm sieht man von weit her. Kein Wunder, denn für die Kreuzkirche/Stadtkirche Feldberg haben sich die Bauherren einen erhöhten Standort ausgesucht – den Kirchberg. Die Backsteine für den Kirchenbau im neoromanischen […]

Kalender

Lambertikirche, Münster

Der touristische Hingucker bei der Lambertikirche in Münster hängt draußen am Turm: das Ensemble von drei Käfigen aus Eisen, in denen drei der führenden Wiedertäufer am 22. Januar 1536 nach ihrem Foltertod zur Schau gestellt […]

Kalender

Dom St. Marien, Freiberg

Zweimal Silber, einmal Gold. Und das schon seit Jahrhunderten. Im Freiberger Dom können sie sich das leisten, denn St. Marien kann auf eine lange Geschichte in einer reichen Stadt zurückblicken. Die um 1180 – 1185 […]

Kalender

Thomaskirche, Leipzig

Die Thomaskirche in Leipzig hat Geschichte geschrieben. Hier wurde 1409 die Universität Leipzig gegründet. Zwischen 1492 und 1496 erhielt sie die Gestalt einer spätgotischen Hallenkirche. Hier predigte 1539 Martin Luther zur Einführung der Reformation und […]

Kalender

Jesuitenkirche (Namen-Jesu-Kirche), Bonn

„Die Kirche ist eine der interessantesten norddeutschen Jesuitenkirchen, in der die romanisierenden und gotischen Elemente fast unvermittelt neben die barocken Formen treten“, wird der in Leipzig geborene Kunsthistoriker Paul Clemen in der Wikipedia zitiert, um […]