Podcast

…mehr und mehr Lust auf Rotwein

Franz Ahnert ist (seit Ende vergangenen Jahres) der neue Kellermeister und Außendienstverantwortliche beim Radebeuler Weingut Drei Herren. Wir hatten uns im Dezember eher zufällig kennen gelernt – weil er eines Freitags abends mit seinem Vorgänger […]

Advent

Neejahrskoken (Rullerkes)

Es war ja ganz normal zu Fuß zu gehen früher, als noch nicht jeder ein Telefon hatte – geschweige denn ein mobiles. Oder bevor es SMS gab oder gar WhatsApp. Also gingen wir am Neujahrstag […]

Podcast

Die Sommeliere von der Bülow

Jana Schellenberg ist Restaurantleiterin und Sommeliere im Caroussel Nouvelle, dem Restaurant im Dresdner Bülow Palais. Sie war (noch vor Weihnachten, auch wenn die Folge erst Silvester veröffentlicht wird) unser Gast in der 40. Folge vom […]

Podcast

Der Sommelier als Weinmacher

Drei Mal schon war Jens Pietzonka Sommelier des Jahres – 2013 (falstaff), 2014 (Aral Schlemmeratlas) und jetzt gerade beim RollingPin. Und jetzt war er endlich mal bei uns im Studio Rdbl. zur Aufnahme der 39. […]

Podcast

Gräfes Weine zum Gänsemenü

Der 11. November ist für Gänse kein schöner Tag. Denn dann gibt’s landauf, landab Gänsebraten. Die einschlägige Gänsebratenerklärliteratur beruft sich auf Martin, der gar nicht Gänse teilte, sondern seinen Mantel – mit einem frierenden Bettler. […]

Podcast

Die Weine bleiben 2x Silvester zu Hause

Die zweite Saison unseres Podcasts „Auf ein Glas“ startet experimentell (mal wieder, möchte man sagen). Also ist die 36. Folge eine Herausforderung, denn wir lauschten in kleiner Gastro-Runde in der Dresdner Weinzentraler Gerhard Elze, der […]

Podcast

Veltliner-Vielfalt und nur Zweigelt.

Das österreichische Weinviertel ist Veltliner-Land: auf 48 % der insgesamt 13.858 ha wächst Grüner Veltliner. Und schon könnte es zwei Probleme geben: wer trinkt denn hier in Deutschland so regelmäßig Veltliner, dass er (oder sie) […]

News

4-Tage-Woche im Carolaschlösschen

Corona – Lockdown – Restaurants zu. Und dann? Personal weg. Das ist, brutalstmöglich verknappt, der Ist-Zustand in der Gastronomie. Denn bei langer Kurzarbeit gab’s weder Zuschläge noch Trinkgeld, aber viel freie Zeit zum Nachdenken. Köche […]

News

Genuss-Manege beim Weihnachtszirkus

Nun aber wirklich: die 25. Ausgabe des Dresdner Weihnachts-Circus vom 15. Dezember bis 2. Januar soll ein großartiges Jubiläums-Circus-Event werden. Über die Details des zirzensischen Programms will man noch nicht reden – da ist, wie […]

Podcast

32=3+2=5x Rheingau-Weine

Für die 32. Folge unseres Podcasts „Auf ein Glas“ hatte Matthias Gräfe (Gräfes Wein & fein, Radebeul) mal wieder Lust auf Rheingau-Weine. Er hat ja (wissen wir aus der sechsten Episode) selbst mal auf Schloss […]

Podcast

Dreimal Stahl

Ein Sekt aus Eys in Limburg in den Niederlanden und drei Weine aus Auernhofen in Franken warteten gut gekühlt darauf, in der 31. Folge unseres Podcasts „Auf ein Glas“ geöffnet, verkostet und probiert zu werden. […]

Podcast

…weil der Moment passt!

Der Sommer ist da! Also nicht der meteorologische oder der kalendarische (die auch, na klar…), sondern der Thomas. Thomas Sommer, gebürtiger Dresdner und einer der ganz großen Sommeliers der Republik, arbeitet mitlerweile bei der Weinhandelsagentur […]

Franken

Spitzenweine aus Franken

Fränkischer Wein (lässt sich übrigens, da die gleiche Silbenzahl, auf den Udo-Jürgens-Griechischer-Wein-Ohrwurm gut singen) kommt beim 29. Podcast von „Auf ein Glas“ in eben jenes. Matthias Gräfe hatte sich von Bekannten eine Auswahl vom Weingut […]

News

Aufregend locker und natürlich lecker

Was machen eigentlich, fragte ich mich vor einem Vierteljahr, die Sterneköche der Umgebung, die nicht mehr in einem Sternerestaurant arbeiten (können)? Die Antwort damals gab Benjamin Biedlingmaier mit recht lerneffektiven Kochkursen. Und was wurde aus […]

Podcast

Wenn viele Kleine was Großes schaffen

In dieser Folge des Podcasts „Auf ein Glas“ ist wieder einmal alles anders. Zu Gast ist Charlotte Scholz, Verkaufsleiterin Süd-Ost-Deutschland bei Nicolas Feuillatte – wer damit nichts anfangen kann: Geduld, dafür senden und schreiben wir […]

Podcast

Pia und die starken Weine

Es steht ein Elefant im Raum. Was sag ich – einer? Viele – auf jeder Flasche einer! Denn wir haben Wein von Pia Strehn bei dieser 26. Folge des Podcasts „Auf ein Glas“ verkostet, und […]

Franken

(K)ein Schenk der Natur!

Es sollte der Sommer-Sauvignon-Blanc bei Gräfe’s Wein&fein werden – aber: er ist komplett ausverkauft, da es vergangenes Jahr Frost gab und daher statt 3000 l nur 400 Flaschen da waren. Die Schwärmerei über den Sauvignon […]

Podcast

Drei Plaudertaschen auf Entdeckerreise

Wir trinken Weine aus dem Markgräfler Land. Von Blankenhorn und Waßmer – unvorbereitet und dennoch mit großem Vergnügen. Die drei Probierflaschen des VDP-Weinguts Blankenhorn aus Schliengen waren zur Online-Weinmesse DeinWeinExpo angeliefert worden – das Tasting […]

News

Im Gedenken an Jörg Mergner

Jörg Mergner, Koch-Urgestein im Kempinski Taschenbergpalais und seinen Restaurants, ist tot. Er starb „plötzlich und unerwartet mit 55 Jahren viel zu früh“, wie es in einer vom Geschäftsführenden Direktor Marten Schwass unterzeichneten Todesanzeige hieß. Jörg […]

Podcast

Blubbern mit dem großen Y

Als wir uns am 11. Mai zur Aufnahme für diese Folge des Podcasts trafen, war die Welt irgendwie noch in Ordnung: auf den Etiketten der zu probierenden Flaschen steht das Sekthaus Tryo, auf der Webseite […]

News

Wenn Golfer gut zu Vögeln sind

Pressetermin auf dem Golfplatz Ullersdorf, und natürlich kommen alle. Alle? Nein, einige sind zwar gebeten worden, machen sich aber dennoch rar. Familie Fasan beispielsweise hatte sich gestern noch in voller Schönheit unweit von Loch elf […]

Podcast

Wir machen einen Wein. Oder zwei.

Seit 2012 gibt es den Prinzenwein. Mit Wein vom Schloss Proschwitz und auch dort im Keller ausgebaut, aber zusammengestellt nach dem Geschmack von Matthias Gräfe. Den nunmehr 6. Prinzenwein haben wir in kleiner Runde zusammen […]

Podcast

Weine aus allerbesten Rheingau-Lagen

1846 war ein aufregendes Jahr, in dem Franz Krüger (genannt „Pferde-Krüger“) Friedrich Wilhelm IV. in seinem Arbeitszimmer malt und der frühere Forstwärter Pierre Lecomte mit einer Doppelflinte ein Attentat auf Frankreichs Bürgerkönig Ludwig Philipp I. […]

düt und dat

…und es hat Pieks gemacht

Mit 69 ist man impftechnisch in einer prekären Situation: Für die Impfgruppe ab 70 ist man zu jung, in die Gruppe der Sonderbehandlungen passt man als uvs nicht rein – aber dann gibt’s plötzlich Gerede […]

News

Zeitzeugnisse für die Zukunft

„Corona-Erinnerungen für die Ewigkeit“ – unter diesem Motto startete das Stadtarchiv im Mai 2020 einen Aufruf an die BürgerInnen und Unternehmen, in der Coronazeit Materialien zu sammeln und im Stadtarchiv abzugeben. Sie sollen nachfolgenden Generationen […]

Ostern

Osterbrot: Sauerteig-Babka

Babka ist ein weicher, Brioche-ähnlicher Hefekuchen, der in Polen, Bulgarien, Mazedonien und Albanien traditionell beim Osterfrühstück am Ostersonntag verzehrt wird – in Rumänien auch Weihnachten, Neujahr und Pfingsten. Der Osterkuchen enthält traditionell keine Füllung, ist […]

Podcast

Dirk Würtz vom Weingut St. Antony

„Ich bin Dirk, 52 Jahre alt und Winzer.“ Dirk Würtz, grandioser Weinmacher mit klarem Standpunkt und unvergleichlichem Unterhaltungswert, kann die Dinge auch kurz auf den Punkt bringen. Aber wenn er erst einmal loslegt, könnte es […]

Podcast

St. Antony: Banksy und andere Rosé

Wer bezweifelt, dass Wein Kunst ist? Siehste. Kunst auf der Weinflasche ist also durchaus angemessen. Schön, wenn sie nicht ablenkt vom Inhalt, sondern ihn unterstützt. Derzeit angesagt ist der Rosé Love and Hope aus dem […]

News

Grüne Zonen braucht das Land

Die Idee scheint auf den ersten Blick verblüffend einfach, aber was ist schon wirklich einfach in diesen Zeiten? Die Idee ist: Wenn nur negativ getestete Menschen in Restaurants / Läden / Museen / Theater / […]