Panettone
Advent

Panettone (nach Iginio Massari)

Über Panettone – korrekter: die Herstellung am eigenen Herd – geraten jahreszeitlich bedingt Horden von Hobbybäckern (m/w/d) zu Weltmeistern in der unolympischen Sportart Haare ausraufen (die eigenen). Weil das, was bei den Italienern in der […]

Advent

Als ob sie die Welt umarmen wollten

Menschen! Tiere! Sensationen! Er gilt noch und immer wieder, der alte Zirkusspruch. Beim 24. Dresdner Weihnachtszirkus gab es jetzt im mit 2.400 Menschen fassenden Grand Chapiteau eine Premiere der Superlative mit standing ovations und lang […]

Advent

Weihnachten in der Semmel

Es muss nicht immer Bratwurst sein, schon gar nicht eine industriell hergestellte. Julian Lorenz, gerade mal 21 Jahre junger Koch aus dem Erzgebirge, hat sich Gedanken gemacht – und den Gänseburger erfunden. „Die Menschen sollen […]

Advent

Oma wird stolz sein

Um an einen wirklich guten Stollen zu kommen, gibt es drei Wege. Der bequemste ist zweifelsohne, wenn Muttern (oder die Oma) einen gebacken hat und ihn verschenkt. Man kann ihn natürlich auch kaufen – in […]

Advent

585. Striezelmarkt eröffnet

Der Regen, schien es, kam pünktlich, um den Start vom 585. Striezelmarkt (man hat das Gefühl: wie gewohnt) ins Wasser fallen zu lassen. Aber gemäß der Devise vorwärts immer, rückwärts nimmer rammelten die Dresdner (m/w/d) […]

Advent

„Es möge so sein wie immer!“

Tradition! Also zu Weihnachten – und vorher im Advent. Im Falle von Altkötzschenbroda also: höchste Winzerglühweindichte weit und breit, aber eben nicht nur das – sondern auch Kultur. Und Atmosphäre, wie sonst kaum wo. „Lichterglanz […]

Advent

Sensationen unterm Zirkuszelt

Dresden ist Zirkusstadt – gefühlt schon immer, seit 23 Jahren zur Weihnachtszeit aber ganz besonders: da gastiert der Dresdner Weihnachtszirkus in der Stadt. Mittlerweile im großen Zelt, dem Grand Chapiteau, mit Platz für 2.400 Besucher*innen. […]

Advent

Advent

Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken,Schneeflöcklein leis herniedersinken.Auf Edeltännleins grünem Wipfelläuft sich ein kleiner weißer Zipfel.Und dort vom Fenster her durchbrichtden dunklen Tann ein warmes Licht. Im Forsthaus kniet bei Kerzenschimmerdie Försterin im Herrenzimmer.In […]

Advent

Weihnachtsbitte

Von Kurt Tucholsky (1921) Der Berliner und insbesondere die Berlinerin ›kommt‹ bekanntlich ›zu nichts‹, und dem mag denn wohl auch zuzuschreiben sein, dass so viele Leute Wohltätigkeit üben möchten und so wenige es tun. Sie […]

Advent

Kleine Glühwein-Soziologie

Die Zeiten werden härter. Zumindest für Glühweintester, denn immer mehr Winzer und Gastronomen stellen ihr eigenes Heißgetränk her. Wie in den vergangenen Jahren, hatte Jens Pietzonka von der Dresdner Weinzentrale eine stattliche Auswahl besorgt und […]

Advent

Gesang und Akrobatik zur Entenkeule

Wie lange mag es wohl dauern, bis das Publikum auftaut? Bis es wirklich begeistert ist? Wir testeten es! Unsere Testumgebung: die Premiere der Palais Revue. Die Probanden: das Publikum im Festsaal des Kurländer Palais. Der Versuchsverlauf: die […]

Advent

Nummernrevue mit Weihnachtsmenue

So ist das im Show-Biz: die einen haben große Augen, die anderen große Ohren. Und beides kann man großartig einsetzen, wenn man in einer Dinnershow auftritt! Der mit den großen Augen ist eindeutig Matthias Krahnert, […]

Advent

Weihnachtsmärkte 2017 in Dresden und Umgebung

Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte 2017 in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist sowohl subjektiv als auch nicht zwingend komplett – aber die hier genannten Märkte sind unserer Meinung nach einfach einen Besuch wert! Verlinkt […]

Advent

Vanillekipferl

Vanillekipferl werden ja meist mit Mandeln hergestellt. Sylke bevorzugt Haselnüsse – die allerdings selbst frisch gemahlen, damit die kleinen Kipferl köstliche Geschmacksbömbchen werden. Ebenfalls abweichend von anderen Rezepten, die man finden kann, ist der Buttergehalt. […]

Advent

Und mit dem Clown kommen die Enten

Du Gipfel meines Entzückens. Jetzt kommt der Moment des Zerdrückens! Völlig aus dem Zusammenhang gerissene Zeilen aus Joachim Ringelnatz: Abschiedsworte an Pellka Ob er es sagt? „De Ende is fertsch.“ In breitestem Sächsisch vorgetragen, natürlich. […]

Advent

Wenn Robben Tango tanzen

Draußen vor dem Doppelzelt steht ein kleines Grüppchen bannerbehafteter Protestler. Sie fordern einen Zirkus ohne Tiere. Das sei, meint Weihnachtszirkus-Direktor Mario Müller-Milano, ihr gutes Recht. Aber ansonsten teilt er die Meinung der selbst ernannten Tierbefreier […]

Advent

Gruppensex und Waltzing Mathilda

Der Abend bestand aus mindestens drei Teilen: einem kulinarischen, einem philosophischen und einem unterhaltsamen. Versprochen waren uns „Musik, Gesang, Humor, Tanz, Erotik, Artistik und jede Art von Sinnlichkeit“. So steht’s zumindest auf der Webseite von […]

Advent

Neues aus der Klinik

Die Rezeptur ist bekannt, das Ergebnis neu. Aber dass dem so ist, ist auch bekannt – und gewollt: Never change a winning team und schon gar nicht ein Erfolgsrezept. Also war’s bei der Premiere von Die Wunderlandklinik […]