Wenn Robben Tango tanzen

23. Dezember 2016

Draußen vor dem Doppelzelt steht ein kleines Grüppchen bannerbehafteter Protestler. Sie fordern einen Zirkus ohne Tiere. Das sei, meint Weihnachtszirkus-Direktor Mario Müller-Milano, ihr gutes Recht. Aber ansonsten teilt er die Meinung der selbst ernannten Tierbefreier […]

Wenn sich zwei Stile
zum sehenswerten Ganzen fügen

12. Dezember 2016

Auf dem Fensterbrett – und das ist tief, denn die Mauern der Kapelle vom Taschenbergpalais sind dick – auf diesem Fensterbett liegt das Handelsblatt, aufgeschlagen. Eine Seite Handelsblatt wie immer, die andere: mein Lieblings-Leo. Also […]

Brust oder Keule? Letztere auf jeden Fall…

30. November 2016

Vorweihnachtszeit ist Showtime. Das Besinnliche weicht dem Prickelnden, wenn es in Dinnershows zur Sache geht. Es gibt was zu essen, was zu trinken und was zu lachen. Wer über den Ernst des Lebens oder die […]

Weihnachtsmärkte 2016 in Dresden und Umgebung

20. November 2016

Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte 2016 in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist sowohl subjektiv als auch nicht zwingend komplett – aber die hier genannten Märkte sind unserer Meinung nach einfach einen Besuch wert! Eine […]

Die Weihnachtsgans auf der Pizza

3. Dezember 2015

Neulich war mal wieder so ein Pressetermin, wo was Neues vorgestellt wurde. Pizza mit Gans drauf – ach nee, man muss ja nicht alles mitmachen! Ein paar Tage später gab’s schon wieder einen Termin, und […]

Gleich am Anfang mittendrin

30. November 2015

Was ist denn da los? Die Show läuft keine zwei Minuten und der Saal tobt, als ob das Finale kurz bevor steht. Gleich am Anfang mittendrin – das gibt’s eigentlich nur bei Mafia Mia, der […]

Proschwitzer Weihnacht für die feinen Dinge

27. November 2015

Wenn nur der Weg nicht wäre! Aber, sagt man ja so: der weiteste Weg lohnt sich! Stimmt: Schloss Proschwitz liegt romantisch gegenüber vom alten Meißen – und fernab aller Nahverkehrsanbindung. Also kommen alle mit dem […]

Gruppensex und Waltzing Mathilda

23. November 2015

Der Abend bestand aus mindestens drei Teilen: einem kulinarischen, einem philosophischen und einem unterhaltsamen. Versprochen waren uns „Musik, Gesang, Humor, Tanz, Erotik, Artistik und jede Art von Sinnlichkeit“. So steht’s zumindest auf der Webseite von […]

Weihnachtsmärkte 2015 in Dresden und Umgebung

23. November 2015

Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte 2015 in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist sowohl subjektiv als auch nicht zwingend komplett – aber die hier genannten Märkte sind unserer Meinung nach einfach einen Besuch wert! Eine […]

Adventskalender in der Weinzentrale

20. November 2015

Advent, Advent… Es brennen Lichter (erst eins, dann zwei – und so weiter), es öffnen sich Türen: 24 insgesamt, beim Adventskalender. Was hinter den Türen ist: ein Geheimnis. Den jüngsten Weinkalender gibt es in der […]

Neues aus der Klinik

1. November 2015

Die Rezeptur ist bekannt, das Ergebnis neu. Aber dass dem so ist, ist auch bekannt – und gewollt: Never change a winning team und schon gar nicht ein Erfolgsrezept. Also war’s bei der Premiere von Die Wunderlandklinik […]

„Barmherzigkeit geht mich und Dich an“

25. Dezember 2014

Jochen Bohl ist ein Mann der klaren Worte. Sie sind unmissverständlich, weswegen manchmal einige den Kopf schütteln und protestieren. Manche gehen auch – das war vor Jahren so, als der evangelische Landesbischof auf einer Christvesper […]

It’s Showtime again

23. Dezember 2014

Zum Schluss kommen sie im weißen Bademantel raus und singen „Ich war noch niemals in New York…“. Als wir da waren, war das ein grandioser Schlusspunkt eines sehr schönen Abends. Mittlerweile ist aber derjenige, dessen […]

Gefühle nach dem Kalender

21. Dezember 2014

Eigentlich ist es ja ein bißchen merkwürdig: wenn nur noch wenige dünne Kalenderblätter den Abreißer vom 24. Dezember trennen, so senkt sich jenes weihnachtliche Gefühl auf ihn hernieder, das ihr alle kennt. Er wird ein […]

Pipi in den Augen

15. Dezember 2014

Na klar wissen wir, dass Musik berühren kann und auch ans Gemüt geht. Aber wenn dann bei der Sinfonia des Bach’schen Weihnachtsoratoriums die Hand der Nachbarin die des Partners sucht, um sie zu drücken, wenn in der Gruppe von […]

Die Weihnachtsfeier

14. Dezember 2014

Treff am Parkplatz, kalte Füße. Einfach toll. Draußen stürmt es, kalte Nase. Na toll. Lagerfeuer No, Tonnenkeller Yeah. Wirklich toll. Glühwein drunten, Häppchen auch. Einfach toll. Grußesworte, noch’n Glühwein. Einfach toll. Gitarristin, klasse Stimme. Wirklich […]

Farbenspiele mit Canaletto

9. Dezember 2014

Was haben sie bloß in Pirna, was andere nicht haben? Na klar: Das Rathaus! Canaletto hat es auf einer seiner insgesamt elf zwischen 1753 und 1755 gemalten Ansichten festgehalten – man erkennt es wieder! Und […]

Wenn der Schwib ’nen Schwips bekommt

4. Dezember 2014

Eigentlich neigen die Sachsen ja dazu, allzu harte Konsonanten aufzuweichen. Man muss sich ja nur die (nicht ganz ernst gemeinte) sächsische Version der STIPvisiten ansehen, um schon auf der Schdardseide mehr über Weenbrofis, Resdaurandgridign und […]

Heimeliges auf dem Anger

1. Dezember 2014

Die Stimmung macht den Unterschied, neudeutsch: das Flair. Und die (oder das, je nach Sprachlevel) haben wir noch nirgendwo so wunderbar erlebt wie in Altkötzschenbroda. Es ist voll, aber weniger hektisch. Es gibt Musik, aber […]

Striezelmarkt: Die Glühweinsaison ist eröffnet

28. November 2014

Am 23. Dezember 1434 gab’s gar keinen Glühwein auf dem Altmarkt, wo Kurfürst Friedrich II. und sein Bruder Herzog Sigismund einen Markt zugelassen hatten. Stollen gab’s auch nicht, Bratwurst? Wohl auch Fehlanzeige. Was wir auch […]

Weihnachtsmärkte 2014

23. November 2014

Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist natürlich subjektiv – die hier genannten Märkte sind einen Besuch wert! 580. Striezelmarkt 27.11. – 24.12. (Berichte 2014 | 2012 | 2011 | 2007 [vorgelesen]) 27. […]

Bei der Mutter der Dresdner Dinnershows

23. Dezember 2013

Die Mutter der Dresdner Dinnershows steht wo? In Briesnitz! Merlins Wunderland heißt es und ist gut zu erreichen, quasi unter der Autobahn – wenn ich mich recht erinnere, ging die Abfahrt Dresden Altstadt in den […]

Ein launisch-gruselkomischer Abend mit Biss

16. Dezember 2013

Am Eingang gibt’s was Rotes aus dem Reagenzglas. Blut? Immerhin sind wir ja auf dem Weg zu Draculas Hochzeit! Andererseits lächelt der Mann in Weiß, der das Tablett hält, doch arg verschmitzt – und natürlich serviert […]

Über Allem schwebt der Engel

12. Dezember 2013

Hat der alte Kotzsch eigentlich sein Loschwitz auch weihnachtlich fotografiert? In der wunderbaren Monographie habe ich nichts entdeckt – Winterliches zwar, aber Weihnachtliches? Fehlanzeige. Da hätte er in diesen Tagen seine Freude am Körnerplatz! Denn […]

Ein Heimathafen für Weihnachtsfeiern von Betrieben

6. Dezember 2013

Schnell. Kräftig. Anspruchsvoll. Gelungen. Lecker. So, das war sie, die Kurzkritik der Dinnershow Mafia Mia, dritte Folge. Zu sehen ist sie seit Kurzem und noch bis Anfang Januar im Erlwein-Capitol gegenüber der Messe. 500 Leute […]

Wenn die Glühweinchen die Luft erfüllen

4. Dezember 2013

Das Flimmern der Glühwürmchen ist gerne besungen, aber das geht ja nur im Sommer. In der Winterzeit besingen wir lieber die Glühweinchen, und zwar seit einigen Jahren sowohl die roten wie die weißen. Wir waren […]

Weihnachtsmärkte 2013 in Dresden und Umgebung

15. November 2013

579. Striezelmarkt 27.11. – 24.12. (Berichte 2012 | 2011 | 2007 [vorgelesen]) 27. 11. 16-21 Uhr, danach täglich 10-21 Uhr. Ausnahmen: 13.12. 10-23 Uhr, 24.12. 10-14 Uhr Weihnachstmarkt an der Frauenkirche / Neumarkt 29.11. – 23.12. (Berichte 2012 | 2011) 11-22 […]

Dresdner Weihnachtsmärkte mit Winterzugabe

12. Dezember 2012

Seit Sonntag schneit es in Dresden. Mal mehr, mal weniger, mal beherzt, mal so dröppelig. Manchmal kommt ein fieser Wind hinzu, dann peitscht das unangenehm ins Gesicht, und Fotos kann man auch keine ordentlichen machen, […]

Ein Fest der Winzer

3. Dezember 2012

Früher, als Altkötzschenbroda noch ein Geheimtipp war, war da weitaus weniger los. Aber im Vergleich zum touristenüberfluteten Striezelmarkt geht es auf dem Anger in Altkötzschenbroda sehr gemütlich zu. Dabei ist das Angebot an Haltestationen unschlagbar […]

Striezel, die 578.

28. November 2012

Die lokale Presse hat ihre vorweihnachtliche Sensation: Der Baum ist mickrig! Also die Fichte, die auf dem Striezelmarkt steht und mit allem Drumherum (fällen, transportieren, aufstellen) so um die zehntausend Euro gekostet haben soll, ist […]

Weihnachtsmärkte 2012 in Dresden und Umgebung

26. November 2012

Striezelmarkt 28.11. – 24.12. (Berichte 2012 | 2011 | 2007 [vorgelesen]) 28. 11. 16-21 Uhr, danach täglich 10-21 Uhr. Ausnahmen: 7.12. 10-23 Uhr, 24.12. 10-14 Uhr Weihnachstmarkt an der Frauenkirche / Neumarkt 30.11. – 23.12. (Bericht 2011) 10-22 Uhr […]

Gemütlich? Oder eher beengt?

19. Dezember 2011

Manche mögen’s eng. Die sind auf dem Weihnachtsmarkt des Elbhangfestes gut aufgehoben! Der 15. seiner Art ist gestern zu Ende gegangen – eine Besonderheit dieses Marktes, dass er nicht ewig dauert. Aber als Tipp kann […]

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

11. Dezember 2011

Romantik und Adventszeit – das geht gut miteinander. Lustigerweise finden wir es romantisch, wenn die Leute uns „das Mittelalter“ vorgaukeln, obwohl es da im wirklichen Leben alles andere als anheimelnd war. Im Stallhof – der einst Platz […]

Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche

9. Dezember 2011

Wenn wir den Titel für den romantischsten Weihnachtsmarkt zu vergeben hätten – dann würden wir ins Grübeln geraten. Einerseits ist der kleine Markt in Loschwitz ein ganz heißer Kandidat (den besuchen wir dieses Jahr noch […]

Striezelmarkt 2011

7. Dezember 2011

So richtig schön mit Schnee tritt der Dresdner Striezelmarkt nicht alle Jahre auf: Das Bild oben wurde im vergangenen Jahr aufgenommen, in dem es erstens schon während der Adventszeit geschneit hatte und obendrein so eisekalt […]

Knetwaffeln

30. November 2011

Hauchdünn und extrem schmackhaft sind Knetwaffeln („Wawaltjes“) nach der Verarbeitung des Teigs in speziellen Waffeleisen. Allerdings kann es auch passieren, dass der emsige Knetwaffelbäcker gar nicht zum Ausbacken kommt: Der Teig ist nämlich roh zumindest […]

Hirsch-Weihnacht

27. November 2011

Weihnachtsmärkte gibt es viele in Dresden – zu viele, sagen einige. Den allerallerkleinsten haben wir heute besucht: Die Hirsch-Weihnacht auf dem Konzertplatz im Dresdner Stadtteil Weißer Hirsch besteht nur aus einem Stand: dem von bean&beluga. […]

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

27. November 2011

Damals, als vor mehreren hundert Jahren die Burg zur Festung Königstein ausgebaut wurde, galt sie als uneinnehmbar – und sie wurde tatsächlich nie erfolgreich gestürmt. Damals. Doch die Zeiten ändern sich: Neuerdings erobern Touristen die […]

Vorgelesen: Besuch auf dem Striezelmarkt

23. November 2011

Nun kann der Advent kommen. Der Dresdner Striezelmarkt wird morgen um 16 Uhr eröffnet, es ist der 577. Er ist der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands – eine Formulierung, die kein Garant für Qualität sein muss, wie […]

Besuch auf dem Dresdner Striezelmarkt

4. Dezember 2007

Eigentlich müsste man ja nachdenklich werden, wenn eine Stadt damit wirbt, dass ihr Weihnachtsmarkt der älteste der Stadt, des Landes, des Universums und überhaupt sei. Aber die Leute lesen das und finden es supertoll, so […]

24.12.2006

24. Dezember 2006

Als ich ein kleiner Junge war… …nannte Erich Kästner seine Erinnerungen. Ich gestatte mir die Anleihe bei diesem großen Schriftsteller aus Dresden… Als ich ein kleiner Junge war, benahm sich Weihnachten noch nicht so kommerziell […]

Uromas Pfefferkuchen

20. November 2005

Uromas Pfefferkuchen schmeckt, ehrlich gesagt, kein bisschen nach Pfeffer. Das sollte nicht weiter verwundern, weil keiner drin ist! Das Original-Rezept weist übrigens eine Besonderheit auf, denn da steht eng beieinander „zwei Eier warm zerschneiden“, was […]

Gesunde gefordert, Schwache gefördert

22. August 2005

Im Advent sieht man immer mehr wunderschöne Sterne, mit 17 viereckigen und acht dreieckigen Zacken. Sie hängen drinnen vor dem Fenster oder draußen, zwischen Bäume gespannt. Das sind Herrnhuter Sterne. Benannt ist der Stern nach […]

Weihnachtsmarkttest Loschwitz

19. Dezember 2003

Loschwitz, am rechten Ufer der Elbe unterhalb des Blauen Wunders gelegen, ist zu jeder Jahreszeit ein bezauberndes altes Fischerdorf. Bereits im siebten Jahr veranstalten die Macher des Elbhangfestes vor den Fachwerkhäusern auf der Friedrich-Wieck-Straße am Körnerplatz einen […]

Weihnachtsmarkttest: Stallhof Dresden

10. Dezember 2003

Über das Stallhöfische Advents-Spektakel in Dresden hatten wir ja bei seiner Eröffnung schon einmal berichtet. Der Markt ist unser bisheriger Lieblingsweihnachtsmarkt, weil er genau die Atmosphäre ausstrahlt, die das Besondere des Advent ist: Viel Kerzenlicht, Fackeln, Funzeln und […]

Weihnachtsmarkttest (4): Striezelmarkt

9. Dezember 2003

Der Dresdner Striezelmarkt ist der älteste der Welt, heißt es. Ob er auch der schönste ist, wollen den ganzen Dezember über busweise die Menschen aus nah und fern erkunden. Für Dresdner eine schwere Zeit, denn […]

Meißner Weihnachtsmarkt

7. Dezember 2003

Folge zwei des Weihnachtsmarkttests: Meißen. Das Meißner Rathaus ist zum überdimensionalen Adventskalender mutiert: 24 Fenster, hinter jedem steckt ein Geschenk. Auf dem Bild ist noch kein Fenster offen, weil wir den Weihnachtsmarkt am ersten Adventssonntag […]

1 2
UA-34571839-1