Mailand

Leonardo da Vinci und seine Geheimnisse

19. Februar 2013

Il Cenacolo bzw. L’Ultima Cena heißt das Bild von Leonardo da Vinci, das er zwischen 1495 und 1497 (andere schreiben 94-98) an die Stirnwand des Speisesaals vom Dominikanerkloster Santa Maria delle Grazie gemalt hat. Ganz […]

Mailand

Von Kirchen und Tempeln

16. Februar 2013

Mailand und seine Kirchen! Alle paar Meter eine neue, meist sehr alte. Und zwischendurch nicht nur Cafés, sondern auch bezaubernde Hinterhöfe. Zum Beispiel in der Via Magenta 14: Unscheinbarer Durchgang, aber irgendwie zog es mich […]

Mailand

Pasticceria Marchesi

9. Februar 2013

Die Pasticceria der Familie Marchesi gibt es schon seit einigen Jahren, genau seit 1824. Seitdem hält man dort die Tradition hoch – in einem wunderschönen Haus am Corso Magenta. Schöner noch als von draußen draufsehen ist es, von drinnen […]

Mailand

Feines Fiorentina in Milano

6. Februar 2013

Mancher Zufallstreffer erweist sich als Glücksfall. Zum Beispiel das La Ranarita gleich gegenüber von San Marco und quasi um die Ecke der Kunstakademie Brera. Wir waren schon einige Kilometer vom Zentrum durchs Mailänder Modeviertel gelaufen und hatten nichts Passendes zum […]

Mailand

Vom Abendmahl bis zum Rochus

4. Februar 2013

„Mailand? Dann vergiss mal besser die Kreditkarten nicht!“ Die Stadt hat ihren Ruf weg. Aber wie so oft bei berechtigten Vorurteilen: Sie stimmen und sie stimmen nicht. Die Designerläden, die sich alle in einem Viertel […]