Restaurante Telèmaco

11. September 2012

Abends im Restaurante Telèmaco, praktischerweise im Erdgeschoss unserer Unterkunft in La Puntila und somit übelst schnell erreichbar. Die Señores, die hier bedienen, sind freundlich und flink. Wir kamen so gegen halb zehn abends runter, aber […]

Inselrundfahrt durch die Mitte und in den Süden

10. September 2012

Es hätte eine kuschelige kleine Runde im Nordosten von La Gomera werden können – die Buchten von Alojera und Playa del Trigo waren das Ziel. Doch während vor der Türe Meer und Himmel bläuten, dräuten oberhalb von Alojera und […]

Schlappmacher vs. Endorphine

28. April 2012

Bei unserer Lieblingswanderung um den Roque Cano gab es wieder zahlreiche Anlässe, erneut über diese berühmten Glückshormone nachzudenken. Wie kommt es beispielsweise, dass bei mir die Serotonine und Endorphine immer den Kürzeren ziehen und von […]

Wo auch der Fischer gerne isst

26. April 2012

Das Restaurante Trasmallo ist der optisch auffallende Mittelpunkt des Restaurant-Trios am Plaza de la Señora del Carmen von Vueltas – mit dem Fischrestaurant EL Puerto zur Rechten und dem sich etwas feiner gebenden Tuyo zur Linken. […]

Mittagessen auf der Finca Argayall

24. April 2012

„Vor mehr als 20 Jahren stand so einer in klein im Wohnzimmer meiner Eltern!“ sagt die Frau an der Bar der Finca Argayall.“ Es ist Ute, sowas wie der Guest Relations Manager der Finca. Sie serviert uns gerade […]

Ein Abend im El Puerto

16. April 2012

Wir hatten schon arge Befürchtungen, denn im Netz las man kaum was bzw. kaum was Gutes über unser Lieblingsrestaurant „El Puerto“. Unsere These: Der Mann wird gedisst, weil er unbequem anders ist. Im Valle-Boten, dem […]

Von oben nach unten

15. Februar 2008

Die Wander-Evangelisten vom Rother nennen das die Paradetour, und wenn man so etwas liest, will man das und genau das und nichts anderes natürlich auch machen: Vom Garajonay nach Hermigua! Der vorgeschlagene Weg vom Alto […]

Die Geschichten vom geeken Gecko und dem urigen Wirt

5. Januar 2008

Zur Erinnerung: Wir standen am Kreisverkehr (ja, hier, ganz unten). Und wir gehen nach links. Borbalán liegt nicht direkt am Meer, obwohl man es sicher aus einigen Unterkunfts-Fenstern erblicken kann. Man ist allerdings in wenigen Minuten […]

Weißt du wieviel Treppen steigen…

3. Januar 2008

Die Dörfer am unteren Ende des Valle Gran Rey sind alle (noch) eigenständig und mit sehr unterschiedlichem Charakter ausgestattet. La Calera gilt vielen als das schönste Dorf der Insel überhaupt (andere sagen, Agulo sei noch netter – […]

Doña Efigenia

28. Dezember 2007

Doña Efigenia ist eine ganz besondere Frau. Sie ist die Chefin des Restaurants La Montaña in Las Hayas oberhalb des Valle Gran Rey, bequem fußläufig vom Strand aus in drei bis fünf Stunden zu erreichen […]

Casa Efigenia

11. Dezember 2006

Doña Efigenia ist ein Medienwunder: Sie kommt quasi in jedem Reiseführer vor, es gibt zahlreiche Zeitungsartikel über sie – und auch hier taucht sie nun auf. Zwei Fragen müssen da unbedingt beantwortet werden: Hat sie […]

UA-34571839-1