isole Eolie aus der Luft

Sieben Inseln nördlich von Sizilien, alle vulkanischen Ursprungs und zwei noch aktiv, davon einer sehr verhalten und einer deutlich sichtbar: Das sind die Äolischen Inseln, die Isole Eolie.

Die Aufnahme oben entstand während des Anflugs auf Catania/Sizilien. Zu erkennen sind alle Inseln des Archipels außer Alicudi – das dürfte genau unter dem Flugzeug liegen. Der Hühnerbollen im Vordergrund ist Filicudi, rechts darüber erkennt man Salina sowie (weiter nach rechts) Lipari und Vulcano. Oberhalb von Salina sieht man Panarea und (noch mehr im Dunst) Stromboli.

 

Alicudi
Alicudi

 

filicudi-header
Filicudi

 


Lipari (Marina Corta)

 

panarea-header
Panarea

 

salina_8723-header
Salina

 


Stromboli

 

gran-cratere-header
Vulcano

[Beiträge der Reisen 2007 | 2011 | 2014 | 2017]
Karte wird geladen, bitte warten...

1 Trackback / Pingback

  1. Kalender 2020: Durchblicke (und Ausblicke) | STIPvisiten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*