Algarve

Art in the streets of Lagos

This is an automated translation of the German original What we didn’t expect while strolling through the streets of Lagos: there are a lot of remarkable murals. These murals were by no means created as […]

Algarve

Kunst in den Straßen von Lagos

There’s an English version of this article… Womit wir beim Bummel durch die Straßen von Lagos nicht gerechnet hatten: es gibt eine Menge beachtliche Wandmalereien. Diese murals entstanden keineswegs so zufällig wie wir sie entdeckt […]

Algarve

Wein in der schlechtesten Bar

Die Stadt Lagos an der Westalgarve macht’s den Touristen abwechslungsreich. Es gibt die Stadt (etwa 30.000 Einwohner) mit historischem Kern, mit Hafen, mit Geschäften, mit Restaurants. Und es gibt zwei Strandabschnitte für den abwechslungsreichen Freizeitbedarf […]

Algarve

Mit dem Fahrstuhl zum Meer

Das Restaurant Caniço liegt in den Klippen von Prainha, als Teil der künstlichen Siedlung in der Nähe des Städtchens Alvor. Man könnte ja von oben runtergehen zum Strand – aber das hätte ja keinen Chichi-Stil. […]

Algarve

Bester Fisch bei der Bummelwanderung

Wie passend, wenn ziemlich genau mitten in der Bummel-Wanderung ein Restaurant liegt! Und dann auch noch eins, das gerühmt wird für seine Fischküche und die hervorragende Aussicht von der Terrasse. Selbstverständlich kann es auch direkt […]

Algarve

Drohnen, Dolinen, Dünung

Prainha ist portugiesisch (was einen an der Algarve nicht verwundern sollte) und heißt kleiner Strand. Da es viele kleine Strände gibt, trifft man immer wieder auf einen Prainha. Aber der Strand, den man dringend empfehlen […]

Restaurants Dresden

Menü mit ungewöhnlichem Pre-Dessert

Eine kleine Liebeserklärung darf sein zum Jahresbeginn. Es soll ja ein gutes Jahr werden! Sie geht an Verena Leister, die zwar kein eigenes Restaurant bekocht, aber hier und da in Dresden immer mal wieder anzutreffen […]

Äolische Inseln

Unterwegs auf Filicudi

Filicudi ist die am längsten besiedelte der sieben Inseln, die das Archipel der Isole Eolie bilden. Es gibt zwar eine Straße, aber auf der ist man meist nicht unterwegs. Die Filicudari nutzen immer noch oft […]

Äolische Inseln

Lingua auf Salina

Lingua ist Salina pur, denn dort gibt es die alte Saline. Salz wird dort nicht mehr gewonnen, aber man kann dort relativ allein drum herum laufen. Es gibt keinen ausgebauten Weg, sondern man stolpert fröhlich […]

Äolische Inseln

Die Marina Corta von Lipari

Marina Corta, der kleine Hafen von Lipari, ist ein Zwitter. Einerseits romantisch, mit Schifferbooten, Einheimischen im Schatten des Denkmals, Möglichkeiten für einen frühen Espresso oder ein Glas Wein mit Oliven zum aperitivo. Und dann sind […]

Kultur

Subtile Geschichten in schwarz-weiß

Es gibt Ausstellungen, die man sich freiwillig nicht unbedingt ansieht. Nicht etwa, weil sie schlecht sind – sondern weil sie außerhalb der gängigen Ausstellungsorte stattfinden. Die beiden Bilderzyklen, die der Dresdner Fotograf Günter Starke jetzt […]

Wein und Winzer

Vom Fruchtkorb und dem Trinkfluss

Unter all den sinnlosen Wettbewerben sind die mit dem Ziel, ein Wort oder Unwort des Jahres herauszufinden, die bedeutungsschwangersten. Wir machen da nur insofern mit, als dass man ja mal kurz kräftig ablachen kann und […]

Restaurants Dresden

Bürgerlich-schlicht beim Sternekoch

Dieter Maiwert war am Tegernsee ein Begriff, sein Restaurant drei Jahre lang mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden. Dennoch lief’s geschäftlich nicht rund genug, dem Münchner Merkur sagte Maiwert in einem Interview: „Am Tegernsee ist es […]

Advent

Nummernrevue mit Weihnachtsmenue

So ist das im Show-Biz: die einen haben große Augen, die anderen große Ohren. Und beides kann man großartig einsetzen, wenn man in einer Dinnershow auftritt! Der mit den großen Augen ist eindeutig Matthias Krahnert, […]

News

Der Pate treibt es mexikanisch

Die Mafia kehrt zurück: Ab 1. Dezember gibt es im Erlwein-Capitol im Ostrapark die siebte Folge der erfolgreichen Dinnershow Mafia Mia mit dem Paten, seinen Handlangern Schlicht & Kümmerling und den Musikern der „Firebirds“. Dieses […]

Restaurants Dresden

Und mit dem Ei kamen die Trüffel

Um Trüffel wird ja manchmal ein nicht nachvollziehbares Bohei gemacht – je größer der Lärm, desto enttäuschender oft das Ergebnis. Schlimmstenfalls schmeckt’s – nach nichts. Es geht aber auch anders, und wie immer ist das […]

Sachsen

Von der Wiege bis zur Bahre

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Winterausstellung auf Schloss Weesenstein, die am 28. Oktober eröffnet wurde und den Winter über den Jahreswechsel hinaus bis zum 4. März 2018 gezeigt wird, ist nämlich vor […]

Kultur

Die friedvolle Weihnachtsbotschaft singen

„Den Jungs macht es Spaß!“ sagt Kreuzkantor Roderich Kreile, der am 22. Dezember wiederum die musikalische Gesamtleitung des nunmehr dritten großen Adventskonzerts im DD+V-Stadion innehat. Sie mögen, ergänzt er, den Rahmen im großen Stadion mit um […]

Algarve

Die (beinahe) allerletzte Bratwurst

Die letzte Bratwurst vor Amerika gibt‘s in Portugal am südwestlichsten Zipfel Europas, genauer am Cabo de São Vicente. Seit 1997 steht dort während der Saison der Verkaufswagen von Wolfgang und Petra Bald (beide kommen aus […]

Advent

Und mit dem Clown kommen die Enten

Du Gipfel meines Entzückens. Jetzt kommt der Moment des Zerdrückens! Völlig aus dem Zusammenhang gerissene Zeilen aus Joachim Ringelnatz: Abschiedsworte an Pellka Ob er es sagt? „De Ende is fertsch.“ In breitestem Sächsisch vorgetragen, natürlich. […]

Dresden

Geschichten ums Rad

Man müsse das Rad ja nicht zweimal erfinden, sagt man gerne beim Rückgriff auf Bewährtes. Aber wenn man dann mal nachhakt, wann das Rad erfunden wurde, wird’s eng: Offensichtlich ist es mehrfach erfunden, irgendwann vor […]

Restaurants Dresden

Gespräche zu Viert am Tisch

Der Tisch ist reserviert. Ist besser so, denn eigentlich wollten wir ja am Vortag kommen, aber das war schon, wie wir erfuhren, ausreserviert. Samstag war’s zwar auch voll, aber dank der Reservierung mit Platz für […]

Restaurants Dresden

Geschmack auf den Punkt gebracht

Manchmal ergibt sich ja die Frage nach einem empfehlenswerten Restaurant in der Stadt – und da fällt dann in der Regel auch der Name „Genuss-Atelier“. Bei Feedbacks wie „Wir waren im Genuss Atelier und der […]

Allgemein

Budgetsparende Gasthaus-Bewertung

Shahzad Talukder, Sommelier im Dresdner Sterne-Restaurant bean&beluga, zeigte sich erfreut: „Wir sind das beste sächsische und das zweitbeste Restaurant in ganz Ostdeutschland!“ Dabei hielt er den falstaff Gasthausguide in der Hand und lächelte sein charmantes […]