Besenwirtschaft

Saurer Wein und frisch geräucherter Lachs

14. September 2014

Seit sich die Lachse seit der Jahrtausendwende wieder elbaufwärts trauen, halten sie sich auf ihrem Weg zu den Laichplätzen in den oberelbischen Seitenflüsschen kurz vor Meißen hart Steuerbord. Es hat sich scheinbar rumgesprochen in Lachskreisen, […]

Besenwirtschaft

Wo der Besen zur Einkehr lockt

10. Juli 2010

Vier Monate im Jahr gibt es im Weinbaugebiet zwischen Pillnitz und Meißen Gärten, Lauben und andere lauschige Plätzchen, die zur Einkehr laden. Wo der Besen vor der Tür hängt, ist man richtig. Das Vergnügen der […]

Besenwirtschaft

Weinwanderung von Seusslitz nach Meißen (1)

1. September 2009

Vor 800 Jahren etwa lebte ein wenig elbabwärts von Meißen am rechten Ufer Otto von Suselitz in einer Wasserburg. Die Zeiten damals waren wild – Wälder, Burgen und Dörfer wurden mit all denen, die dort […]