Restaurants Dresden

Konzeption, Geschmack und Sterne

Wenn die Agentur schreibt, liest sich das so: „Bistro meets Haute Cuisine: Unser Hotelrestaurant wagt den Relaunch und kehrt mit neuem Küchenchef, neuem Namen und neuem Konzept aus dem Lockdown zurück.“ Das Zitat ist aktuell, […]

Kultur

„Beziehungsspiegel. Mensch und Kulturdenkmal“ heißt die Ausstellung mit ausdrucksstarken schwarz-weiß Fotografien von Christine Starke und Texten des Denkmalschützers Dr. Ulrich Hübner im Dresdner Stadtarchiv, die noch bis zum 13. Mai gezeigt wird. Es ging (und […]

Kultur

Das alte Blockhaus an der Augustusbrücke bekommt einen neuen Inhalt: mit Wendeltreppe und hängendem Kubus wird es das Archiv der Avantgarden mit 1,5 Millionen Objekten des „obzessiven Sammlers Egidio Marzona“ beherbergen. Mein Beitrag zur Fertigstellung […]

Restaurants Dresden

Der stille Koch und der bunte Patron

Herrlich: es war der 1. April und es gab keinen einzigen Aprilscherz! Tagsüber nicht und am Abend im Gewölbekeller in der Bürgerstraße 14 in Dresden-Pieschen auch nicht. Statt dessen dort: ein Frühlingsmenü trotz sich wieder […]

News

4-Tage-Woche im Carolaschlösschen

Corona – Lockdown – Restaurants zu. Und dann? Personal weg. Das ist, brutalstmöglich verknappt, der Ist-Zustand in der Gastronomie. Denn bei langer Kurzarbeit gab’s weder Zuschläge noch Trinkgeld, aber viel freie Zeit zum Nachdenken. Köche […]

News

Im Gedenken an Jörg Mergner

Jörg Mergner, Koch-Urgestein im Kempinski Taschenbergpalais und seinen Restaurants, ist tot. Er starb „plötzlich und unerwartet mit 55 Jahren viel zu früh“, wie es in einer vom Geschäftsführenden Direktor Marten Schwass unterzeichneten Todesanzeige hieß. Jörg […]

Restaurants Dresden

Lernen beim Sternekoch – online

Das Bild hier oben entstand 2019 – genauer beim Kulinarischen Erntedankfest im Bülow Palais am 22. September. Es war – wie immer, wenn in der Bülow Frühling oder Herbst kulinarisch gefeiert wird – ein Nachmittag […]

Restaurants Dresden

Ente gut, alles gut…

Eigentlich… Sätze, die heutzutage mit eigentlich beginnen, sollte es eigentlich nicht geben. Denn sie machen immer ein wenig traurig, weil sie ja meist weitergehen mit: wären wir jetzt bei [hier bitte individuelle ergänzen], aber wegen […]

Restaurants Dresden

Großartige Geschmackserlebnisse

Generationenwechsel in Restaurants sind ja meist ein diffiziles Thema, vor allem wenn sie mit einer inhaltlichen Neuausrichtung verbunden sind. Und wenn die neue Generation auch noch kurz vor unvorhergesehenen Zeiten startet, dann ist das schon… […]

Restaurants Dresden

Spannende Weißweinreise im Chateau9

Das Chateau9 ist einer Weinbar in Dresden, die zur falschen Zeit am offensichtlich zumindest derzeit nicht ganz richtigen Ort eröffnet hat. Verdient hat sie das nicht. Aber auch nach der Wiedereröffnung, die der pandemiebedingten Schließung […]

News

Massenweise Whisky aus Dresden

Bescheidenheit klingt anders: die größte Whisky-Manufaktur Deutschlands wollen sie werden, mit einem Ausstoß von 1 Mio. Flaschen pro Jahr. Die Destille gibt es noch nicht, mit einem Investitionsvolumen von 3 Mio. Euro entsteht sie – […]

Kultur

Aus dem Depot befreit

„Tröger, Technik, Talente“ ist der heftig alliterierende Titel einer für das Verkehrsmuseum eher außergewöhnlichen Ausstellung: gezeigt werden hauptsächlich Werke von vorwiegend ostdeutschen Künstlern zum Thema „Mobilität“. Sie stammen aus der hauseigenen Kunstsammlung und greifen in […]

Restaurants Dresden

Vergnügliche Speisereise mit Zugabe

Natürlich ist es kein Geheimtipp, aber ein Tipp ist es auf jeden Fall – ein nachdrücklicher sogar: im Erdgeschoss der Villa auf der Bautzner Landstraße 32 gibt es nämlich aufregend gutes Essen zu spektakulären Preisen. […]

Kochsternstunden

Kochsternstunden-BOAT 2020

Die zwölfte Saison des Menüwettbewerbs Kochsternstunden ist vorüber – und damit Zeit für ein erstes persönliches Fazit, bevor die Menge der viel strengeren Testesser (also alle Gäste, die bewertet haben!) zu Worte kommen. 30 Restaurants […]

Kochsternstunden

Verkehrte Welt mit viel Vergnügen

Plötzlich waren sie alle wieder „Azubis“. So stand’s jedenfalls auf den Schürzen, die Köche und Kellner umhatten. Ja huch, wie das? Die Gesichter kennen wir doch zum Teil schon lange! War aber alles korrekt, denn […]

Kochsternstunden

Alles ein bissl wie anders…

Die Idee ist nicht neu – sie ist knapp eineinhalb Jahre alt, im Grunde genommen aber sogar 40 Jahre und mehr: es geht um die Geschmäcker der Kindheit. Aber, um das gleich ganz ehrlich zu […]

Kochsternstunden

Kein Hängen im Schacht

Eine Busfahrt während der Kochsternstunden muss sein, meint Weinzentrale-Betreiber Jens Pietzonka – und wir erinnern uns nur allzu gerne an die legendäre Fahrt nach Bärwalde zu Olav Seidel. In diesem Jahr war das Ziel des […]

Kochsternstunden

…mit gutem Wein im und zum Menü

Wie schön, wenn sich die teilnehmenden Restaurants beim Menüwettbewerb Kochsternstunden nicht nur ein Menü ausdenken, sondern dem Abend zusätzlich noch ein Motto geben. Im Restaurant Alte Meister lautet das in diesem Jahr: Wein in der […]

Kochsternstunden

Ein Träumchen von Schäumchen

Das Palais Bistro ist im Taschenbergpalais für die französischen Momente zuständig – rein kulinarisch, versteht sich. Manchmal auch mit französischer Musik auf dem Akkordeon, passend zu Austern, Schnecken, Quiche & Co. Für die Kochsternstunden hat […]

Kultur

Musik verbindet ihre Bildwelten

Was haben Scott McKenzie, Keith West, The Crazy World of Arthur Brown, Zager and Evans, Ralph McTell und Roland Beier gemeinsam? – Ganz einfach: sie landeten One-Hit-Wonder! Die ersten fünf als Musiker mit San Francisco, […]

Kochsternstunden

Menü mit einem James-Bond-Gang

Im Restaurant Moritz gibt’s Gold für alle. Nun gut, nicht für alle, sondern nur für die Restaurantgäste. Und auch da nur für die, die das Kochsternstunden-Menü probieren. „Unsere Intention ist es, die Goldstücke der Küche […]

Kochsternstunden

Sahnehäubchen auf rohem Fisch

Das Enotria da Miri kannten wir bislang nur als chicen Italiener in der Innenstadt – seit gut einem Jahr gibt’s aber auch eine Dependance im Lucknerpark, im Dresdner Stadtteil Altfranken. Das Konzept ist dort das […]

Kochsternstunden

…was man alles richtig machen kann

Wer im Internet nach dem Balkon Dresdens sucht, landet schnell beim Luisenhof. Aus Gründen: Die Lage an den Elbhängen des Weißen Hirschs bietet nachgeradezu grandiose (Aus-)Blicke auf die Elbe flussabwärts bis nach Dresden und in […]