Emilia Romagna

Essen nach Art der Ferraresi

So richtig italienische Küche ist ja immer nur eins: frisch und regional, manchmal sogar lokal. Deswegen können Italiener beim Essen ja auch so gut übers Essen reden, weil alle ihre eigene Esskultur offen vor sich […]

Emilia Romagna

Landestypisches Menü im Agriturismo

Natürlich hat das Restaurant des Agriturismo Principessa Pio auch drinnen Plätze. Aber ebenso natürlich sitzt man draußen. Wir kommen so gegen acht – da ist eine lange, festlich dekorierte Tafel noch verwaist. Die Hochzeitsgäste kommen […]

Emilia Romagna

Marinierter Aal als Spezialität der Gegend

Das Ristorante Il Bettolino liegt strategisch günstig im Erholungsgebiet der Valli di Comacchio: nicht weit von der Stadt, direkt am Ausgangspunkt für Fahrradtouren zu den Salinen (die sieben Kilometer kann man auch wandern – geht zügig, […]

Emilia Romagna

Weine geprägt von Sand und Sonne

Terroir ist ja mehr als nur der Boden, wie das Wort nahelegt – aber Weinkenner wissen das. Das Klima gehört dazu, irgendwie auch der Mensch (egal, ob als Menschenschlag/Typen der Gegend oder ob als einzelner […]