Dresden

Klare Linie und Exklusives

17. April 2014

Sehen wir mal von der denglischen Schreibweise des Hauptgangs ab, war es ein vergnüglicher Abend im william oben im Staatsschauspiel. Er begann, weil wir zufällig an einem Freitag dort waren und es da dort im […]

Dresden

Auf den Spuren von Lingner und Felder

15. April 2014

Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden wurde 1912 gegründet und hat sich seit seiner Neuorientierung und dem Umbau Anfang des Jahrhunderts zu einem der meist besuchten Museen Dresdens entwickelt. Im vergangenen Jahr kamen rund 285.000 Besucher […]

Dresden

Feine Gaumenkitzeleien

11. April 2014

Ach ja, der Volksmund: „Willst du dein Leben genießen, zieh nach Striesen. Willst du dein Glück verdoppeln, zieh nach Goppeln!“ Uns zog es nach Striesen, denn obwohl sich das streng genommen gar nicht auf das […]

Kochsternstunden

Wie wir in Bischofswerda zu Schwärmern wurden

11. April 2014

Wir waren schon fast durch und schwärmten gerade übers gerade angekostete Dessert, als die Köchin ihre Runde durchs Restaurant drehte. Gerne ließen wir Tina Weßollek in ihrem L’Auberge Gutshof an unseren Aahs und Oohs nebst […]

Dresden

Es muss nicht immer Jakobsmuschel sein…

8. April 2014

Gutes muss nicht selten sein – und so lesen sich die Menükarten unterschiedlicher Restaurants oft sehr ähnlich. Bei den Kochsternstunden beispielsweise fanden wir fünfmal was mit Wachtel, viermal was mit Jakobsmuschel und drei decollagierte Eierschecken. […]

Dresden

Was dem Bauch nicht wurscht ist

5. April 2014

It’s Showtime, Ladies and Gentlemen! In der Schillerplatz-Filiale des Currywurstmarketingwunders Curry & Co (2007: Sächsischer Staatspreis Kommunikationsdesign / 2010 Kabel-Eins-Beste Pommes-Deutschlands Platz 1 / 2013 Gewinner Dresdner Marketingpreis) kuschelten sich im Rahmen der Kochsternstunden die […]

Dresden

Tee zum Espresso

26. März 2014

Können Häuser Geburtstag haben? Nun ja, geboren im wahrsten Sinne des Wortes werden sie ja nicht – aber wenn es genau sechs Jahre her ist, dass jemand ein Gasthaus betreibt, dann kann er ja schon […]

Dresden

Jacobsmuscheln, Wildkräuter und Roseninsekt

24. März 2014

Im vergangenen Jahr war die Entdeckung der Kochsternstunden für uns die Rosenschänke – natürlich mussten wir da auch dieses Jahr wieder hin! Das gesetzte Menü besteht aus fünf Gängen (48 €, inkl. Weinbegleitung 69 €), […]

Dresden

Kombinationen unterschiedlichster Geschmäcker

22. März 2014

Nichts ist beständiger als der Wechsel, schon gar nicht in der Gastronomie und Hotellerie. Die einen gehen, die Neuen kommen. Wir gingen, das muss ich einfach mal so schreiben, mit gewissem Zweifel ins VEN – […]

Dresden

Ein Glücksfall für das Müglitztal

20. März 2014

Das Müglitztal östlich von Dresden gehört zu den liebreizendsten Tälern der Gegend – mit Schloss Weesenstein und der Uhrenstadt Glashütte gibt’s da auch durchaus bekannte (und sowieso lohnenswerte) Ziele. Was bislang fehlte: Eine beachtenswerte Gastronomie. […]

Dresden

Kleine Geschmacksbomben unter Linden

17. März 2014

Untern Linden prominieren die Berliner schon lange. Zuerst – 1573 oder so – verhalten auf Pferden, später dann (im 18. und 19. Jahrhundert) auch im Bewusstsein, eine Prachtallee entlang zu flanieren (Quelle: Wikipedia). 1912 fügte […]

Kochsternstunden

Zartes Kalb unter würziger Kruste

15. März 2014

Potsdam hat sein Schloss Sanssouci, das bekanntlich schön ist. Und Radebeul? Radebeul hat auch was Schönes, unter anderem die Villa Sorgenfrei, was ja nichts anderes als die deutsche Übertragung des französischen Begriffs ist. Die beiden […]

Dresden

Genuss im kochfreien Restaurant

9. März 2014

Etwas anders waren Matthias Gräfe und sein kleines Team ja schon immer. Ob in ihrem Ladengeschäft Gräfe’s Wein & Fein in der Radebeuler Hauptstaße oder bei irgendwelchen Events, wo es sich meist um Käse und/oder […]

Dresden

Landschaftsgärtner in der Küche

8. März 2014

Der Vorjahressieger der Kochsternstunden ist Marko Poike-Wenzel – Küchenchef im Canaletto. Keine schlechte Idee, dort die diesjährige Pilgerreise des guten Geschmacks zu beginnen – zumal wir im vergangenen Jahr nicht dort waren, aber bei unserem […]

Dresden

Stelldichein von Spitzenköchen

7. März 2014

Am Aschermittwoch beginnt für viele Menschen die Fastenzeit, die dann bis Ostern dauert. Torsten Pötschk vom Gasthaus „Kaffee Hellerau“ beispielsweise verzichtet auf Alkohol und Fleisch (entnehme ich seiner Facebook-Seite). So wie er halten es viele Gastronomen […]