Ostfriesland

Ludgerikirche in Norden

Das Dezemberbild des Kalenders mit alten Fotos aus Norden zeigt die Ludgerikirche am sechs Hektar großen Marktplatz in Mitten der Stadt, die Besuchern vor allem wegen des separat stehenden Kirchturms auf der gegenüber liegenden Straßenseite […]

Ostfriesland

Alter Hafen Norden

So sah der alte Hafen in Norden noch Anfang der dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts aus: Er war schiffbar! Die Schiffe erreichten das offene Meer über die Leybucht, die im 14. Jahrhundert nach mehreren Sturmfluten […]

Ostfriesland

Land unter an der Mole

An der Grenzlinie zwischen Festland und Meer zu leben hieß schon immer, mit der Natur und den Naturgewalten im Einklang zu leben. So ist die Geschichte Ostfrieslands auch ein Nehmen und Geben von Land: Seit […]

Ostfriesland

Hinter den Deichen

Die geduckten Bauernhäuser hinterm Deich in Ostfriesland befinden sich in der Landschaft, die man „Marsch“ nennt. Die Landschaft ist oft namengebend: Ortschaften und Gebiete heißen beispielsweise „Westermarsch“ oder „Ostermarsch“. Bauernhof heute Landgewinnung Land-Entwässerung Die Marsch […]

Ostfriesland

Hoch im Norden

Es war (lang, lang ist’s her) am Ende der Sommerferien in der Sexta eines Bielefelder Gymnasiums. Da stellte der Deutschlehrer die typische Nach-den-Ferien-Frage: Wo ward ihr? Alle hatten eine ordentliche Antwort parat außer einem: Der […]