Restaurants Dresden

Ein Ort für zwanglose Kommunikation

Aus der Sicht des Vorurteils war es perfekt: Pünktlich zur Eröffnung vom British Wine-Pub by Noel in den Räumen von Gräfes Wein&fein begann ein sehr beherzter Regen den Staub von den Straßen zu fegen. Einige […]

Kochsternstunden

Vegetarisch – aber man vermisst nichts

Am Morgen noch hatte ich in der Süddeutschen Zeitung von einer Diät gelesen, die 37 Experten von der „EAT-Lancet-Kommission“ all denen empfehlen, die zwar nicht das Universum, aber doch wenigstens die Welt retten wollen. Ein […]

Kochsternstunden

Der Sternekoch im Wein & fein

„Der Wein weiß vieles abzufragen, dem Wasser würdest Du’s nicht sagen!“ Trinkspruch auf einer Agraffe Kreativität: Leidenschaft & Perfektion trägt Marcel Kube als sein Motto deutlich sichtbar mit sich herum – es ist als Tattoo […]

Kochsternstunden

Schwäbisches Wagnis in vier Gängen

„Fabian Wanke ist Analyst und kocht schwäbisch. Aber modern. Unterstützung bekommt er von Birka Schabehorn vom Wein&fein.“ So konnte man es auf der Webseite von Wein&fein lesen. Das Ladenrestaurant hat sich in diesem Jahr während […]

Kochsternstunden

Kann man machen – wenn man’s kann…

Das Restaurant von Gräfe’s Wein & fein auf der Radebeuler Hauptstraße überrascht uns ja immer wieder. In diesem Jahr während der Kochsternstunden beispielsweise dadurch, dass man dort – zumindest vordergründig – das Kochen den Gästen […]

Restaurants Dresden

Ein guter Wein kommt selten allein

Was kann schon schön sein am Ende der Spargelsaison? Na klar: dass die Zeit der Pfifferlinge beginnt! Eigentlich kann man damit ja auch nicht früh genug anfangen – auch wenn’s Mitte Juni für die Küche […]

Kochsternstunden

Kochsternstunden-Boat 2018

Das Kochsternstunden-Boat 2018 ist unser Zwölf-Gang-Lieblingsmenü, zusammengestellt nach Besuchen in nicht allen, aber in immerhin 26 Restaurants – wobei boat ein Akronym ist und für best of all tested steht. Wir haben bei der Wahl […]

Kochsternstunden

Es gab Trüffel mit was drunter…

Bei den Kochsternstunden, diesem winterlichen Verein zur Förderung des Bauchtums, sind wir es ja gewohnt viel zu essen. Und das meistens auch noch am Abend! Da fällt im diesjährigen Angebot ein Restaurant auf: im Lenz […]

Kochsternstunden

Auf den Spuren von Omas Geschmack

Die Oma hat Schuld. Meistens. Denn bei ihr hat man Sachen gegessen, an die man sich besonders gerne erinnert. Gibt’s jemand, der nicht so ein Lieblingsessen hat? Gibt’s jemand, der mehr als eins hat? Die […]

Restaurants Sachsen

Kalebstraube zum Weinfest gebunden

Im Winzerzug, den Moritz Retzsch 1840 in einer Lithografie festhielt, zeigt das 13. Bild die Kalebstraube. Zwei Winzer tragen an einer Stange eine riesige Weintraube. Die ist natürlich nicht wirklich so groß, sondern aus vielen […]

News

Lokaler Wein und kulturelle Vielfalt Europas

Das Herbst- und Weinfest mit Internationalem Wandertheaterfestival findet jährlich Ende September im historischen Stadtteil Radebeul Altkötzschenbroda statt. Die Komposition aus Weinfest und internationalem Wandertheater ist weltweit einzigartig und lockt jedes Jahr etwa 50.000 Besucher nach […]

Kochsternstunden

„Probieren Sie doch einfach mal!“

Donnerstags ist Lange-Tafel-Tag im Weinrestaurant Charlotte in Radebeul. Der wöchentliche Table d’hôte steht immer unter einem bestimmten Motto und vereint die teilnehmenden Gäste, so lesen wir es auf der Webseite, zu gutem Essen, guten Wein […]

Restaurants Dresden

Keine Geheim-Tipps, aber top Weine

Es gehört zu den nicht wirklich schweren Momenten im Leben, wenn es gleich zu Beginn einer Weinreise in unserem Zitzschewiger Lieblingsrestaurant Charlotte K. schon mal ein Großes Gewächs gibt. Und wenn neben dem 2013 „Rüdesheimer […]

Restaurants Sachsen

Winzers Lieblinge

Falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte: 2015 war endlich mal ein Jahrgang, wo die Winzer nicht viel zu meckern hatten – zumindest die in Sachsen haben es rein wettermäßig ganz gut gehabt. Nun […]

Kochsternstunden

Abschlussabend mit klassischem Menü

Alles neu macht der März! Zumindest in Radebeul, wo in Hotel und Restaurant der Villa Sorgenfrei kräftig umgebaut wird, wo das Restaurant unter neuem Namen auftritt (Atelier Sanssouci) und einen neuen Chefkoch hat – aber […]

Kochsternstunden

Hier isst der Wirt noch selber

Was machen Gastwirte, wenn sich jemand zu einem Abend anmeldet – und dann nicht kommt oder, in der sarkastisch gesagt: höflicheren Variante, zwei Minuten vor Beginn absagt? Sie ärgern sich. Sie hatten Tische gedeckt, sie […]

Kultur

…mit manchen Mythen aufgeräumt

Das griechische Kabinett der Götter und ihrer Freundinnen ist ja Quell unerschöpflich vieler Geschichten. Ja hei, die haben es sich aber auch gut gehen lassen, die alten Griechen! Der Chef voran – Zeus war ja […]

Wein und Winzer

Rock und Wein am Berg

Radebeul – ich komm an! Du geiler Weinbergblick, Du machst mich an. (Spencer und Co. – seh-hören) Pétrus, Weinkenner wissen das, ist ein sündhaft teurer Wein. Lässt man das Schniepelchen überm e weg, wird aus dem […]

Wein und Winzer

Über den Tellerrand hinaus

Wir leben im Zeitalter der Jungweinproben. Alle (so sie sich denn für Wein interessieren) wollen wissen, wie er geworden ist, der Jahrgang 14. Neben der Standard-Antwort („Es war ein schwieriges Jahr!“), die einerseits stimmt und […]

Restaurants Sachsen

Stefan Hermann nun auch Romantik-Hotelier

Dieses Mal sind die Verträge wirklich unterschrieben – „wir waren auch schon beim Notar!“ schmunzelt Stefan Hermann. Seit dem 1. Mai ist der Sternekoch (früher Caroussel in der Bülow Residenz, dann bean&beluga) nun auch Hotelier: […]

Kochsternstunden

Sgraffito an Rote-Bete-Suppentellern

Im September vergangenen Jahres gab es ja einigen Wirbel um die Villa Sorgenfrei – Mario Pattis wolle sie übernehmen, hieß es – aber daraus ist nichts geworden. Na klar waren wir gespannt wie Flitzebögen, was […]

Kochsternstunden

Wein, Speisen und Gespräche

Alles geht, aber im Ernstfall geht auch alles anders. Man muss halt nur miteinander reden, manchmal natürlich möglichst rechtzeitig: Matthias Gräfe und Nicolle Kirsten, die mit Gräfes Wein&fein in Radebeul als Manchmal-Restaurant während der Kochsternstunden nur am […]

Kochsternstunden

Tranchierte und neu collagierte Dorade

Fellini – war noch mal wer? Na klar: der Regisseur. Und welcher Film? Natürlich, La dolce vita, das süße Leben. Mit dem charmanten Marcello Mastroianni und der verführerischen Anita Ekberg, unter anderem zusammen im Trevi-Brunnen […]

Advent

Weihnachtsmärkte 2014

Die folgende Übersicht über Weihnachtsmärkte in Dresden und Umgebung (Pirna, Meißen, Königstein, Kötzschenbroda) ist natürlich subjektiv – die hier genannten Märkte sind einen Besuch wert! 580. Striezelmarkt 27.11. – 24.12. (Berichte 2014 | 2012 | 2011 | 2007 [vorgelesen]) 27. […]

Restaurants Dresden

Der Schluck ist das Ziel

Mal ganz ehrlich: Warum finden wir’s denn in Italien so schön? Weil dort die Sommerabende lau sind? Können wir auch, manchmal jedenfalls. Weil sie dort so gerne Wein trinken? Ach, komm – das können wir […]

Besenwirtschaft

Hoch überm Goldenen Wagen

Zwischen Spitzhaus und Bismarckturm hängt der Besen. Aber noch wichtiger: Manchmal weht die Fahne, die sächsische. Dann, und nur dann, ist die Besenwirtschaft geöffnet. Es gibt sie schon länger – wir sind wohl immer dran […]

Besenwirtschaft

Immer wieder sonntags…

So ein Generationenwechsel ist ja immer ein Anlass für Neues. Im Haus Steinbach, dessen Weine man bei einem Bummel von der Weinbergstraße aus sieht, hat jetzt Lutz Gerhardt die Verantwortung von Vater Volker übernommen. Anders als […]

Restaurants Sachsen

„Gib mal ’nen Schluck vom Kalb!“

Das mit dem Wein kann ja ganz schön kompliziert sein. Außer bei denen, die lediglich alle beide anbieten, also nen Roten und nen Weißen. Kommt für schwierigere Situationen jetzt die Rettung aus Radebeul? Kann sein: […]

Kochsternstunden

Zartes Kalb unter würziger Kruste

Potsdam hat sein Schloss Sanssouci, das bekanntlich schön ist. Und Radebeul? Radebeul hat auch was Schönes, unter anderem die Villa Sorgenfrei, was ja nichts anderes als die deutsche Übertragung des französischen Begriffs ist. Die beiden […]

Kochsternstunden

Genuss im kochfreien Restaurant

Etwas anders waren Matthias Gräfe und sein kleines Team ja schon immer. Ob in ihrem Ladengeschäft Gräfe’s Wein & Fein in der Radebeuler Hauptstaße oder bei irgendwelchen Events, wo es sich meist um Käse und/oder […]

Dresden

Nichts Neues in Dresden

Es ist der 14. August, und auf dem Balkontisch liegt der September-Feinschmecker. Darin ein Extra-Buch: Die 800 besten Restaurants – des Jahres 2014. So geht Marketing! Aber egal, denn was wir da lesen, ist natürlich […]

Restaurants Dresden

Es muss nicht immer Sülze sein

Ines Kuka bereitet die beste Sülze im Umkreis von Quintillionen Metern rund um Dresden – meinen wir ja nach wie vor. Und eine zauberhafte Crème Brûlée. Meist verfallen wir daher bei unseren Besuchen in der […]

Wein und Winzer

Winzerumfrage, Teil2

Wie wird der Weinjahrgang 2012? Wir haben sächsische Winzer befragt und unterm Strich die (nicht überraschende und auch schon bekannte) Tendenz bestätigt bekommen: Weniger Wein als im Vorjahr, aber dafür beste Qualität. Im Weingut Aust […]

Advent

Ein Fest der Winzer

Die Bilder für diesen Beitrag waren auf der Plattform Ipernity gehostet und wurden dort gelöscht. Es dauert etwas, bis die Fotos wieder hier erscheinen – sorry. Früher, als Altkötzschenbroda noch ein Geheimtipp war, war da […]

Restaurants Dresden

Michas Leibspeiserei

Und dann hat’s Rrrrummmms gemacht. Eigentlich kein Wunder, denn wenn man aus Dresden kommend die Kaditzer Straße nordwärts gen Radebeuler Hauptstraße fährt, stellt sich dieses kleine Ding von Haus einfach in den Weg. Unsereins biegt […]