Allgemein

Budgetsparende Gasthaus-Bewertung

Shahzad Talukder, Sommelier im Dresdner Sterne-Restaurant bean&beluga, zeigte sich erfreut: „Wir sind das beste sächsische und das zweitbeste Restaurant in ganz Ostdeutschland!“ Dabei hielt er den falstaff Gasthausguide in der Hand und lächelte sein charmantes […]

Dresden

Überraschung in Dresden

Es gibt sie noch, die kleinen Überraschungen. Der Feinschmecker, der in diesem Jahr sein 40jähriges feiert, gönnt sich was: statt eines Heftes mit den 800 Besten im Land gibt es zwei, verteilt auf die Monate […]

Dresden

Genuss ist keine Schnecke

Man kann die Dinge ja immer so sehen oder anders, man kann sich Lücken eingestehen oder die Dinge schön reden. Ein wunderbares Beispiel dieser Binsenweisheit ist der neue „Slow Food Genussführer Deutschland 2015“, der ab […]

Dresden

Feinschmecker: bean&beluga Dresdens Bestes

Kleines Sensatiönchen im Dresdner Gourmetreich: Erstmals (wenn ich mich recht erinnere) ist Stefan Hermanns bean&beluga besser bewertet als das Caroussel. Dreieinhalb (von fünf möglichen) F gehen auf den Weißen Hirsch, drei sind’s (wie im Vorjahr) […]

Dresden

Fixsterne

Ein neues 3-Sterne-Restaurant, drei neue 2-Sterne-Restaurants und 39 neue 1-Stern-Restaurants. Außerdem 51 neue Bib Gourmand Restaurants: Das ist die Bilanz im heute vorgestellten Guide Michelin, der Mutter aller Restaurantführer. Toll! Klasse! Aber in Dresden und Umgebung merkt man […]

Dresden

Nichts Neues in Dresden

Es ist der 14. August, und auf dem Balkontisch liegt der September-Feinschmecker. Darin ein Extra-Buch: Die 800 besten Restaurants – des Jahres 2014. So geht Marketing! Aber egal, denn was wir da lesen, ist natürlich […]

Dresden

bean&beluga Restaurant des Jahres

Zum „Restaurant des Jahres 2013“ erklärte die Redaktion des Feinschmecker Magazins das bean&beluga von Stefan Hermann in Dresden. In der Begründung heißt es: „In angespannten wirtschaftlichen Zeiten und dazu in einer kulinarisch wenig gesegneten Region […]

Dresden

Bezahlte Kritik im Gusto

Ist doch komisch: Restaurantführer schreibt sich so locker von der Hand, aber wenn man dann über einen berichten und „der Führer“ tippen will, dann streuben sich doch die tastenden Finger. Also wird’s dann hier lieber […]

Dresden

Neun von 800

Der erste Restaurantführer mit der Jahreszahl 2013 erschien heute: Er liegt der aktuellen Ausgabe des „Feinschmecker“ bei (Heft inkl. Beigabe 9,95 €). Außer der Frage, was das soll, Tests aus dem Zeitraum April/Mai 2012 und […]

Dresden

Ehre wem Ehre gebührt

Mit den Köchen ist das ja so: Eitel sind sie alle, betonen aber immer, dass sie es nicht sind. Dennoch merkt man den besseren jedes Jahr im Herbst eine gewisse Unruhe an: Die einschlägigen Restaurantführer […]