Sachsen

Drei Wanderungen für Kurzentschlossene

30. Dezember 2014

Die Tage, sagt man, seien kürzer im Winter. Mathematisch ist das natürlich Schwachfug, der Tag hat immer 24 Stunden. In etwa. Was der Volksmund allerdings haarscharf beobachtet und gut auf den Punkt gebracht hat: Sonnenaufgang […]

2014

Ein skelettierter Ziegenschädel am Wegesrand…

20. November 2014

Tage, die mit fröhlicher Regenbogenfotografie beginnen, könnten ihre Fortsetzung mit Regen finden. So war’s auch. Von Plan eins (Wanderung durch den Nebelurwald!) wichen wir aus auf Plan zwei (mehr im Süden im Barranco de Guarimiar) […]

Äolische Inseln

Wandern auf der Antica Via Reale

9. Juni 2014

Wir wollten ins Valle della Roja, das auf Vulcano zu den schönsten und aufregendsten gehören soll. Eine „wilde Schlucht mit vielen malerischen Partien“ nennt Ludwig Salvator, der famose Erzherzog mit dem Blick fürs Detail, das Tal. Luigi […]

Mallorca

Immer wieder neue Perspektiven

19. März 2014

Wir hatten beim jüngsten Mallorca-Besuch zwei Wanderführer im Rucksack – und ein iPhone in der Tasche. Die Kombi lohnt sich schon deswegen, weil die guten analogen Wanderführer (ohne die wir, ehrlich gesagt, im Urlaub nie […]

Mallorca

Zum Torre, zum Kloster und zum Mirador

11. März 2014

Am Tag vor unserem Abflug nach Mallorca kam eine E-Mail, deren Inhalt uns dann die Woche auf der Insel immer wieder beschäftigen sollte. Sie kam vom Michael Müller Verlag und betraf den Tod von Dietrich […]

Sachsen

Achttausender, Nebel und Knoblauch

28. Januar 2013

Seltene Himmelsereignisse wie, beispielsweise, plötzlichen Sonnenschein sollte man unbedingt nutzen. Wohlan: Von Geising kann man wunderbar Richtung Zinnwald wandern – auch im Winter, denn der Weg gehört nicht zu den gespurten Loipen, die Skifahrerinnen und […]

Sardinien

Von Nébida zum Monte Sai

30. Dezember 2012

Walter Iwersen und Elisabeth van de Wetering sind die mit den Siebenmeilenstiefeln. Zumindest hinterlassen sie den Eindruck mit ihren waghalsigen Beschreibungen im Rother Wanderführer Sardinien (5. Auflage 2010): Die Tour entlang der Küste des Golfo di […]

Allgemeine Beiträge

Fichtepark – Hoher Stein – Plauenscher Grund (2/2)

4. Januar 2010

Was bisher geschah… Unten im Tal führt dann ein Weg zur Hofmühle: Der Bienert-Wanderweg. Er ist im Rahmen einer großen Aktion und mit Fördergeldern der EU entstanden, was die zahlreichen informativen Hinweisschilder erklärt. Als Wanderweg für […]

Allgemeine Beiträge

Fichtepark – Hoher Stein – Plauenscher Grund (1/2)

2. Januar 2010

Am südlichen Rande Dresdens befindet sich der der Plauensche Grund – ein Tal, das es Romantikern wie Caspar David Friedrich weiland sehr angetan hat. Die Weißeritz drängelt sich hier Richtung Elbe und hinterlässt bei Hochwasser […]