Kochsternstunden

Italienische Erlebnisse – mitten in Dresden

Ich solle, schrieb mir die verehrte Kollegin, doch mal wieder das Wort „schnippisch“ benutzen bei der Beschreibung eines – nein: dieses – Restaurant-Besuchs. Nein, antwortete ich ihr, das läge mir fern: Denn erstens sei schnippisch für ganz […]