Dresdner Abendbummel

Semperoper

Für die Peniblen: Ja, es regnet gerade in Dresden. Sogar mit Blitz und Donner. Ist aber nicht schlimm, denn das machen wir nur, um die Schwüle ein wenig zu vertreiben. Danach ist es immer noch sommerlich warm in Elbflorenz, und man kann wunderbar bummeln.

Muss ja gar nicht lang sein, so ein Spaziergang. Wir haben, nach einem Besuch im Restaurant Alte Meister, die Blaue Stunde genutzt und traumhafte Ausblicke genossen.

Hofkirche

Hofkirche

Elbe

Elbe mit Blick über die Elbe auf das Gelände der Filmnächte am Elbufer

Kunstakademie

Kunstakademie

Synagoge

Synagoge

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*