Wein aus Kaitz – mit Lehrpfad

Kahlert's Weinmanufaktur mit Besenwirtschaft in der Ackermannstraße und Weinberg auch in Kaitz

Weinlehrpfad

Wein, denkt man im Vorübergehen, muss ja hier im Süden Dresdens im Ortsteil Kaitz früher® sicher mal eine Rolle gespielt haben: Kaitzer Weinberg heißt die Straße, ein Café Weinberg gibt es dort auch. Sogar mit Erklärschild, dem wir entnehmen, dass zwischen 1650 und 1890 Weinbau betrieben wurde. Dann kam die Reblaus und nach ihr die in den notorisch guten Lagen von Weinbergen als fünfte Fruchtfolge der Villenbau. Nun aber gibt es wieder Wein in Kaitz – in einer Junganlage von 1.500 qm Größe, die Dr. Volker Kahlert 2018 angelegt hat. Es ist für ihn der dritte Weinberg von Kahlert’s Weinmanufaktur: Nach dem Hausweingarten – zu dem wir gleich noch kommen werden, denn dort gibt’s manchmal eine veritable kleine Besenwirtschaft – und 1.200 qm im Pillnitzer Königlichen Weinberg, die er seit 2015 bewirtschaftet.

Neuer Kaitzer Weinberg Nach der Husche kam die Sonne wieder, aber die Schirme blieben…In Kaitz hat Kahlert seinen Neuen Kaitzer Weinberg zur Weinlehranstalt gemacht und rund ums Areal einen Weinlehrpfad angelegt: Mit informativen Schildern zur Arbeit des Winzers im Laufe des Jahres wie auch zu den unterschiedlichen Rebsorten. Und zwar nicht nur zu denen, die hier wachsen, um Wein draus zu machen, sondern auch zu anderen – die mit zwei, drei Stöcken eigens gepflanzt wurden, um Lehrmaterial zu sein (ob man daraus eine „Cuvée Lehrwein“ machen sollte? Ein sehr gemischter Satz wäre das!) Am Wahlsonntag wurde der Weinlehrpfad offiziell eröffnet und begossen  und zwar nicht nur mit Wein von Kahlert’s Weinmanufaktur, sondern auch mit zwei Huschen des prinzipiell am Kaitzbachtal vorbeirauschenden Gewitters: Man sah sehr schön, wie es andernorts deutlich mehr geschüttet hat und spannte eben die Regenschirme auf, damit der trockene Müller-Thurgau (der an diesem Tag der Renner in der Besenwirtschaft am Weinberg war) nicht verschorlt werde.

Weißburgunder und SchielerBei deutlich besserem Wetter waren wir eine Woche zuvor direkt in der Ackermannstraße. Die liegt auch im Dresdner Süden und nur dank des kleinen Hausweinbergs eben auch direkt am Weinberg. Dort öffnet Familie Kahlert regelmäßig den Hof zur Besenwirtschaft (die genauen Termine stehen auf der Webseite, in diesem Jahr gibt’s noch welche bis zum 3. Oktober). Schöne Sitzgelegenheiten und eine tolle familiäre Atmosphäre hatten es uns bei dem kurzen Besuch angetan, das Angebot der Weine aus dem Weinkeller (also der Garage, die zum Ort für die Stahltanks gemacht wurde) ist übersichtlich: Müller-Thurgau (trocken), Weiß- und Grauburgunder, Kerner Spätlese, ein Schieler und eine Sommercuvée. Alle Weine gab’s für 2,50 € beim 0,1-l-Glas und für 4,50 € beim 0,2-l-Glas. Ebenfalls im Angebot, aber nicht probiert: Fettbemme (ein Euro) und ein Antipasti-Teller (4,50 €).

Auch die halbtrockenen und feinherben Weine ließen sich gut wegsüffeln – sie setzen dem vorhandenen Zucker genügend Säure entgegen, um nicht päpsch zu wirken. Wir haben alle probiert und keinen Ausreißer gefunden – als Lieblingswein zeichnet sich der Weißburgunder ab, aber wahrscheinlich müssen wir uns nochmal durchprobieren…

KAHLERT’S WEINMANUFAKTUR
Ackermannstraße 15
01217 Dresden

+49 173 7358436
www.kahlerts-weinmanufaktur.de

Öffnungszeiten:
an ausgewählten Wochenenden (stehen auf der Webseite)

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Kahlert's Weinmanufaktur

Karte wird geladen - bitte warten...

Kahlert\'s Weinmanufaktur 51.029669, 13.747153 STIPvisiteAckermannstraße 15 Dresden Sachsen, Deutschland (Routenplaner)
Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Kahlert's Weinmanufaktur – Weinberg Kaitz

Karte wird geladen - bitte warten...

Kahlert\'s Weinmanufaktur – Weinberg Kaitz 51.016466, 13.733573 STIPvisiteKaitzer Weinberg Dresden Sachsen, Deutschland (Routenplaner)

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Spektakuläre Aus- und EinblickeSpektakuläre Aus- und Einblicke Besen- oder Straußwirtschaften bieten die ungeahnte Möglichkeit, einzutauchen in die Welt der Winzer. Vier Monate im Jahr dürfen sie ihren Wein vor Ort […]
  • …und freitags zum Freytag…und freitags zum Freytag Seit Robinson Crusoe wissen wir, wie gut es ist, seinen Freitag zu haben. Kenntnissreiche Dresdner hingegen wissen es zu schätzen, ihren Freytag zu haben: In […]
  • Gegebenenfalls dem Pfeil folgenGegebenenfalls dem Pfeil folgen Und ist die Parzelle noch so klein: Selbstständig will der Winzer sein! "Sächsische Weine vom Wachwitzer Weinberg aus Erzeugerabfüllung" steht auf der Tafel […]
  • Wo der Besen zur Einkehr locktWo der Besen zur Einkehr lockt Vier Monate im Jahr gibt es im Weinbaugebiet zwischen Pillnitz und Meißen Gärten, Lauben und andere lauschige Plätzchen, die zur Einkehr laden. Wo der Besen […]
  • Italienische Heiterkeit beim WeinausschankItalienische Heiterkeit beim Weinausschank Deutschlands östlichster VDP-Winzer ist Klaus Zimmerling. Auf seinem nur vier Hektar kleinen Weingut macht er Weine, die es in sich haben. Die Arbeit in […]
  • Wo man den Lärm der Welt vergessen kannWo man den Lärm der Welt vergessen kann Die Zahl der Besenwirtschaften im Stadtgebiet von Dresden ist sehr übersichtlich. Aber dafür haben sie es in sich. Nehmen wir den Winzer Lutz Müller, der von […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*