Restaurant im Park Hotel

Das Park Hotel in Bremen ist eine Institution in der Hansestadt. Am Höllersee im Bürgerpark gelegen, ist es das Ziel der Bremer Bürger, die was auf sich halten. Sie fühlen sich wohl im gediegenen Ambiente, in dem modischer Schnickschnack fehl am Platz wäre und konsequenter Weise auch nicht vorkommt.

Die seit einiger Zeit von Christoph Otten geführte Küche fügt sich aufs Vorzüglichste in die klassische Umgebung und setzt, was der Bremer zu goutieren weiß, norddeutsche Akzente. Wer damit gleich Deftiges assoziiert, muss umdenken: Ob “Praline vom Rauchaal und Apfel mit Kartoffel-Sauerkrautblinis” oder “Pastinakencrème mit gebeizter Forelle” – alles macht Spaß wegen des traumhaften Eigengeschmacks und der wunderbaren Leichtigkeit, die den Abend zum Vergnügen macht und auch noch Platz für Klassiker wie “Kalbsleber mit Feigen” oder “Châtreuse vom Ochsenschwanz und gebackenem Mark und Kürbis” lässt.

Der Service ist kompetent und locker, ohne aufdringlich zu sein – und ist damit sehr auf der Höhe der Zeit. Anders als die Garderobenfrau, die vor dem Restaurant hinter ihrer Barriere platziert ist und wie im Theater vor dem Eintritt in die Heiligen Hallen ihre Gebühr kassiert…

Restaurant im Park Hotel
Im Bürgerpark
28209 Bremen

Tel. 04 21 / 34 08-0
www.park-hotel-bremen.de

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*