Dresden

Überraschung in Dresden

15. September 2015

Es gibt sie noch, die kleinen Überraschungen. Der Feinschmecker, der in diesem Jahr sein 40jähriges feiert, gönnt sich was: statt eines Heftes mit den 800 Besten im Land gibt es zwei, verteilt auf die Monate […]

Dresden

Wenn Lieblinge gewinnen

16. April 2015

Die Fastenzeit ist in Dresden ein Problem für Leute, die gern essen gehen: Die Kochsternstunden locken in gute Restaurants, in diesem Jahr bereits zum siebten Mal. 29 Restaurants haben dieses Mal mitgemacht, mehr als die Hälfte davon […]

Dresden

In der Obhut eines verständnisvollen Teams

16. März 2015

Ich habe gerade ein sehr schönes Buch gelesen, das eine Italienerin geschrieben hat, die derzeit in Deutschland lebt. Also beinahe, denn sie ist mit München ja schon fast in Italien – aber egal. Neben vielen […]

Dresden

Viel Spaß mit Saskia, Maximilian und Kika

1. Oktober 2014

Wenn Kenner der Weinszene so ein leuchtendes Flackern in die Augen bekommen, nur weil ein Name genannt wird, dann sollte man nicht achtlos vorüber gehen. Wenn der Träger des Namens dann auch noch einen ganzen […]

Dresden

Feinschmecker: bean&beluga Dresdens Bestes

13. August 2014

Kleines Sensatiönchen im Dresdner Gourmetreich: Erstmals (wenn ich mich recht erinnere) ist Stefan Hermanns bean&beluga besser bewertet als das Caroussel. Dreieinhalb (von fünf möglichen) F gehen auf den Weißen Hirsch, drei sind’s (wie im Vorjahr) […]

Dresden

Klare Linie und Exklusives

17. April 2014

Sehen wir mal von der denglischen Schreibweise des Hauptgangs ab, war es ein vergnüglicher Abend im william oben im Staatsschauspiel. Er begann, weil wir zufällig an einem Freitag dort waren und es da dort im […]

Dresden

Stelldichein von Spitzenköchen

7. März 2014

Am Aschermittwoch beginnt für viele Menschen die Fastenzeit, die dann bis Ostern dauert. Torsten Pötschk vom Gasthaus „Kaffee Hellerau“ beispielsweise verzichtet auf Alkohol und Fleisch (entnehme ich seiner Facebook-Seite). So wie er halten es viele Gastronomen […]

Dresden

Ein Abend im william

1. Februar 2014

Wir waren in einem ganz außergewöhnlichen Konzert: einem Abschlusskonzert in der Musikhochschule – um 17 Uhr hatte Seul-Ah Youn aus der Meisterklasse von Prof. Winfried Apel begonnen, so gegen 19 Uhr war sie fertig. Brillant! […]

Dresden

Sind wir nicht alle ein bisschen Willi?

7. September 2013

Wilfried Schulz hat es gut. Er ist Intendant in einem erfolgreichen Theater (in der Spielzeit 2012/2013 besuchten 249.500 Besucher die 863 Vorstellungen am Staatsschauspiel Dresden) und hat nun auch noch ein Restaurant im Haus, um […]