Charlotte K.

Restaurant Charlotte K.

Das Restaurant liegt unspektakulär an der Straße von Radebeul nach Meißen, ein Haus von vielen. Einerseits. Andererseits: Nicht viele Häuse sehen so stimmig aus, was die farbliche Gestaltung anbelangt. Charlotte K. ist das (noch relativ neue) Restaurant in Radebeul, in dem man alte Bekannte wieder trifft: Ines Kuka, die Köchin und Inhaberin, ist zusammen mit Matthias Gräfe – dem Wein-Kenner und Geschichtenerzähler – von der Hoflössnitz hierhin gezogen, und ich denke: sie haben sich verbessert. Das alte Fachwerkhaus ist toll saniert und geschmackvoll eingerichtet, hinterm Haus sitzt man bei gutem Wetter im Garten, ein Dufthauch der Trompetenbäume umweht uns…

Essen bei Charlotte K.Ines Kuka kocht wie gehabt: Einfache Gerichte, die ohne viel Tamtam serviert werden – aber dafür sehr geschmacksintensiv sind. Zum Beispiel die Gazpacho: Auch wenn sie nicht tomatenrot aussah, schmeckte sie sehr aromatisch – und dass es dazu Salami gab, sah zwar befremdlich aus – aber es passte! Die Dorade auf Fenchel war kross und (nun meckern wir auf hohem Niveau!) leider ein wenig grätig – da könnte man vorher mehr zupfen!

Als Highlight entpuppten sich Sülze mit Bratkartoffeln – das steht so auf tausenden von Karten und enttäuscht 999 Mal. Bei Charlotte K. aber war das ein Gedicht: Die Sülze ganz kleinteilig und würzig, mit angenehmem Gallert. Die dazu gereichte Remoulade sehr pikant – und die Kartoffeln außen kross und innen weich, zudem gut gekräutert. So sollte es sein!

Die Crème Brûlée erwies sich als passender Abschluss – wenn das nicht so unvorteilhaft für die Figur wäre, hätten wir am liebsten noch einen Nachschlag bestellt.

Ein Wort noch zu den Weinen: Angeboten werden Radebeuler Weine in netter Vielfalt! Es lohnt sich, den Empfehlungen des Personals zu folgen – die scheinen sich da auszukennen 😉

Charlotte K.
Coswiger Straße 23
01445 Radebeul

Tel. +49 351 833 68 76
http://www.charlotte-radebeul.de

[Zur Karte der hier besprochenen Restaurants in Dresden und Umgebung | Berichte von Besuchen 2010 und 2012]

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Charlotte K. (12/2007-08/2016)

Karte wird geladen - bitte warten...

Charlotte K. (12/2007-08/2016) 51.117145, 13.603612 Geschlossen seit 09/2016Berichte bei den STIPvisitenCoswiger Str. 23, Radebeul, Deutschland (Routenplaner)

Mehr lesenswerte Beiträge

  • „Gib mal ’nen Schluck vom Kalb!“„Gib mal ’nen Schluck vom Kalb!“ Das mit dem Wein kann ja ganz schön kompliziert sein. Außer bei denen, die lediglich alle beide anbieten, also nen Roten und nen Weißen. Kommt für schwierigere […]
  • Es muss nicht immer Sülze seinEs muss nicht immer Sülze sein Ines Kuka bereitet die beste Sülze im Umkreis von Quintillionen Metern rund um Dresden – meinen wir ja nach wie vor. Und eine zauberhafte Crème Brûlée. Meist […]
  • Wo die Köchin zum Gruß aus der Küche persönlich vorbei kommt…Wo die Köchin zum Gruß aus der Küche persönlich vorbei kommt… Es ist ja schon viel darüber philosophiert worden, warum in der Profi-Küche meist Männer hinterm Herd stehen. Das ist - zumindest bei ambitionierten Häusern - […]
  • Traditionelles modern interpretiertTraditionelles modern interpretiert Zitzschewig ist einer der vielen Orte im Osten der Republik, bei denen man am besten gar nicht so genau hinsieht, wie da die Konsonanten aufeinander prallen. […]
  • Wider den Stachel gelöcktWider den Stachel gelöckt Vieles war anders und doch irgendwie alles wie gehabt. Es gab ausgesuchten Wein, guten und sehr guten. Es gab – laut Karte – ein Drei-Gang-Menü, das in fünf […]
  • Keine Geheim-Tipps, aber top WeineKeine Geheim-Tipps, aber top Weine Es gehört zu den nicht wirklich schweren Momenten im Leben, wenn es gleich zu Beginn einer Weinreise in unserem Zitzschewiger Lieblingsrestaurant Charlotte K. […]

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Wo die Köchin zum Gruß aus der Küche persönlich vorbei kommt… | STIPvisiten
  2. Traditionelles modern interpretiert | STIPvisiten
  3. Traditionelles modern interpretiert | STIPvisiten
  4. Weiterhin feine Küche im Weinrestaurant Charlotte | STIPvisiten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*