Wo die Menüs deutsch klingen und exotisch-köstlich schmecken

Turo Turo

„Ich habe Sie am Strand unter der Palme platziert!“ sagt die nette Bedienung, als wir hereinkommen. Das klingt, zumal an einem dieser ungemütlichen kalten Wintertage, aber verlockend! Wir sind im „Turo Turo“ in Mickten. Nur ein paar Schritte fernab des Trubels der Leipziger Straße liegt das erste phillippinische Restaurant der Stadt, betrieben von der sehr zuvorkommenden und freundlichen Heike Schulze im Service und ihrem Mann, der aus den Phillippinen kommt und kocht.

Wir sitzen also am blank gescheuertem Tisch unter Palmen am menschenleeren Sandstrand und studieren die Karte. Die liest sich durchaus gemischt: Einiges klingt eher nach hiesigem, anderes doch sehr exotisch. Wir hatten vorab im Internet die Karte studiert und uns zu früh entschieden: Just die dort getroffene Wahl stand nicht auf der aktuellen Tageskarte. Wir erzählten es – und bekamen erstens eine nachvollziehbare Erklärung („wenn es nicht so gut geht, ist es auch schwer zu bevorraten!“) und zweitens zusätzlich beim dann bestellten Gericht zusätzlich eine Bananenblüte („aus der Dose, aber so wissen Sie wenigstens ungefähr, wie es aussieht und schmeckt!“): Derlei Kleinigkeiten hinterlassen einen nachhaltig guten Eindruck!

Die erste Überraschung aus der Küche erlebten wir allerdings schon mit der „Variation verschiedener Vorspeisen“: Für nur fünf Euro gab es erste Einblicke in die geschmackliche Vielfalt der Küche des Hauses: Nett arrangiert auf ansprechendem Porzellan – und völlig ausreichend für zwei Personen, um den Gaumen zu kitzeln.

Zum Red-Snapper-Filet, der in Tamarindensauce mit Gemüse gar gezogen war, kam die bereits erwähnte Bananenblüte zusätzlich mit an den Tisch. Auch hier passten Optik und Geschmack wieder bestens: Der Fisch auf den Punkt gegart, die Sauce voller Geschmack. Anders als erwartet kam die Rinderroulade auf den Tisch: Mit Ei und Chorizo gefüllt, aber nicht als geschlossen gerolltes Stück, sondern fast wie ein Schmetterling offen arrangiert und in einer kräftigen Tomatensauce wurde sie serviert: Philippinisch „klingt nur manchmal deutsch, ist aber immer etwas Eigenes“ hatte uns Heike Schulze beim Studium der Karte erklärt. Wohl wahr!

Philippinisches Restaurant Turo Turo
Roßmäßlerstr. 9
01139 Dresden

Tel.: (03 51) 8 43 52 70
www.turoturo.de

Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag ab 17 Uhr
Sonn- & Feiertage ab 11 Uhr

[Besucht am 11. Februar 2010 für Augusto, Magazin für Genuss und Lebensart.
Lage | Zur Karte der hier besprochenen Restaurants in Dresden und Umgebung]

Update 2012: Das Restaurant ist umgezogen.

TUROTURO
Restaurant · Weinkeller
Weinbergstrasse 16
01445 Radebeul

Öffnungszeiten
Mi – Sa, ab 16 Uhr
Sonn- und Feiertag, ab 11 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Mehr lesenswerte Beiträge

  • Versöhnung beim DessertVersöhnung beim Dessert Schloss Wackerbarth, das sächsische Staatsweingut, verkauft sich als erstes Erlebnisweingut Europas. Was auch immer zu dieser Einschätzung geführt hat - […]
  • Gutshof HauberGutshof Hauber Drei-Seiten-Höfe haben Charme - vor allem, wenn sie mitten in der Stadt stehen. Der über 160 Jahre alte Gutshof Hauber im Dresdner Stadtteil Tolkewitz ist […]
  • Lila SoßeLila Soße Kann es eine befremdlichere Vorstellung geben als die von lila Sauce? Nicht wirklich – und so verwundert es nicht, dass ein Restaurant mit eben jenem Namen […]
  • LingnerterrassenLingnerterrassen Das mittlere der drei Elbschlösser hat ein hartes Schicksal: Es wurde der Stadt Dresden vererbt. Allerdings mit Auflagen: Schloss und Park sollten der […]
  • Alles klingt gut – das Schnitzel ist es!Alles klingt gut – das Schnitzel ist es! Der Anspruch ist hoch: "Lassen Sie sich von uns überzeugen, dass das Restaurant Kanzlei Ihre Nummer 1 für gutes Essen in Dresden werden wird" heißt es auf der […]
  • Kurhaus KleinzschachwitzKurhaus Kleinzschachwitz Ein Kurbad war Kleinzschachwitz nie, aber über ein Kurhaus verfügt der Ort gegenüber von Schloss Pillnitz seit 1892 dennoch: Ein Hotel und Restaurant entstand […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*