(K)ein Schenk der Natur!

Podcast "Auf ein Glas", Episode 25: Weingut Schenk aus Randersacker (Franken)

Es sollte der Sommer-Sauvignon-Blanc bei Gräfe’s Wein&fein werden – aber: er ist komplett ausverkauft, da es vergangenes Jahr Frost gab und daher statt 3000 l nur 400 Flaschen da waren. Die Schwärmerei über den Sauvignon Blanc vom Weingut Schenk in Randersacker (Franken) in unserem 25. Podcast „Auf ein Glas“ hat natürlich weiterhin seine Berechtigung, aber bleibt für durstige Kehlen folgenlos.

Nicolle war in Franken unterwegs und entdeckte dabei eher zufällig in Randersacker das Weingut Schenk. Vier Weine hat sie zur Probe mit nach Radebeul gebracht: die Cuvée Vom Ewig Leben, einen Sauvignon Blanc, einen Silvaner und einen Spätburgunder. Natürlich probierten wir nicht nur, sondern ergingen uns auch in Abschweifungen, wie beispielsweise Sinn und Unsinn der dreckigen Fingern auf dem Etikett – ein Agenturprodukt, das hübsch aussieht (wenn man’s mag…), aber sooo in Wirklichkeit nicht funktioniert. Es sind übrigens Hamburger Drecksfinger, weil dort die Agentur sitzt… Von der kommt offenbar auch der Spruch „Ein Schenk der Natur!“, der uns Anlass zu einer kleinen polemischen Abschweifung bot.

Handlich steht auf der Flasche Vom Ewig Leben (eine Lagenbezeichnung) – die einfachste von drei Qualitätsstufen. Die anderen sind Handwerk und Handverlesen. Außerdem gibt’s vom 7-ha-Weingut auch noch Wein in Literflaschen.

Einige Eckpunkte des Podcasts:

  • 01:01 Vorstellungsrunde mit Namenskunde (Abteilung: Iran)
  • 03:35 Das Weingut mit den schmutzigen Fingern auf dem Etikett
  • 06:02 Cuvée vom Ewig Leben
  • 13:18 die Cuvée hat 12% Alc
  • 14:00 Einstiegswein was ist das und wer braucht den?
  • 16:58 Das Studio – erklärt
  • 18:36 Schwärmereien über den Sauvignon Blanc
  • 19:03 Domina zu Sauvignon! Wenn Mexikaner propfen…
  • 21:13 Ein Schenk der Natur – wenn Agenturen mit Namen spielen…
  • 24:48 Ich folter Dich mit Goldriesling…
  • 25:37 was mit Pulpo zum Sauvignon Blanc
  • 29:55 der getunte Bocksbeutel
  • 35:28 Silvaner, Randersacker Sonnenstuhl (Handwerk)
  • 39:10 Gruß an Hendrik „Make your Altglascontainer Great Again“ Thoma
  • 40:08 Silvanerfrucht
  • 40:41 ein ETHOS-Wein
  • 47:32 im Glas: Spätburgunder
  • 49:07 hier fehlt: der Eddy
  • 53:42 das Streben nach dem burgundischen Ideal

Weingut Schenk
Ochsenfurter Straße 21
97236 Randersacker

Tel. +49 931 /707697
www.weingut-schenk.de

 

Auf ein Glas – der Podcast der STIPvisiten. Gespräche beim Wein. Über Wein. Über Essen. Und übers Leben, natürlich.

Alle Folgen unter diesem Link: http://stipvisiten.de/podcast-auf-ein-glas/

Zu hören ist Auf ein Glas bei

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*