• Kochsternstunden

    Ein Essen rund um den Tanz

    Ungewöhnliche Namen bei Restaurants gibt es ja nicht so häufig wie beispielsweise bei Friseuren oder Nagelstudios. Als aber im Sommer vergangenen Jahres auf der Wittenberger-/Ecke Bergmannstraße nach einiger Zeit des Leerstands wieder ein Restaurant eröffnete, [...]
  • Kochsternstunden

    Das PopUp-Restaurant mit Musik

    Ach Dresden, Du kannst es gut haben! Da gibt es, nur so zum Beispiel, in der Dresdner Neustadt eine Gaststätte, in der man ganz old style beim Essen (genauer: zwischen den Gängen) eine musikalische Horizonterweiterung [...]
  • Kochsternstunden

    Auf den Spuren von Omas Geschmack

    Die Oma hat Schuld. Meistens. Denn bei ihr hat man Sachen gegessen, an die man sich besonders gerne erinnert. Gibt’s jemand, der nicht so ein Lieblingsessen hat? Gibt’s jemand, der mehr als eins hat? Die [...]
  • Kochsternstunden

    Zehn-Gang-Menü zum Zehnjährigen

    Man soll die Feste feiern wie sie kommen – und zehn Jahre Kochsternstunden seien ja nun mal ein Grund, ordentlich auf die Pauke zu hauen, meint der Erfinder der Kochsternstunden, Clemens Lutz. Deswegen gibt es [...]
  • Kochsternstunden

    Ein Sonderpreis fürs verrückteste Menü

    Draußen ist Winter und drinnen gibt’s Eis. Zur Vorspeise, zum Hauptgang und ja, natürlich auch zum Dessert. Bei Asterix und Obelix, den Helden im Kampf gegen die Römer in der fernen Bretagne, wäre das Urteil [...]
  • Kochsternstunden

    Das passende Essen zu Weinen der Region

    Die Gourmetage in der Leipziger Mädlerpassage ist ein Fachhandel für die schönen Dinge des Genusslebens. Feinste Lebensmittel, Weine, Spirituosen – das schreit ja nachgeradezu zu einem Abend im Schlemmerland. Solche Abende gibt es regelmäßig, nun erstmals [...]
  • Kochsternstunden

    Ein bisschen Holz darf sein…

    Mottokochen ist immer ein gewagtes Ding – weil man sich als Koch ja in das selbst gewählte Motto so dolle verlieben könnte, dass es dem Gast keinen Spaß mehr macht. Als ob man sich im [...]
  • Kochsternstunden

    Steaks vom teuflisch heißen Grill

    „Also eines weiß ich: Am 14. Februar werde ich garantiert nicht essen gehen“, schrieb neulich der Kollege Wolfgang Faßbender – und er geht, weil hauptberuflich Gastrokritiker, eigentlich täglich essen. Mindestens. Und während ich mich noch am [...]
  • Kochsternstunden

    Aus Verständigkeit gut essen

    Manchmal sind es die gewohnten Bilder, die eine schöne Geschichte immer wieder neu erzählen. manchmal sind es aber auch ungewöhnliche Bilder, die eine eigentlich bekannte Geschichte ganz neu erzählen. Die drei Bilder oben, von denen [...]
Aktuell

Ein klares Bekenntnis zu Wintergemüsen

„Die Butter“, sagte Simona Görner, die uns an diesem Abend im e-Vitrum als Gastgeberin vorzüglich bediente, „die Butter hat der Koch heute morgen selbst hergestellt!“ Unsere erstaunten Blicke und die etwas überflüssige Frage: „Echt?“ (warum [...]

Amsterdam

Venedig

Dresden

La Gomera

Prag

Kochsternstunden

 

Die STIPvisiten sind auch 2018 wieder Partner der Kochsternstunden.

Hier gibt es eine Übersicht der teilnehmenden Restaurants.

Die Kritiken der 2018 besuchten Restaurants.

Print Friendly, PDF & Email

Flattr

STIPvisiten sind mir was wert!

Restaurantkritiken

Abonnieren mit Bloglovin

Follow on Bloglovin

Anzeige

STIPvisiten Reiseverführer

UA-34571839-1