• Algarve

    Warum wir mal keine Austern aßen

    Die Lage ist erstklassig, direkt am Strand oberhalb der wunderbaren Bucht Praya do Camilo. Das Gebäude ist modern und bekannt für – nun ja, wofür? Da scheiden sich die Geister. „Den besten Fisch in der [...]
  • Algarve

    Kleine Lektion in portugiesischen Weinen

    Der Mensch sucht ja immer gern etwas, das er kennt – auch in der Fremde. Wenn man dann irgendwo das erste Mal ist, ist das Kennen natürlich eher strukturell gemeint. Wer also, sagen wir mal, [...]
  • Algarve

    Bei João fließt die Arade in den Adern

    Die Frage ist doch, ob João Venâncio gut zu Vögeln ist oder sie nicht mag. Ich meine ja, der braun gebrannte und gerne laut lachende Skipper mag sie. Wir sind auf seinem Boot Cegonha do [...]
  • Algarve

    Die (beinahe) allerletzte Bratwurst

    Die letzte Bratwurst vor Amerika gibt‘s in Portugal am südwestlichsten Zipfel Europas, genauer am Cabo de São Vicente. Seit 1997 steht dort während der Saison der Verkaufswagen von Wolfgang und Petra Bald (beide kommen aus [...]
  • Algarve

    Westlich, westlicher, am westlichsten

    Das Cabo de São Vicente, lesen wir immer wieder mal (und ganz zuletzt auf dem Flug nach Faro auf Seite 12 im Bordmagazin der Germania), sei der westlichste Punkt Kontinentaleuropas. Mit der ungefähren Form von [...]
  • Algarve

    Wo auch die Einheimischen gerne essen gehen

    Die Lage am Hang ist spektakulär, die Sicht (wenn‘s klar ist) fantastisch. Wenn es diesig ist, sieht man das Meer freilich nicht am Horizont – auch gut, wir sind ja in den Bergen, in Monchique. [...]
  • Algarve

    Bester Seeteufel, toller Pulpo und viele Surfer

    Vorsicht, attraktive Männer! Zumindest, wenn man Surfer mag. Der Prototyp (lange blonde Haare, bestens durchtrainiert) findet mit seinem uralten VW-Bus den Weg zur Praia do Zavial wie der Typ stylischer Surfer im neuesten SUV. In [...]
  • Algarve

    Korkeichen, Erdbeerbäume und Esskastanien

    Eine Tafel am Wanderweg der via algarviana – dem Wanderweg quer durch die Algarve, den wir einen Abschnitt lang in der Nähe von Monchique entlang wandern – klärt auf über die Vielfalt der Natur hier [...]
Aktuell

Wo die roten Blätter rascheln

Amerika beginnt gleich hinter der Zeisiggrundbrücke. Man merkt’s zuerst nicht, aber dann ist schnell klar: rechts geht es zu den Rocky Mountains, links in die Appalachen. Und zwischendurch kann man auf einen Aussichtsturm steigen und [...]

Amsterdam

Venedig

Dresden

La Gomera

Prag

Restaurantkritiken

Flattr

STIPvisiten sind mir was wert!

Abonnieren mit Bloglovin

Follow on Bloglovin

Anzeige

STIPvisiten Reiseverführer

UA-34571839-1