• La Gomera

    Unterwegs im schönen Tal

    Lange Zeit habe ich mich gefragt, warum wir den Rother Wanderführer wie eine Bibel mit uns rumschleppen, wo doch die Wanderwege auf La Gomera so wunderbar vorbildlich ausgeschildert sind? Die Antwort gab endlich die Tour [...]
  • La Gomera

    Liebe auf den zweiten Blick

    Wenn man vorübergeht, macht das Ensemble von Bar e Restaurante Paraiso nicht unbedingt einen paradiesischen Eindruck. Flach und eher irgendwie zusammengeschustert liegt es auf halbem Weg zwischen dem belebten Playa de La Calera und La [...]
  • La Gomera

    Ein Abend im El Puerto

    Wir hatten schon arge Befürchtungen, denn im Netz las man kaum was bzw. kaum was Gutes über unser Lieblingsrestaurant „El Puerto“. Unsere These: Der Mann wird gedisst, weil er unbequem anders ist. Im Valle-Boten, dem [...]
  • La Gomera

    Doña Efigenia

    Doña Efigenia ist eine ganz besondere Frau. Sie ist die Chefin des Restaurants La Montaña in Las Hayas oberhalb des Valle Gran Rey, bequem fußläufig vom Strand aus in drei bis fünf Stunden zu erreichen [...]
  • La Gomera

    Ein skelettierter Ziegenschädel am Wegesrand…

    Tage, die mit fröhlicher Regenbogenfotografie beginnen, könnten ihre Fortsetzung mit Regen finden. So war’s auch. Von Plan eins (Wanderung durch den Nebelurwald!) wichen wir aus auf Plan zwei (mehr im Süden im Barranco de Guarimiar) [...]
  • La Gomera

    Panoramatour durch die Rote Wand

    Agulo, lesen wir im Wanderführer, sei das schönste Dorf auf La Gomera. Wer legt das eigentlich fest? Egal: schön ist Agulo in der Tat, wenn auch bei unseren Besuchen gern mal in graue Wolken gehüllt. [...]
  • La Gomera

    Schlappmacher vs. Endorphine

    Bei unserer Lieblingswanderung um den Roque Cano gab es wieder zahlreiche Anlässe, erneut über diese berühmten Glückshormone nachzudenken. Wie kommt es beispielsweise, dass bei mir die Serotonine und Endorphine immer den Kürzeren ziehen und von [...]
  • La Gomera

    San Sebastian

    La Gomera in Sicht! Wohltuend das Panorama der Inselhauptstadt San Sebastián de la Gomera: Keine Bettenburgen, nett eingebettet ins Tal, farbenfrohe und weiße Häuser. Die größte Stadt der Insel hat auch nur etwa 4.500 Einwohner [...]
  • La Gomera

    Restaurante Telèmaco

    Abends im Restaurante Telèmaco, praktischerweise im Erdgeschoss unserer Unterkunft in La Puntila und somit übelst schnell erreichbar. Die Señores, die hier bedienen, sind freundlich und flink. Wir kamen so gegen halb zehn abends runter, aber [...]
  • La Gomera

    Die Geschichten vom geeken Gecko und dem urigen Wirt

    Zur Erinnerung: Wir standen am Kreisverkehr (ja, hier, ganz unten). Und wir gehen nach links. Borbalán liegt nicht direkt am Meer, obwohl man es sicher aus einigen Unterkunfts-Fenstern erblicken kann. Man ist allerdings in wenigen Minuten [...]
Aktuell

In Sachsen was Neues – wurde ja auch Zeit

Marcus Blonkowski vom „Genuss-Atelier“ in Dresden, der „konzentrierten Genuss auf bildschönen Tellern zu sehr fairem Preis-Leistungs-Verhältnis bietet,“ kürt die internationale Gourmet-Bibel Gault&Millau in ihrer jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe 2020 zum Aufsteiger des Jahres in Sachsen. Den [...]

Amsterdam

Venedig

Neue Beiträge

Dresden

Barcelona

Algarve

Restaurantkritiken

Flattr

STIPvisiten sind mir was wert!

Abonnieren mit Bloglovin

Follow on Bloglovin

STIPvisiten Reiseverführer

UA-34571839-1