News

Nu!

Als recherchemüder Mensch bemüht man ja gerne das Wort gefühlt. Das ist zwar meistens eine kleine Notlüge, klingt aber immer genau so meistens richtig gut. Nun denn: Gefühlt produziert der weltweit einzige Pelmonaut Robert Leuschner […]

News

Zum 25. Mal VDP-Präsentation

Große Weine probieren und vergleichen: das geht traditionell ganz prima bei der VDP-Präsentation im Bülow Palais. Traditionell hieß für mich ja immer eher undefiniert „schon immer“, und irgendwie ist das auch so. Die Zahl konkretisierte […]

News

Whisky aus dem Winzer-Barrique

Es gibt alten Wein in neuen Schläuchen, neuen Wein in alten Schläuchen – und immer mal wieder einen neuen Whisky aus alten Weinfässern. Ganz neu auf dem Markt in der Serie „Sächsische Winzeredition“ wurde heute […]

Podcast

Unter der märkischen Sonne

Matthias war in Brandenburg unterwegs und stieß eher zufällig auf das Weingut Patke. Das ist in Pillgram beheimatet – einem Ortsteil der Gemeinde Jacobsdorf. Und weil es da sicher noch nicht bei allen klick macht: […]

Pfalz

Wow-Weine aus der Pfalz

Karsten Peter ist ein Spätheimkehrer: im elterlichen Weingut Castel Peter war er (2001 bis 2003) tätig, aber dann musste er erst mal weg – man nennt das wohl Generationenkonflikt mit Lösung A (oder B, je […]

News

Die Grünkohlkönigin von Dresden

Weimar hatte (im Tatort) eine Wurstkönigin, München wartete (ebenfalls in einem Tatort) gleich mit einer ganzen Latte von Königinnen auf: wir sahen die Nördlinger Zwiebelkönigin, die Bayerische Weißwurstkönigin die Kemptener Honigkönigin und die Aichacher Spargelkönigin. […]

Italien

Vier feine Italiener…

Premiere beim Podcast „Auf ein Glas“: wir öffnen Weine aus Italien! Zweimal aus Südtirol, einmal aus dem Friaul und einen Toskaner. Das wird spannend – und man fragt sich, warum das so lange gedauert hat. […]

Podcast

Endlich mal in Weinbars gehen!

Lang ist’s her, dass Silvio Nitzsche seine Ausbildung zum Hotelfachmann erhielt.  Er fand das, so im Prinzip, alles ganz toll – nur eins nervte ihn: „Ich habe den Wein nie verstanden!“ Das hat sich in […]

Rezension

Weinguides 2024: der Feinschmecker

Das war damals® während des Pädagogik-Studiums in einem der herrlichen Hörsäle im Münsterschen Schloss. Professor Jürgen H. redete – wie immer frei und anschaulich – über ichweißnichtmehrwas, als von rechts ein Mann im langen Mantel […]

Rezension

Einfach geht gar nicht so einfach

Jan Hartwig ist ein Shooting-Star der Gourmetszene und ein Sternewunder. Das Restaurant Atelier, in dem er 2014 anfing, brachte er als Küchenchef ganz schnell auf zwei (2015) und dann (2017) auf drei Sterne. 2021 verließ er […]

News

Fünf Wochen kulinarische Besonderheiten

Der Menüwettbewerb „Kochsternstunden 2024“ startet am Freitag, 2. Februar 2024. Bis zum 10. März werden sich bei der mittlerweile 14. Ausgabe 33 Restaurants beteiligen (nach jetzigem Stand), darunter fünf Restaurants als Newcomer: DREI HERREN Weingut […]

Rezension

Weinguides 2024: Gault&Millau

Der Gault&Millau Weinguide 2024 bewertet auf 704 Seiten 6.000 Weine von 650 Weingütern. Dabei schneiden die beiden ostdeutschen Weinbaugebiete Saale-Unstrut und Sachsen zahlenmäßig recht mau ab – was man aber nicht dem Verlag oder den […]

Rezension

Weinguides 2024: VINUM

Mehr als 10.500 bewertete Weine, annähernd 1.000 Weingüter in Einzelporträts, ausführliche Informationen zu den 13 Anbaugebieten sowie Trends und Entwicklungen der deutschen Weinszene – das sind die nackten Daten zur 24er Ausgabe des VINUM Weinguide […]

Rezension

Weinguides 2024: falstaff

Dicker ist er geworden und auch ausführlicher: der falstaff WeinGuide 2024. Auf 706 Seiten gibt die Redaktion nahezu 4.000 Weinempfehlungen von über 500 Weingütern (auf den Titel haben es die relativierenden Begriffe nahezu und über […]

Rezension

Weinguides 2024: Eichelmann

Zeitreisen sind bei Food- und Wein-Guides (Führer mag man aus mehr als gutem Grund in Deutschland nicht so gerne sagen oder schreiben) ja nichts Neues. Also lesen wir unter der Überschrift „2024“ im Jahr 2023 […]

News

Auszeichnungen und neuer Wein

Da schwillt die Brust des Geschäftsführers ein wenig vor Stolz: Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat die Winzergenossenschaft Meißen in der diesjährigen Runde der (großzügig vergebenen) Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gleich mehrfach bedacht. In der Liste […]

Kultur

Die Eröffnungsgala des 38. Internationalen Pantomime Theater Festival im Theaterhaus Rudi zeigte wieder einmal die große Bandbreite modernen Bewegungstheaters. Tanz, Artistik, Slapstick, klassische Pantomime: das alles kommt jetzt auch jeweils abendfüllend in Einzelvorstellungen: bis zum […]

düt und dat

Gekommen um zu schmecken

Ich hör dich Butterbrot zum Aal bestellen – Gott segne deinen lieben Appetit! aus: Auf ein Frollein, Theobald Tiger, Die Weltbühne, 04.05.1922, Nr. 18, S. 462 Im Taschenbergpalais. Das Kastenmeiers Fischrestaurant soll morgen nach der […]

News

Von Künstlern und Entenbeinen

Die Entenbeine sind bestellt, das Showprogramm mit 30 Künstlern steht, und auch Küchenteam und Serviceleitung stecken mitten in den Vorbereitungen auf die Dinnershow „Moments“ in Dresden. Das Dinnershowformat hatte von 2017 bis 2019 über 50.000 […]

News

In so einer Lage muss es stimmig sein

Lang hat’s gedauert von der ersten Ankündigung bis zur Eröffnung, die offiziell am kommenden Freitag ist – obschon die Türen schon geöffnet sind: soft opening im neuen Opera bar&dining. Die Hauptprotagonisten sind Stephan Herz (HERZ […]

Podcast

Die Vielfalt ist manchmal kompliziert

Rheinhessen ist Weißweinland, aber Ingelheim ist Rotweinstadt. Auf 642 ha Wein (davon 49 % rote Sorten!) keltern knapp 30 Winzer*innen Spät- und Frühburgunder, aber auch weiße Burgunder, Riesling oder Silvaner. Wir besuchten auf einer Reise […]

News

Alter Schwede!

Wenn am 2. Oktober die 2.000 Gäste vom Leipziger Opernball in den Tag der Deutschen Einheit hinein feiern, tun sie das ganz im europäischen Sinne mit einem Partnerland – und das ist nicht ganz zufällig […]